Flughafen ESB: Ankara Esenboga Airport

Ein schönes Urlaubsziel ist Ankara, die Hauptstadt der Türkei. Sie bietet viele Sehenswürdigkeiten und ist, unter anderem durch die Universität, ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Außerdem liegt die Stadt im Zentrum der Republik. Aus diesem Grund befindet sich auch einer der internationalen Verkehrsknotenpunkte nordöstlich der Stadt, denn dort liegt der Flughafen Ankara (ESB). Er wurde 1955 in Betrieb genommen und ist vor einigen Jahren komplett renoviert worden. Dadurch gehört er zu den modernsten Flughäfen in Europa. Heute wird der Flughafen Ankara von der Gesellschaft TAV Airports Holding Co. betrieben, die unter anderem auch Flughäfen in Georgien unterhält. Jährlich werden im Flughafen Ankara ungefähr fünf Millionen Passagiere abgefertigt, die vor allem nach Europa fliegen beziehungsweise von dort aus nach Ankara wollen. Hauptziele sind unter anderem die deutschen Städte München, Köln, Stuttgart und Frankfurt am Main. Auch andere europäische Städte werden bedient, wie zum Beispiel Brüssel und Amsterdam. Hauptsächlich gehen jedoch inländische Flüge vom Flughafen Ankara. Die Turkish Airlines fliegen zum Beispiel regelmäßig nach Izmir, Antalya und Adana. Die meisten Flüge finden im Inland statt. Die europäischen Städte werden von der Lufthansa, Germania und den United Airlines angeflogen. Insgesamt besteht der Flughafen Ankara aus einem Terminal, der in verschiedenen Ebenen eingeteilt ist. Es gibt eine internationale und eine nationale Abflug- sowie Ankunftshalle. Für Informationen kann man sich an einen der Informationsschalter begeben. Diese befinden sich in allen Bereichen der jeweiligen Hallen. Das Personal beantwortet dort Fragen rund um den Flug und die öffentlichen Verkehrsmittel der Umgebung. Sie sind zu den jeweiligen Flugzeiten geöffnet.

Flughafen-Informationen Ankara

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Ankara befindet sich 30 Kilometer nordöstlich von der gleichnamigen Hauptstadt entfernt. Städte in der Nähe sind Kayseri und Kirikkale.
  • Adresse: Ankara Esenboga Hava Limani, 06330 Ankara-Esenboga, Turkey.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 31 25 90 40 00. Die Landesvorwahl ist +90, zu wählen als: 0090.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Flughafen Ankara ist plus eine Stunde zur Ortszeit in Deutschland. Zeitzone UTC+2 (EET) sowie UTC+3 (EEST) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Im Flughafen Ankara hat man die Möglichkeit verschiedene Restaurants und Bars aufzusuchen. Die Speisemöglichkeiten variieren dabei von italienischem Essen bis hin zu Fast Food. In Flags World of Food Restaurant kann man neben einer Auswahl an Nudeln auch türkische Spezialitäten, wie zum Beispiel Kebab und Pita, genießen. Ein Burger King ist ebenfalls vorhanden. Wer ein kühles Bier trinken möchte, kann sich in Efes Beer Port begeben. Dieses hat durchgehend geöffnet und bietet neben Bier auch andere Getränke an.
  • Geld /Finanzen In der Türkei gilt die Währung Türkische Lira. Wer also in die Türkei einreist beziehungsweise ausreist, muss sein Geld in die entsprechende Währung umtauschen. Dafür stehen im Flughafen Ankara Geldautomaten und Wechselstuben bereit. In der Abflug- und der Ankunftshalle befinden sich die Schalter von Arit Dövez, und ein Schalter der Garantie Bank kann im Erdgeschoss der Ankunftshalle aufgesucht werden. Außerhalb der Öffnungszeiten stehen Geldautomaten bereit, die rund um die Uhr zugänglich sind.
  • Telekommunikation: Im Flughafen Ankara hat man die Möglichkeit von festen Telefonstationen aus zu telefonieren. Diese befinden sich im Erdgeschoss beider Hallen und sind rund um die Uhr zugänglich. Für Internetzugang gibt es W-LAN Hot Spots in den einzelnen Lounges. Wer noch schnell seine Urlaubspost wegschicken möchte, kann sie in die Postfiliale in der Abflughalle bringen.
  • Geschäfte: Im Flughafen Ankara kann man sich alle Waren besorgen, die man benötigt. Dort befinden sich zahlreiche Duty-Free-Shops, ein Juwelier, ein CD-Fachgeschäft und verschiedene Zeitungsstände. In der Ankunftshalle befindet sich außerdem noch ein Modegeschäft. In den Duty-Free-Shops erhält man Parfüm, regionale Produkte, Souvenirs, Tabak, Spirituosen und kleine Köstlichkeiten. Die Ware ist steuerfrei erhältlich und vergleichsweise preiswert. Wer sich im Flughafen Ankara etwas gönnen möchte, kann sich eine neue Frisur im Friseursalon schneiden lassen.
  • Gepäck: Im Flughafen Ankara kann man sich Gepäckwagen nehmen, wenn man schwere Taschen zu transportieren hat. Für längere Aufenthalte auf dem Gelände gibt es Gepäckaufbewahrungen, in denen man seine Taschen einige Tage verstauen kann. Diese befinden sich in der Ankunftshalle und können zu jeder Tageszeit genutzt werden. Die Gebühren für die Aufbewahrung werden nach Tagessätzen berechnet und die Bezahlung erfolgt erst, wenn die Taschen wieder abgeholt werden.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Der Flughafen Ankara bietet verschiedene Tagungs- und Geschäftseinrichtungen. Insgesamt gibt es drei Konferenzräume, die mit allen notwendigen Telekommunikations- und Audiogeräten ausgestattet sind. In der Ankunftshalle kann man sich auch einen Konferenzsaal mieten, der Platz für bis zu 150 Personen bietet. Die Räume können vorab telefonisch gebucht werden.
  • Flughafenhotel: Der Flughafen Ankara verfügt über kein eigenes Flughafenhotel. Wenn man jedoch in der Nähe übernachten möchte, kann man sich in eins der Hotels begeben, die sich direkt in der Umgebung befinden. In der Regel verkehren kostenlose Shuttle-Busse zu den Hotels, so dass der Zugang optimal gewährleistet ist. Die Hotels können vorab telefonisch oder im Internet gebucht werden. Für spontane Reservierungen gibt es einen Schalter im Flughafen Ankara.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Ankara ist vollständig barrierefrei und somit für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen kein Hindernis. Die Gänge sind erweitert und der Zugang in die verschiedenen Ebenen wird über einen behindertengerechten Fahrstuhl gewährleistet. Rollstuhlgerechte Toiletten sind überall ausgeschildert.
  • Kindereinrichtungen: Einrichtungen für Kinder gibt es auf dem Flughafen Ankara leider nicht. Sie können sich aber in Ruheecken ausruhen oder schlafen. Für Familien mit Kleinkindern gibt es im Flughafen Ankara Toiletten mit Wickelräumen.
  • Weitere Einrichtungen: Der Flughafen Ankara hat im Eingangsbereich der internationalen Abflughalle ein Erste-Hilfe-Center eingerichtet. Hier werden Fluggäste vom Fachpersonal rund um die Uhr betreut. Ausgeschildert ist das Notfallcenter mit einem roten Halbmond. Für gläubige Menschen gibt es in jeder Halle einen Gebetsraum, wo man beten oder einfach nur Ruhe finden kann.
  • Airport Lounges: Im Flughafen Ankara gibt es drei Airport Lounges. Die Is Bank Millennium Lounge in der Abflughalle ist für First Class und Business Class Passagiere. Die THY CIP Lounge wird von den Turkish Airlines betrieben und die Wings „primeclass“ Lounge ist nur für „primeclass“ Passagiere. Alle Lounges zeichnen sich durch ein angenehmes Ambiente und einen umfangreichen Service aus.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Ankara

    Parkmöglichkeiten: Die Parkplätze am Flughafen Ankara sind in Langzeit- und Kurzzeitparkplätze eingeteilt. Die Parkgebühren werden bei Kurzzeitparkern nach den einzelnen Stunden berechnet. Pro Stunde werden 7,50 Türkische Lire und für einen Tag circa 50 Lire berechnet. Die Langzeitparkgebühren sind vergleichsweise günstiger. Vier Tage kosten 55 Lire und ein Monat kostet 138,50 Lire. Die Gebühren werden vor dem Verlassen des Parkgeländes an den dafür vorgesehenen Kassenautomaten entrichtet. Wer eine Kreditkarte besitzt, kann bereits an einer Station im Terminal bezahlen. Dadurch kann man schneller und bequemer das Gelände verlassen. Das gesamte Parkhaus befindet sich direkt gegenüber vom Terminal und ist zu Fuß in wenigen Gehminuten zu erreichen. Zur Sicherheit der Fußgänger sind die einzelnen Parkdecks mit Fußgängerbrücken versehen, die in den Flughafen führen, so dass diese nicht auf der Straße laufen müssen. Die Ebenen des Parkhauses sind alle überwacht und der Standard ist aufgrund der neuwertigen Technik sehr hoch. Das reduziert die Diebstahlgefahr.
  • Mietwagen: Im Terminal vom Flughafen Ankara hat man die Wahl zwischen zehn verschiedenen Autovermietungen. Darunter sind unter anderem die internationalen Unternehmen Avis, Europcar, Hertz und Sixt vertreten. Die Firmen führen unterschiedliche Fahrzeugtypen, so dass die Auswahl sehr groß ist. Die Preise variieren nach Unternehmen und nach Fahrzeugtyp. Die regionalen Firmen sind meistens preiswerter.
  • PKW: Mit dem Auto beträgt die Fahrzeit etwa 45 Minuten, was aber auch daran liegt, dass es keine gute Autobahnanbindung nach Ankara gibt. Die Hauptstadt der Türkei kann nur über die D 180 mit Anschluss auf die D140, zwei gut ausgebaute Schnellstraßen erreicht werden. Nach Norden hat der Flughafen Ankara noch eine Anbindung zur Stadt Cubuk, die wenige Kilometer weiter entfernt liegt als Ankara selbst. Allerdings gelangt man dorthin auch nur über eine Staatsstraße und nicht über eine Autobahn.
  • Taxi: Wenn man vom Flughafen Ankara in das Landesinnere fahren möchte, kann man eine bequeme Variante wählen und ein Taxi nutzen. Der Flughafen verfügt über mehrere Taxistände, die sich jeweils an den Eingängen A, C, F und H befinden. Die Taxis gehören zu der Taxifahrer-Vereinigung des Flughafen. Man sollte darauf achten, dass man ein öffentliches Taxi benutzt, damit man nicht auf Betrüger hereinfällt. Die Fahrten mit dem Taxi werden pro Kilometer berechnet. Ein Kilometer kostet 2,20 Türkische Lire und es wird eine Anfahrtsgebühr von nochmals 2,20 Lire verlangt. Eine Fahrt nach Ankara sollte demnach nicht mehr als 60 Lire kosten.
  • Bus: Vom Flughafen Ankara in die Umgebung gibt es leider keine öffentlichen Buslinien. Es steht aber ein Shuttle- Service von dem Unternehmen Havas bereit, das die Fluggäste in regelmäßigen Abständen vom und zum Flughafen fährt. Die Busse fahren täglich im 30 Minuten-Takt zwischen 03.30 Uhr morgens bis 21.00 Uhr abends. So gibt es für jeden Flug genug Busfahrten, die in das Zentrum der Hauptstadt fahren. Da das Verkehrsunternehmen ein privates ist, ist die Endstation der Busse nicht der Hauptbahnhof von Ankara, sondern das Private City Center der Firma. Eine Fahrt mit dem Bus ist unter Umständen sehr anstrengend, da dieser bei hohem Verkehrsaufkommen über eine Stunde unterwegs sein kann.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine direkte Zugverbindung zum Flughafen Ankara gibt es nicht. Erst ab Ankara kann man die Zugverbindungen in die Regionen des Landes nutzen. Vorher ist man auf die Busse der Havas angewiesen. Von Ankara aus kommt man aber in alle Richtungen des Landes.
  • Sonstiges: Am Flughafen Ankara gibt es keine sonstigen Möglichkeiten des Transfers. Er kann nur mit dem Taxi, dem Auto und dem Bus erreicht werden.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Ankara bietet seinen Besuchern gegen einen Aufpreis einen besonderen Service an - den Prime Class Service. Das bedeutet, dass dem Fluggast die Aufgaben des Check-in abgenommen werden und sie erhalten einen Zugang zu den exklusiven Lounges. Dort können sie alle Annehmlichkeiten wie Fernseher, W-LAN, Bedienung und Ruheecken genießen. Außerdem bietet der Flughafen aufgrund der Modernität einen eindrucksvollen Ausblick auf die Flugbahn sowie optimale Bedingungen für alle Passagiere, die ihre Wartezeit dort verbringen.
  • Terminalplan: http://www.esenbogaairport.com/esben/1_f.php?id=782
  • Webseite: http://www.esenbogaairport.com/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Ankara

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Ankara

DatumRoutePreis p. P.
23.05.2015 -
06.06.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
01.08.2015 -
05.09.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
01.08.2015 -
05.09.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
29.06.2015 -
31.07.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
23.05.2015 -
06.06.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
29.06.2015 -
31.07.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 36,00 € Auswählen
21.02.2015 -
01.03.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 97,99 € Auswählen
17.01.2015 -
28.02.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 98,99 € Auswählen
14.03.2015 -
22.03.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 98,99 € Auswählen
23.01.2015 -
06.02.2015
Stuttgart (STR) -Ankara (ESB) 107,98 € Auswählen
20.03.2015 -
27.03.2015
Stuttgart (STR) -Ankara (ESB) 107,98 € Auswählen
23.01.2015 -
05.02.2015
Köln/ Bonn (CGN) -Ankara (ESB) 107,98 € Auswählen
19.01.2015 -
27.01.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 108,24 € Auswählen
03.03.2015 -
17.03.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 108,24 € Auswählen
29.01.2015 -
03.02.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 108,24 € Auswählen
27.01.2015 -
02.02.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 108,24 € Auswählen
15.01.2015 -
28.01.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 109,74 € Auswählen
04.03.2015 -
18.03.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 109,74 € Auswählen
14.01.2015 -
28.01.2015
München (MUC) -Ankara (ESB) 110,24 € Auswählen
23.01.2015 -
12.02.2015
Köln/ Bonn (CGN) -Ankara (ESB) 110,98 € Auswählen
Tipps