Billigflug nach Altenburg

In Altenburg, der über 1.000-jährigen Stadt, wurde im 19. Jahrhundert ein Kartenspiel erfunden: Die Skatstadt Altenburg liegt im Osten des Freistaates Thüringen und mitten im Städtedreieck Gera-Chemnitz-Leipzig. Altenburg ist als Stadt der Spielkarten weltberühmt. Wer in Deutschland Karten spielt, hält wahrscheinlich ein Produkt aus Altenburg in der Hand. Doch ein Urlaub in in der Kulturstadt hat noch weit mehr zu bieten als Spielkarten. Die Residenzstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten, allen voran das auf einem Felsen über der Stadt thronende Schloss. Dort kann man Altenburgs Geschichte und Spielkarten aus vielen Jahrhunderten kennen lernen. Auch eine Kunstsammlung kann man im Schloss bestaunen. Neben liebevoll restaurierten Gebäuden laden Parks, wie zum Beispiel die grüne Oase am Großen Teich, dazu ein, entdeckt zu werden. Die attraktive Kreisstadt bietet ihren Besuchern das ganze Jahr hindurch vor historischer Kulisse spannende Unterhaltung und eine altehrwürdige, überall präsente Kultur. Willkommen in Altenburg!

Deutschland ist ein Land der Schlösser und Burgen – unzählige sind in ganz Deutschland als Zeitzeugen der wechselvollen Geschichte des Landes zu entdecken. Die bekanntesten sind wohl Schloss Neuschwanstein in Südbayern und Schloss Sanssouci bei Potsdam. Beide ziehen jährlich unzählige Besucher in ihren Bann. Der bayerische König Ludwig II. setzte sich mit dem Märchenschloss Neuschwanstein ein Denkmal. Schloss Sanssouci, in der Anlage dem Pariser Versailles nachempfunden, ist ebenfalls eine Reise wert. Gleich im Anschluss empfiehlt sich noch ein Besuch in der Hauptstadt Berlin. Kunst und Kultur in großer Vielfalt, Geschichte satt, wunderschöne Parks und Wasserstraßen und natürlich buntes Großstadtflair – Berlin bietet alles, was das Touristenherz begehrt.

Billigflug-Angebote Altenburg

Karte Altenburg