Flüge mit Air Europa

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa Líneas Aéreas sitzt in Palma auf Mallorca, ihr Drehkreuz ist der Flughafen Palma-Son Sant Joan. Air Europa war die erste private Fluggesellschaft des Landes. Ursprünglich wurde sie im Jahr 1986 unter dem Namen Air Espana gegründet, um internationale Charterflüge durchzuführen. Im Jahr 1995 standen die ersten Linienflüge nach London und New York auf dem Plan. Mittlerweile werden von Air Europa neben den genannten und zahlreichen nationalen Zielen die unterschiedlichsten touristisch interessanten Orte in Nord- und Westeuropa wie Paris, Rom und Madrid sowie in Nord-, Süd- und Mittelamerika wie Lima, Buenos Aires und Cancun und der Karibik, zum Beispiel Havanna, angeflogen. Ziele in Deutschland sind Hamburg und Nürnberg. Wer nach Nordafrika reisen möchte, kann in Marrakesch oder Tunis landen. Air Europa ist Teil der Allianz des Sky Team. Somit können Gäste der Fluggesellschaft auch vom Vielfliegerprogramm von Air France-KLM, Flying Blue, profitieren.

Wissenswertes über Flüge mit Air Europa

Online Check-in: Wer es eilig hat und lediglich mit Handgepäck reist, kann ab 48 Stunden bis eine Stunde vor dem Flug online seinen Boarding Pass ausdrucken und damit Wartezeiten reduzieren. Smartphone-Nutzer können sich vorab die App der Fluglinie herunterladen und darüber einchecken. Das Telefon fungiert dann als Bordkarte, indem der von der App ausgegebene Code gescannt wird.

Handgepäck: Wer direkt mit Air Europa reist, kann entweder Economy oder Business buchen. Hier unterscheiden sich nicht nur die Flugpreise, sondern auch das zulässige Freigepäck. Während die Airline in der Economy Class pro Passagier maximal ein Gepäckstück mit einem Höchstgewicht von 23 Kilogramm erlaubt, dürfen Passagiere in der Business Class bis zu drei Gepäckstücke desselben Gewichts mitführen. Hier unterscheidet die Fluggesellschaft allerdings zwischen innerspanischen bzw. innereuropäischen und interkontinentalen Flügen. Wer von Kontinent zu Kontinent reist, darf kostenlos bis zu drei Gepäckstücke mitnehmen. Wer hingegen innerhalb Europas oder Spaniens mit Air Europa fliegt, darf maximal zwei Gepäckstücke mitnehmen. Für das Handgepäck gelten auch für Reisende der Economy Class großzügige Regelungen. So dürfen Passagiere jeweils ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht in Höhe von zehn Kilogramm mitnehmen. Wer interkontinental in der Business Class reist, kann sogar zwei Gepäckstücke mit maximal 18 Kilogramm Gewicht mitführen.

Reisen mit Kindern: Wer mit Babys unter zwei Jahren reist, darf klassenunabhängig eine Reisetasche mit Nahrung, Getränken oder sonstigen Babyutensilien mitnehmen. Ein Kinderwagen ist hingegen mit dem Koffer aufzugeben. Dieser darf aber ebenfalls ohne Aufpreis mitgenommen werden, sofern das Baby mit an Bord ist. Unter Zweijährige müssen zudem auf dem Sitz des Elternteils mit Platz nehmen. Für alleinreisende Kinder zwischen fünf und elf Jahren bzw. bis 14 Jahre bei internationalen Flügen muss eine Betreuung hinzugebucht werden. Reisen Jugendliche zwischen zwölf bzw. 15 bis 17 Jahren allein, kann der Service Young People in Anspruch genommen werden.

Airline-Informationen Air Europa

  • Gründung: 1986
  • Land: Spanien
  • Anzahl Flugzeuge: 43 + 34 Bestellungen
  • Anzahl Ziele: 40
  • Ziele: 40 Ziele in 20 Ländern
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 7,1 Jahre
  • Flugzeugtypen: Airbus A330-200 / Boeing 737-800 / 767-300 ER / 787-8 / Embraer 195
  • Mitglied einer Allianz: Sky Team
  • Vielfliegerprogramm: Flying Blue
  • Besonderheiten: Die Airline konnte sich bei Innlandsflügen in Spanien durchsetzen und löste das Monopol der Fluggesellschaft Iberia ab.
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Air Europa

DatumRoutePreis p. P. ab
23.05.2017 -
30.05.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 51,04 Auswählen
23.05.2017 -
30.05.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 51,04 Auswählen
17.12.2016 -
19.12.2016
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 52,48 Auswählen
17.12.2016 -
19.12.2016
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 52,48 Auswählen
04.01.2017 -
05.01.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 52,48 Auswählen
17.12.2016 -
19.12.2016
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 52,48 Auswählen
04.01.2017 -
05.01.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 52,48 Auswählen
06.04.2017 -
09.04.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 53,18 Auswählen
06.04.2017 -
09.04.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 53,18 Auswählen
02.06.2017 -
06.06.2017
Barcelona (BCN) - Palma de Mallorca (PMI) 53,18 Auswählen
04.02.2017 -
16.02.2017
Valencia (VLC) - Palma de Mallorca (PMI) 58,90 Auswählen
20.04.2017 -
26.04.2017
Valencia (VLC) - Palma de Mallorca (PMI) 61,93 Auswählen
22.04.2017 -
26.04.2017
Valencia (VLC) - Palma de Mallorca (PMI) 61,93 Auswählen
16.12.2016 -
18.12.2016
Madrid (MAD) - Palma de Mallorca (PMI) 67,60 Auswählen
16.12.2016 -
18.12.2016
Madrid (MAD) - Palma de Mallorca (PMI) 67,60 Auswählen
02.03.2017 -
05.03.2017
Madrid (MAD) - Palma de Mallorca (PMI) 67,94 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Alicante (ALC) - Palma de Mallorca (PMI) 69,62 Auswählen
30.09.2017 -
03.10.2017
Alicante (ALC) - Palma de Mallorca (PMI) 72,92 Auswählen
30.09.2017 -
03.10.2017
Alicante (ALC) - Palma de Mallorca (PMI) 72,92 Auswählen
29.12.2016 -
04.01.2017
Ibiza (IBZ) - Palma de Mallorca (PMI) 73,08 Auswählen
Tipps