Alltours

Bereits seit 1973 bietet Aldiana Cluburlaub auf höchstem Niveau. Aldiana bedeutet im senegalsesischen "Der Ort, an dem die Glücklichen leben". Getreu dieser Philosophie erfüllt Aldiana alle Wünsche. Eine vielfältige Auswahl an Freizeitaktivitäten, die sowohl Sport- sowie Wellnessangebote und zahlreiche Events umfassen, bietet für jeden Geschmack etwas. Während eines Aldiana-Cluburlaubs können die Gäste verschiedenste Interessen frei entfalten und Gleichgesinnte treffen. Hier steht einem erlebnsireichen Urlaub unter Freunden nichts im Wege. Insbesondere Golfer kommen hier auf ihre Kosten: Mehr als 60 erstklassige Golfplätze bei den Clubanlagen in Spanien, Tunesien, Österreich und auf Zypern sowie verschiedenste Golfevents, -turniere und -kurse gestalten ein umfangreiches Programm. Aber auch andere Sportarten werden nicht vernachlässigt. Professionelle Trainer und anerkannte Sportler, wie beispielsweise Tennisprofi Michael Stich oder Radfahrer Kai Hundertmarck sorgen bei den Aldiana-Gästen für Begeisterung. In verschiedenen Wellness-Centern und Spas auf der ganzen Welt können sich die Gäste verwöhnen lassen und entspannen. Massagen, Dampfbäder, Saunen, Pools, Solarien und Beauty-Specials lassen die Gäste den Alltagsstress schnell vergessen. Auch die kulinarischen Genüsse werden hier zum Erlebnis. Nicht zuletzt dank des Küchenchefs Manfred Schwarz bietet Aldiana seinen Gästen Spitzenqualität. Neben den Spezialitäten können die Urlauber auch immer die regionale Küche des jeweiligen Landes kennenlernen. Täglich wechselnde Buffets bieten den Gästen eine schmackhafte Abwechslung. Mit Aldiana können Urlauber die schönsten Plätze der Welt bereisen. Die zehn Clubanlagen sind in der Türkei, auf Zypern, auf dem tunesischen Festland, auf der Insel Djerba, in Andalusien, auf Fuerteventura und in Österreich. Außerdem werden 2009 drei weitere Clubanlagen in Bad Griesbach in Deutschland, in Makadi Bay in Ägypten und in der Region Salzkammergut in Österreich eröffnet.