Flüge mit Air VIA

Air Via ist eine bulgarische Charterfluggesellschaft, die ihren Sitz in Sofia hat. Sie wurde bereits am 13. Juni im Jahre 1990 als die erste private Fluggesellschaft von Bulgarien gegründet. Seitdem bietet Air VIA ihre Flugdienste für die unterschiedlichsten europäischen Reiseveranstalter an. Zunächst flog Air VIA mit Maschinen des Typs Tupolew Tu-154M, die im Jahre 2005 jedoch an die russische UTair verkauft wurde. Stattdessen schaffte Air VIA dann mehrere Airbus A320-200 an. Während der letzten Jahre konzentrierte sich die Fluggesellschaft vor allem auf den deutschen Markt. Von den Basen der Fluggesellschaft in Warna sowie Sofia und ab Burgas fliegt Air VIA hauptsächlich Ziele innerhalb von der Schweiz, Österreich und Deutschland an. Diese verbindet die Fluggesellschaft dann mit weiteren europäischen und vor allem diversen bulgarischen Urlaubszielen. Von Bulgarien aus werden jedoch noch weitere Städte angeflogen, wie zum Beispiel London und Tel Aviv. Ab April des Jahres 2010 stationierte die Fluggesellschaft zudem im Auftrag von TUI und Thomas Cook zum ersten Mal je eine Maschine an den Flughäfen von Paderborn/Lippstadt und Nürnberg. Von dort aus wurden neben Varna und Burgas ebenfalls weitere Destinationen angeflogen. Dazu gehören zum Beispiel Monastir, Fuerteventura sowie Palma. Bereits während der Saison des Jahres 2009 bot Air VIA Charterflüge im Auftrag von Air Berlin ab der Stadt Düsseldorf an. Somit wird von der Fluggesellschaft eine große Anzahl an nationalen und internationalen Zielen angeflogen. Mit Stand vom Oktober 2014 besteht die Flotte der Fluggesellschaft aus insgesamt fünf Flugzeugen. Hierbei handelt es sich um fünf Airbus A320-200. Davon werden zwei Maschinen für WOW air und zwei weitere Flugzeuge für Pakistan International Airline betrieben. Zudem ist derzeit eine Maschine inaktiv. Das durchschnittliche Alter der Flugzeuge beträgt im Moment 5,8 Jahre. Im Moment beschäftigt Air VIA circa 142 Mitarbeiter, die sich ausgiebig um das Wohl der Passagiere kümmern.

Airline-Informationen Air VIA

  • Gründung: 1990
  • Land: Bulgarien
  • Eigentümer: Privat
  • Anzahl Flugzeuge: 5
  • Anzahl Ziele: Genaue Anzahl nicht bekannt
  • Ziele: Nationale und internationale
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 5,8 Jahre
  • Flugzeugtypen: Airbus A320-200
  • Besonderheiten: Gastfreundlichkeit
Stand: Nov 14 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.