Flug nach Antigua und Barbuda

Flüge nach Antigua und Barbuda – Die karibische Sonne unter Palmen genießen


Die Inselgruppe Antigua und Barbuda besteht aus drei Inseln und liegt innerhalb der Kleinen Antillen. Während die Hauptinsel Antigua und die kleinere Nebeninsel Barbuda bewohnt sind, ist die Vulkaninsel Redonda ein Vogelschutzgebiet. Der Inselstaat steht für karibisches Flair mit Cocktails am Strand, rauschenden Wellen und Tauchgebieten, die in ihrem Artenreichtum führend sind. Die Karibikinseln liegen rund 650 Kilometer südlich von Puerto Rico und bieten ein tropisches Klima. Entsprechend üppig ist die Flora und Fauna auf den Inseln. Flüge nach Antigua und Barbuda erreichen den internationalen Flughafen „VC Bird“, der sich acht Kilometer nordöstlich der Hauptstadt St. John's befindet. Diese liegt auf der südlichen Insel Antigua, auf der auch die größten Hotels und längsten Strände zu finden sind. Gäste, die einen Flug von Frankfurt, London oder Miami aus auf die Inseln genommen haben, genießen die langen Strände, den weißen Sand, das sonnige Wetter und die ausgezeichneten Resorts, die auf beiden Inseln zu finden sind. Untereinander sind die Inseln per Schiff, mit dem Flugzeug und durch eine Helikopter erreichbar.

Einen Flug nach Antigua und Barbuda buchen und die Hauptstadt St. John's erkunden


Insbesondere die Wassersportaktivitäten machen die Inseln attraktiv für Besucher. So buchen viele Urlauber Flüge nach Antigua und Barbuda, um die Erholung am Strand und die Erkundung der Unterwasserwelt zu genießen. Das Landesinnere hat indessen viele sehenswerte und historische Ecken zu bieten, die es nach einem Flug auf die Inselgruppe zu erkunden gilt. Die Hauptstadt St. John's, in der das alte Fort James liegt, sollte auf der Liste der Ausflüge nicht fehlen. Vom Fort, das ehemals zur Verteidigung der Stadt auf einem Hügel angelegt wurde, haben Urlauber einen weiten Blick auf die Stadt und die Bucht. Auch der in der Market Street gelegene Markt der Einheimischen ist eine Gelegenheit für einen ausgedehnten Spaziergang, bei dem unterschiedliche regionale Waren erworben werden können. Indessen verbreitet der English Harbour, ein Naturhafen, der von einer hügeligen Landschaft umgeben ist und in dem in den Sommermonaten oftmals mehrere 100 Jachten vor Anker liegen, echtes karibisches Flair. Nach der Erkundung der Hauptstadt, die Geschichtsinteressierten auch das „Antigua and Barbuda Museum“ zur nationalen Geschichte bietet, ist das Mieten eines Wagens zu empfehlen, mit dem man die umliegenden kurvigen Küstenstraßen erkunden kann. Jeder Kilometer gibt einen neuen Blick auf einsame Buchten, malerische Strände und den tropischen Regenwald frei.

Boots- und Wanderausflüge auf der Inselgruppe Antigua und Barbuda


Flüge in die Karibik führen Urlauber nicht nur auf tropische Inseln und zu warmem Wasser, sondern auch in manches aufregende Abenteuer. So sind beispielsweise die Höhlen auf der Insel Barbuda ein echter Geheimtipp für abenteuerlustige Kletterer, die die extrem engen und dunklen Gesteinsformationen mit einer lichtspendenden Fackel in der Hand durchwandern möchten. Mutige, die die sogenannte „Sink Cave" oder die „Dark Cave" durchquert haben, werden von frischen Bächen und geheimnisvoll wirkenden Kammern in Empfang genommen. Segelfreunde mieten indessen ein Segelboot mit Skipper, der mit ihnen die Inseln umschifft. Während Urlauber die Küste von der Seeseite aus betrachten, schweift der Blick auch zu Riffen, die von den Stränden weder zugänglich noch zu überblicken sind. Besucher, die einen Flug nach Antigua und Barbuda gebucht und die Inselgruppe ausführlich erkundet haben, werden die landschaftlichen und kulturellen Impressionen der Karibik nicht mehr vergessen. Dies gilt ebenso für die ausgezeichnete kreolische Küche, die Feinschmecker beispielsweise mit den Spezialitäten Salted Fish, Pepper Pot oder Curry Goat verwöhnt. Das besondere an dieser Insel-Küche ist, dass sämtliche Zutaten von den artenreichen Inseln selbst stammen.

Top Destinationen in Antigua und Barbuda

Flug-Angebote Antigua und Barbuda

Top Angebote für Flüge nach Antigua und Barbuda

DatumRoutePreis p. P. ab
23.01.2017 -
06.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 569,98 Auswählen
23.01.2017 -
06.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 569,98 Auswählen
23.01.2017 -
06.02.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 579,98 Auswählen
17.02.2017 -
25.02.2017
München (MUC) - Antigua (ANU) 586,02 Auswählen
17.02.2017 -
25.02.2017
München (MUC) - Antigua (ANU) 586,02 Auswählen
28.04.2017 -
06.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Antigua (ANU) 606,94 Auswählen
28.04.2017 -
06.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Antigua (ANU) 606,94 Auswählen
28.04.2017 -
06.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Antigua (ANU) 606,94 Auswählen
28.04.2017 -
06.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Antigua (ANU) 606,94 Auswählen
28.04.2017 -
13.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 612,20 Auswählen
28.04.2017 -
13.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 612,20 Auswählen
28.04.2017 -
13.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 612,20 Auswählen
28.04.2017 -
13.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Antigua (ANU) 612,20 Auswählen
09.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
09.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
13.03.2017 -
20.03.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
13.03.2017 -
20.03.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
09.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
09.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
09.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Antigua (ANU) 619,98 Auswählen
Tipps

Karte Antigua und Barbuda