Flug nach Angola

Ein Flug nach Angola im Südwesten Afrikas


Wenn man einen Flug nach Angola bucht, hat man die Gelegenheit, ein großes und spannendes Land in Südwest-Afrika kennenzulernen. Angola liegt an der Atlantikküste im südlichen Afrika und grenzt an Namibia, Sambia, die Republik Kongo und die Demokratische Republik Kongo. Der Staat ist mit etwa 1,25 Mio. Quadratkilometern mehr als dreimal so groß wie Deutschland. Allerdings besitzt Angola nur etwa 20 Millionen Einwohner. Das Land liegt im Bereich der wechselfeuchten Tropen, doch das Klima variiert je nach Region, was sich auf die unterschiedlichen Höhenlagen und den kühleren Benguela-Fluss zurückführen lässt. Der Norden und die Küste sind tropisch heiß, hier gibt es eine kühlere und trockenere Saison zwischen April und Oktober und eine heiß-feuchte Saison in den restlichen Monaten. Im zentralen Hochland Angolas herrscht tropisch-gemäßigtes Klima. Der Südosten weist dagegen ein trockenes Wüstenklima mit wenigen Niederschlägen auf. Die beste Reisezeit für Flüge nach Angola sind die europäischen Sommermonate, wenn in Angola die kühlere Trockenperiode herrscht.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Angola


Sowohl kulturell als auch landschaftlich gibt es Einiges, das für Flüge nach Angola spricht. Die portugiesische Kolonialherrschaft hat in Angola deutliche Spuren hinterlassen. Jahrelanger Bürgerkrieg hat dazu geführt, dass sich das Land größtenteils immer noch im Aufbau befindet. Hauptstadt und Zentrum des Landes ist Luanda, wo etwa 5 Millionen Menschen leben. In Luanda ist vor allem die Festung São Miguel aus dem 16. Jahrhundert sehenswert. Sie dient heute als Museum der Armee und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Für Shoppingfreunde gibt es in Luanda die modernste Shopping-Mall in ganz Afrika mit über 100 Geschäften und etwa 17 Restaurants. Etwas außerhalb von Luanda befindet sich der Markt Roque Santeiro, der besonders am Wochenende einen interessanten Einblick in Musik und Tanz des Landes bietet. Eine geologische Schönheit ist der erloschene Vulkan Tunda Vala. Vom 1600 Meter hohen Berg hat man eine tolle Aussicht über den Atlantik. Im Kissama-Nationalpark im Nordwesten kann man die faszinierende Tierwelt des Landes beobachten. Ein Geheimtipp für Angola-Reisende ist die Insel Massula, die sich einfach mit kleinen Booten erreichen lässt. Neben traumhaften Stränden gibt es auf dort auch viele Restaurants, die frischen Fisch und Meeresfrüchte servieren.

Praktische Tipps für Flüge nach Angola


Für einen Flug nach Angola bietet sich der internationale Flughafen von Luanda an, der sich nur wenige Kilometer südöstlich der Stadt befindet. Mit einem Flug von Frankfurt oder Paris kommt man direkt in die angolanische Hauptstadt. Für die Einreise nach Angola wird ein Visum benötigt, das durch die angolanischen Botschaften in den einzelnen Ländern ausgestellt wird. Aufgrund der schlechten Straßen sind Flugzeuge das gängigste Verkehrsmittel zwischen den meisten Städten innerhalb des Landes. Die Amtssprache in Angola ist Portugiesisch, allerdings sprechen nur etwa 30 Prozent der Angolaner Portugiesisch als Muttersprache. Außerhalb der Hauptstadt Luanda sind vor allem die Stammessprachen wie Umbundu oder Kimbundu verbreitet. Das Hauptnahrungsmittel in Angola ist Mais aus dem auch das traditionelle Gericht Funje, ein Brei aus Maiskörnern, hergestellt wird. Häufig wird dieser mit Bohnen oder anderem Gemüse serviert, teilweise mit Fleischsoße. Auch die Maniokknolle wird häufig verwendet. An der Küste überwiegen die Fischgerichte wie zum Beispiel gegrillter Fisch mit einem Fladenbrot als Beilage. Der koloniale Einfluss der Portugiesen lässt sich auch an den Gerichten Angolas erkennen, wie die eigentlich ursprünglich portugiesische Stockfischspezialität "Bacalhau" zeigt, die in angolanischen Restaurants häufig angeboten wird. Es lohnt sich bei einem Flug nach Angola einige der Spezialitäten zu entdecken.



Top Destinationen in Angola

Flug-Angebote Angola

Top Angebote für Flüge nach Angola

DatumRoutePreis p. P. ab
27.12.2016 -
19.02.2017
Stuttgart (STR) - Luanda (LAD) 537,77 Auswählen
03.03.2017 -
10.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Luanda (LAD) 556,10 Auswählen
29.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Luanda (LAD) 563,98 Auswählen
29.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Luanda (LAD) 563,98 Auswählen
29.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Luanda (LAD) 563,98 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
14.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Luanda (LAD) 580,08 Auswählen
25.01.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Luanda (LAD) 587,48 Auswählen
25.01.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Luanda (LAD) 587,48 Auswählen
25.01.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Luanda (LAD) 587,48 Auswählen
25.01.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Luanda (LAD) 587,48 Auswählen
25.01.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Luanda (LAD) 587,48 Auswählen
11.01.2017 -
31.01.2017
Berlin (TXL) - Luanda (LAD) 587,66 Auswählen
Tipps

Karte Angola