Flughafen ALC: Alicante Airport

Der Flughafen Alicante (ALX) wird im Spanischen auch als Aeruporto de Alicante de El Altet bezeichnet. Das liegt einfach daran, dass er zwar zur Stadt Alicante gehört, aber auf dem Gebiet der Gemeinde El Altet liegt. Der Flughafen Alicante liegt ungefähr zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in südwestlicher Richtung. Alicante ist eine der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen Spaniens. Der Motor hinter dem Wachstum ist der Tourismus, der immer mehr Urlaubsgäste in die Region zieht. Dementsprechend sind die meisten Fluggäste am Fughafen Alicante auch Touristen. Für die ist die Lage des Flughafens direkt an der Costa Blanca, einer der beliebtesten Urlaubsregionen Spaniens, ideal. Da die Nationalstraße N 332, die großes Küstenstraße am spanischen Mittelmeer, direkt am Flughafen Alicante vorbei führt, kommt man von dort schnell in alle Tourismuszentren der Region. Weil der Flughafen Alicante und das Umland sehr auf den Tourismus ausgerichtet sind, starten und landen dort in der Hauptsache Fluggesellschaften, die in der Branche tätig sind. Aus Deutschland fliegen die Air Berlin, Ryanair und TUIfly nach Alicante. Die großen Linienfluggesellschaften fliegen eher die spanischen Metropolen Madrid und Barcelona an.

Flughafen-Informationen Alicante

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Alicante liegt etwa zehn Kilometer südwestlich des Stadtzentrums. Eine Fahrt bis in die Innenstadt dauert etwa 20 Minuten.
  • Adresse: Aeropuerto de Alicante, 03071 Alicante, Spain.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 09 66 91 90 00. Die Landesvorwahl ist +34, zu wählen als: 0034.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Alicante Airport El Altet ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Sieben Restaurants, Cafes und Bars befinden sich am Flughafen Alicante. Sie liegen alle im ersten Stockwerk des Terminals. Die Gastronomien bieten eine vielfältige Auswahl an. Im Mediterráneo und im Henry J. Bens kann man richtig Essen gehen. Dort gibt es auch spanische Spezialitäten. Wer nur kurz einen Cafe trinken oder ein Eis essen mag, kann in die Caféteria Medas oder ins Häagen Dazs Café gehen. Wer hingegen einfach nur ruhig und gemütliche eine Pause genießen möchte, kann in eine der Bars, wie die Cervecería 1516 oder den Bill Bentley Pub, gehen.
  • Geld /Finanzen In Spanien gilt, wie in Deutschland und Österreich auch, der Euro. Fluggäste, die trotzdem Geld wechseln wollen, können zu einem Schalter der Geldwechselinstitute gehen. Wer nur Geld abheben möchte, kann an einen der Bank- oder Geldautomaten gehen, die sich überall am Flugharfen Alicante befinden.
  • Telekommunikation: Internetzugänge gibt es am Flughafen Alicante nur im Sala VIP. Dort haben allerdings nur Business Class Passagiere Zugang. Es gibt am Flughafen Alicante aber mehrere Fernsprechapparate, an denen man mit Münzgeld oder Telefonkarten telefonieren kann. Außerdem kann man in ganz Spanien günstige Prepaid Karten bekommen, die in allen Handys funktionieren.
  • Geschäfte: Wer während der Wartezeit eine Shoppingtour machen möchte, kann das im ersten Stockwerk des Terminals am Flughafen Alicante tun. Dort gibt es mehrer Geschäfte und Läden, die ein breites Sortiment im Angebot haben. Modeboutiquen, Juweliere, Elektronikläden, Parfümerien, Spielwarenläden und Lebensmittelgeschäfte öffnen den Gästen am Flughafen ihre Türen. Hinter den Check-In Schaltern befinden sich die klassischen Duty-Free Shops, in denen man steuerfrei einkaufen kann.
  • Gepäck: Die Gepäckausgabe befindet sich am Flughafen Alicante direkt in der Ankunftshalle. Diese liegt im Erdgeschoss des Terminals.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Business Class Passgiere können den Sala VIP in der Abflughalle nutzen, um ihre geschäftliche Angelegenheiten zu erledigen. Dort stehen Telefone, Faxgeräte, Kopierer und Internetanschlüsse zur Verfügung. Konferenz- und Geschäftseinrichtungen gibt es direkt am Flughafen Alicante nicht. Allerdings kann man im fünf Kilometer entfernten Hotel Holiday Inn Alicante die Konferenzräume nutzen. Das Hotel hat dort Räume, in denen bis zu 150 Personen Platz finden. Das Hotel ist unter der Telefonnummer +34(0)96 51 56 18 5 zu erreichen.
  • Flughafenhotel: Für Fluggäste, die eine ganzen Nacht am Flughafen Alicante verbringen müssen, gibt es dort drei Flughafen Hotels, in denen sie übernachten können. Weitere Hotels gibt es in der Stadt und in den Tourismus-Zentren rund um den Flughafen mehrer Hotels.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Direkt vor dem Eingang des Terminalgebäudes befinden sich Parkflächen, die genutzt werden können, um Menschen mit Behinderung direkt vor dem Terminal abzusetzen. Weitere Behindertenparkplätze stehen auf dem Flughafenparkplatz gegenüber des Terminals zur Verfügung. Der Flughafen Alicante ist zudem behindertengerecht gestaltet. Um die verschiedenen Ebenen zu erreichen, gibt es weiträumige Lifte und Rampen. Außerdem gibt es Behindertentoiletten, und am Flughafen können kostenlos Rollstühle ausgeliehen werden.
  • Kindereinrichtungen: Bei den sanitären Einrichtungen befinden sich auch Wickelräume für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Aufenthaltsräume und Spielplätze für Kinder gibt es am Flughafen Alicante nicht.
  • Weitere Einrichtungen: Der Flughafenbetreiber AENA unterhält am Flughafen Alicante zwei Service-Points. Dort können Fragen rund um den Flughafen beantwortet werden. Die Service-Points liegen im Erdgeschoss neben dem Haupteingang. Von dort ist es auch nicht weit zur Abflughalle, in der sich auch die Informationsschalter der Fluggesellschaften befinden. Das Erste Hilfe Zentrum liegt im Zwischenstockwerk direkt am Übergang von Abfertigungshalle und Ankunftshalle.
  • Airport Lounges: Die VIP Lounges am Flughafen Alicante liegen alle im Erdgeschoss des Terminals. Die Lounges müssen in der Regel über die Fluggesellschaften oder Unternehmen gemietet werden. In allen Lounges steht ein Catering-Service zur Verfügung. Es besteht aber auch die Möglichkeit Zeitungen zu lesen, die Fernseher zu nutzen oder ins Internet zu gehen.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Alicante

    Parkmöglichkeiten: Der öffentliche Parkplatz am Flughafen Alicante liegt direkt vor dem Terminal. Dort sind Stellplätze für etwas 2.000 Fahrzeuge eingerichtet. Der Parkplatz ist von der vorbeiführenden Straße direkt erreichbar. Ebenso leicht erreichbar sind die Ausfahrten auf die Zubringerstraßen A 7 und N 332. Wie viel Parkgebühren man zahlen muss, hängt von der Parkzeit ab, die man auf dem Parkplatz verbringt. Das Tagesmaximum liegt bei 18 Euro für die ersten vier Tage, ab dem fünften Tag muss man nur 14,40 Euro pro Tag bezahlen. Wer kürzer als eine Stunde auf dem Parkplatz am Flughafen Alicante stehen bleibt, wird nach Minuten abgerechnet. Die Preise für eine Minute liegen bei 3 Cent, werden aber günstiger, je länger man dort stehen bleibt. Die Betreibergesellschaft stuft den Parkplatz als sehr sicher ein, obwohl er offen zugänglich ist. Andere öffentliche Parkplätze gibt es rund um den Flughafen Alicante nicht.
  • Mietwagen: Zehn Autovermietungen betreiben am Flughafen Alicante eine Filiale. Dazu gehören die Unternehmen Hertz, Europcar, Avis und Sixt, die in ganz Europa agieren. Daneben haben einige nationale Autovermietungen, wie zum Beispiel Sol-Mar, eine Filliale am Flughafen Alicante. Das Angebot an Fahrzeugtypen ist sehr breit gefächert. Fluggäste sollten sich ihr Fahrzeug aber vorher reservieren.
  • PKW: Vom Stadtzentrum Alicantes aus erreicht man den Flughafen Alicante am schnellsten über die Autobahn A7 oder die Küstenschnellstraße N332. Der Flughafen verfügt über eine direkte Ausfahrt von und zu beiden Zubringerstraßen. Die Fahrzeit aus dem Zentrum ist von der Verkehrslage abhängig. In der Rush-Hour muss man mit einer Fahrzeit von fast 30 Minuten rechnen, sonst braucht man für die Strecke ungefähr 15 Minuten. Außerdem kann man vom Flughafen Alicante die Tourismuszentren an der Costa Blanca sehr gut erreichen. Der Airport liegt direkt am Meer und ist unmittelbar an die Küstenschnellstraße N332 angebunden. Die N332 fährt die komplette Mittelmeerküste Spaniens ab.
  • Taxi: Direkt am Eingang des Hauptgebäudes befindet sich der Taxistop des Flughafens Alicante. Dort stehen während des Flugbetriebs immer Taxis bereit. Eine Fahrt bis ins Stadtzentrum kostet etwa 16 Euro. Für Fahrten in die Städte Benidorm und Murcia, die ebenfalls in der Nähe liegen, müssen um die 50 Euro gezahlt werden.
  • Bus: Zwischen den regionalen Zentren Alicante, Murcia, Benidorm und dem Flughafen Alicante pendeln mehrere Buslinien. Eine Busfahrt von und nach Alicante kostet in der Regel nur 1,20 Euro. Die Fahrkarte nach Murcia kostet 4,50 Euro und die Fahrkarte nach Benidorm 8 Euro. Die Bushaltestellen befinden sich direkt vor dem Haupteingang des Terminals, so dass Fluggäste keine weiten Laufwege in Kauf nehmen müssen.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen hat keine direkte Anbindung an das Schienennetz Spaniens. In Alicante gibt es aber die Tram de Alicante, eine lokale Straßenbahn. Mit der kommt man schnell, bequem und günstig in die Vororte und Gemeinden, die nördlich des Stadtzentrums von Alicante liegen.
  • Besonderheiten: Auf die Bezeichnung „sin barreras“, barrierefrei, legen die Betreiber am Flughafen Alicante besonderen Wert. Fluggäste mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit sollen sich am Flughafen problemlos bewegen können. Außerdem können sie sich einen Begleitservice bestellen. Mit dessen Angestellten treffen sie sich dann an einem der markierten Meeting-Points und werden danach von ihnen über den ganzen Flughafen begleitet.
  • Terminalplan: http://www.aena.es/cartografia/recinto.jsp?poi=&t=&p=&id=3&swidth=1003&sheight=612
  • Webseite: http://www.aena.es/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Alicante

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Alicante

DatumRoutePreis p. P. ab
12.01.2017 -
16.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
26.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
09.01.2017 -
16.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
09.01.2017 -
14.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Alicante (ALC) 33,94 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
27.01.2017 -
30.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
08.01.2017 -
16.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
09.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
27.01.2017 -
29.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
08.01.2017 -
16.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
29.01.2017 -
08.02.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
13.01.2017 -
16.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
09.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 39,94 Auswählen
25.01.2017 -
08.02.2017
Düsseldorf (NRN) - Alicante (ALC) 41,94 Auswählen
Tipps