Flug nach Albuquerque

Flüge nach Albuquerque buchen und die Chihuahua-Wüste erkunden


Ein Flug nach Albuquerque führt Besucher in ein multikulturelles Zentrum mit vielen Attraktionen. Albuquerque ist die größte Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat New Mexico. An rund 300 Tagen im Jahr scheint die Sonne, sodass das Klima in Albuquerque warm, trocken und mild ist. Zudem liegt die Stadt am Rand der Wüste Chihuahua. Wegen dieser exponierten Lage sind die Winter kurz, während die Temperaturen nur selten unter den Gefrierpunkt sinken. Ein Flug nach Albuquerque ist somit das ganze Jahr über zu empfehlen. Flüge nach Albuquerque erreichen den Flughafen „Albuquerque International Sunport“, der seinen Namen dem konstant sonnigen Wetter zu verdanken hat. Direkte Flüge von Deutschland nach Albuquerque gibt es nicht, sodass eine Zwischenlandung in einer anderen US-amerikanischen Stadt wie Chicago oder Houston eingeplant werden sollte. Von hier erreichen Reisende schließlich Albuquerque. Begeisterte Fans der berühmten US-Serie „Breaking Bad“ können in der amerikanischen Stadt auf den Spuren von Walter White wandeln und sich die Kulissen der Serie näher ansehen.

Multikulturelle Erlebnisse im sonnigen Südwesten der USA


In Albuquerque leben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturkreisen. Sie prägen das kulturelle Leben der Stadt entscheidend. Flüge in die sonnige Stadt ermöglichen Besuchern daher multikulturelle Erlebnisse. So wurde beispielsweise die Architektur der Altstadt stark von spanischen und lateinamerikanischen Einwanderern geprägt. Zudem ist das heutige New Mexico seit Jahrhunderten Heimat von amerikanischen Ureinwohnern. So können Reisende die Geschichte und Kultur der Indianer beispielsweise im „Indian Pueblo Cultural Center“ kennenlernen. Ein Geheimtipp ist hier das „Pueblo Harvest Café“, das in das Kulturzentrum integriert ist und traditionelle indianische Gerichte serviert. Von der indianischen Geschichte erfahren Interessierte auch am Petroglyph National Monument. Dort befinden sich über 17.000 prähistorische Bilder, die Indianer in das Vulkangestein gehauen haben. Vielseitige Museen runden das kulturelle Angebot ab. So gibt es zum Beispiel das „Albuquerque Museum of Art & History“, das „National Atomic Museum“, das sich mit Atomenergie und Nuklearforschung beschäftigt, sowie „explora!“, ein Wissenschaftsmuseum für Kinder. Albuquerque wird oft als Welthauptstadt der Ballonfahrt bezeichnet, weshalb schwindelfreie Besucher unbedingt einen Flug mit einem der Heißluftballons unternehmen sollten. Wissenswertes über die bunten Luftfahrzeuge erfährt man im „Internationalen Ballonmuseum“. Der jährliche Höhepunkt ist die „International Balloon Fiesta“ im Oktober, das weltweit größte Treffen für Heißluftballonfahrer.

Ein Flug nach Albuquerque bringt Serienfans zur Kulisse der populären US-Serie „Breaking Bad“


Die erfolgreiche TV-Serie „Breaking Bad“, die in Albuquerque spielt und auch dort gedreht wurde, hat der Stadt zu neuem Ruhm verholfen. Fans der Serie kommen aus aller Welt, um auf den Spuren der erfolgreichen Serie zu wandeln und sich die Originalschauplätze anzusehen. So gibt es verschiedene Stadtrundfahrten, die die Serienjunkies an alle wichtigen Drehorte bringen. Darüber hinaus stößt man neben klassischen Fanartikeln auch auf ausgefallene Produkte, die von der Serie inspiriert wurden. So gibt es zum Beispiel den Breaking Blue-Cocktail, den Blue Sky-Donut oder Badeprodukte namens Bathing Bad. Unterdessen ist Albuquerque auch für seine Hauptverkehrsstraße, die historische Route 66, die mitten durch die Stadt führt, bekannt. Wer die Route 66 bereist, sollte im Viertel Nob Hill Halt machen und die vielen kleinen Geschäfte, Restaurants und Bars sowie das ausgeprägte Nachtleben genießen. Naturinteressierte , die einen Flug nach Albuquerque buchen, sei derweil der „Biological Park“ empfohlen, der einen Zoo, ein Aquarium mit großem Haifischbecken und einen Botanischen Garten vereint. Auch die unmittelbare Umgebung von Albuquerque eignet sich für weitere Ausflüge. So liegt beispielsweise Santa Fe, die Hauptstadt von New Mexico, nur etwa eine Stunde entfernt.

Flug-Angebote Albuquerque

Top Angebote für Flüge nach Albuquerque

DatumRoutePreis p. P. ab
22.02.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,73 Auswählen
20.02.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,73 Auswählen
22.02.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,73 Auswählen
22.02.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,73 Auswählen
18.01.2017 -
01.02.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,88 Auswählen
18.01.2017 -
01.02.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,88 Auswählen
18.01.2017 -
01.02.2017
Berlin (TXL) - Albuquerque (ABQ) 540,88 Auswählen
28.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Albuquerque (ABQ) 547,31 Auswählen
28.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Albuquerque (ABQ) 547,31 Auswählen
28.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Albuquerque (ABQ) 547,31 Auswählen
28.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Albuquerque (ABQ) 547,31 Auswählen
21.02.2017 -
22.03.2017
Nürnberg (NUE) - Albuquerque (ABQ) 550,31 Auswählen
21.02.2017 -
22.03.2017
Nürnberg (NUE) - Albuquerque (ABQ) 550,31 Auswählen
01.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 551,47 Auswählen
01.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 551,47 Auswählen
01.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 551,47 Auswählen
01.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 551,47 Auswählen
31.10.2017 -
04.11.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 553,63 Auswählen
31.10.2017 -
04.11.2017
München (MUC) - Albuquerque (ABQ) 553,63 Auswählen
10.03.2017 -
26.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Albuquerque (ABQ) 556,54 Auswählen
Tipps

Karte Albuquerque