Flug nach Arica

Mit einem Flug nach Arica in den Norden Chiles reisen


Flüge nach Arica bringen Reisende in die nördlichste Stadt des Andenstaates Chile. Die Stadt Arica liegt nur 18 Kilometer von der peruanischen Grenze entfernt am Pazifik und am Ausgang des Azapa-Tals. Heute leben in Arica rund 200.000 Menschen. In der Stadt herrschen das ganze Jahr über angenehme Tagestemperaturen von 19 bis 26 Grad. Nachts liegen die Temperaturen hingegen bei etwa 12 bis 18 Grad. Zudem fallen in Arica kaum Niederschläge. Wer einen Flug nach Arica bucht, um die Atacamawüste oder die Hochebene Altiplano zu erkunden, muss sich in diesen Gebieten allerdings auf extreme Temperaturunterschiede einstellen. Während tagsüber die Sonne heiß auf den trockenen Boden scheint, fallen die Temperaturen nachts deutlich unter den Gefrierpunkt. Die beste Reisezeit für die Atacamawüste oder das Andenhochland sind daher die Monate Mai bis September. Flüge aus Deutschland nach Arica, zum Beispiel von Frankfurt am Main aus, führen Urlauber stets über den internationalen Flughafen der Hauptstadt Santiago de Chile.

Flüge nach Arica zu Kultur und Wassersport an der chilenischen Felsenküste


Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Arica gehören der Hügel Morro, die Kirche San Marcos, das Haus der Kultur sowie der Fischereihafen. Ein zehnminütiger Fußmarsch auf den 130 Meter hohen Sandsteinfelsen Morro beispielsweise wird mit einem herrlichen Blick auf die Stadt, den Pazifik und weit ins Landesinnere belohnt. Oben auf dem Morro finden Urlauber zudem ein Museum, das an die entscheidende Schlacht im Salpeterkrieg zwischen Peru und Chile erinnert. Im Azapa-Tal können Besucher hingegen im archäologischen Museum „San Miguel“ bis zu 8.000 Jahre alte Chinchorro-Mumien besichtigen. Dank seiner Lage unmittelbar am Pazifischen Ozean wartet Arica außerdem mit außergewöhnlich schönen Stränden auf. Vor allem Surfer gelangen mit Flügen nach Arica in ein Paradies für Wassersportler. An dem felsigen Strand Playa Gringo werden die Wellen zum Beispiel bis zu vier Meter hoch, und auch der Sandstrand Playa Chichorro bietet ideale Bedingungen für Wellenreiter. Darüber hinaus sind auch die schönen Badestrände der Stadt einen Flug nach Arica wert. Ein echter Geheimtipp ist beispielsweise der malerische und vegetationslose Felsstrand Playa Corazones, der umgeben von beeindruckenden Gesteinsformationen Urlaubern ein besonderes Badeerlebnis verspricht.

Flüge nach Arica buchen und das Andenhochland kennenlernen


Flüge nach Arica sind auch ideal, um das Altiplano genannte Andenhochland von Chile, Peru und Bolivien zu erkunden. Eine Fahrt von Arica aus über die Passstraße nach Bolivien führt Reisende zum Beispiel auf 4.500 Metern Höhe zu dem kobaltblauen Lago Chungará. Der Andensee liegt an der Grenze zu Bolivien und befindet sich im Nationalpark „Lauca“. Der See wird hier von sechs großen schneebedeckten Vulkanen, beispielsweise dem Parinacota oder dem Acotango, überragt, die mehr als 6.000 Meter hoch sind. Die Wege um den Chungará-See laden Urlauber, die einen Flug nach Arica gebucht haben, zum Wandern und Mountainbiken ein. In den beeindruckenden Landschaften des Altiplano können Besucher außerdem eine artenreiche Tierwelt entdecken. Unter anderem sind hier Flamingos, Pampahasen, Nandus, Kondore sowie verschiedene Lamaarten beheimatet. Bergsteiger, die mit einem Flug nach Arica gereist sind, haben hier die Möglichkeit, über Routen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad zum Beispiel den 6.300 Meter hohen Parinacota oder den Sajama mit über 6.500 Metern zu erklimmen. Für diese Bergtouren sind allerdings ein guter Gesundheitszustand und gute Kondition nötig. In der Nähe von Arica können Urlauber außerdem kleine Andendörfer wie Putre oder Parinacota besichtigen. Ein schönes Ausflugsziel in Putre sind zum Beispiel die warmen Bäder der „Termas Jurasi“.

Flug-Angebote Arica

Top Angebote für Flüge nach Arica

DatumRoutePreis p. P. ab
12.05.2017 -
10.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 700,37 Auswählen
12.05.2017 -
10.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 700,37 Auswählen
12.05.2017 -
10.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 700,37 Auswählen
12.05.2017 -
10.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 700,37 Auswählen
05.04.2017 -
02.05.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 702,28 Auswählen
05.04.2017 -
02.05.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 702,28 Auswählen
05.04.2017 -
30.04.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 726,80 Auswählen
05.04.2017 -
30.04.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 726,80 Auswählen
15.04.2017 -
31.05.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 810,29 Auswählen
05.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 829,41 Auswählen
05.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 829,41 Auswählen
05.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 829,41 Auswählen
05.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 829,41 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 889,41 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 889,41 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 889,41 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Berlin (TXL) - Arica (ARI) 889,41 Auswählen
13.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 900,75 Auswählen
13.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 900,75 Auswählen
13.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Arica (ARI) 900,75 Auswählen
Tipps

Karte Arica