Flug nach Armenien

Ein Flug nach Armenien im Kaukasus


Wenn man einen Flug nach Armenien bucht, hat man die Gelegenheit, einen kleinen Binnenstaat im Kaukasus zu besuchen. Das Land liegt im Bergland zwischen Aserbaidschan, dem Iran, Georgien und der Türkei. Armenien ist mit einer Fläche von knapp 30.000 Quadratkilometern ungefähr so groß wie Brandenburg und wird von etwas über 3 Millionen Einwohnern bevölkert. Im Jahr 1991 wurde das Land im Zuge der Auflösung der Sowjetunion unabhängig. Armenien ist recht gebirgig, 90 Prozent der Fläche liegen mehr als 1.000 Meter über Meereshöhe. Die mittlere Höhe beträgt gar 1.800 Meter. Ein wichtiger Teil der Wirtschaft sind die Bodenschätze des Landes, darunter verschiedene Kupferoxide und Gesteinsarten wie Tuff, Marmor und Basalt. Prinzipiell liegt Armenien in der subtropischen Klimazone, durch die beträchtlichen Höhenunterschiede ergeben sich aber verschiedene lokale klimatische Bedingungen. In den Tälern ist das Klima eher kontinental mit recht hohen Temperaturen im Sommer. An der Grenze zum Iran herrscht subtropisches Klima mit geringen Niederschlagsmengen. In den Berglagen ist es dagegen etwas kühler. Die beste Zeit für Flüge nach Armenien sind die Monate Mai bis Oktober. Tags ist es dann recht warm und sonnig, während die Nächte weder zu warm noch zu kühl sind.

Die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Armenien


Viele Gründe sprechen für einen Flug nach Armenien. So ist das Land reich an historischen Stätten wie Klöstern, Denkmälern und alten Gemäuern. Besonders die Geschichte des Christentums lässt sich anhand der vielen Überbleibsel verfolgen. Auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht die alte Stadt Etschmiadsin, die in der Nähe der Hauptstadt Eriwan liegt. In den ersten Jahrhunderten nach Christi Geburt befand sich dort die Hauptstadt des Landes und auch heute noch hat der Ort eine große religiöse Bedeutung. Anhand der vielen sakralen Bauwerke erhält man einen guten Einblick in die klassische armenische Architektur. Etwas östlich von Eriwan befindet sich das Kloster Geghard, das im 13. Jahrhundert aus der Felswand herausgeschlagen wurde. Wertvolle Schnitz- und Steinmetzarbeiten zieren den Gebäudekomplex. Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum von Armenien ist die Hauptstadt Eriwan. Sie zählt zu den ältesten Städten der Welt und bietet bei schönem Wetter einen herrlichen Ausblick auf den Berg Ararat. Die Hauptstadt Armeniens ist reich an Museen, Kirchen und imposanten Bauwerken aus verschiedenen Epochen. Weiterhin hat Armenien auch verschiedene Naturschönheiten zu bieten wie heiße Mineralwasserquellen, den Sewan-See im Gebirge oder das Naturschutzgebiet in Tawusch.

Weitere Tipps für Flüge nach Armenien


Für Flüge nach Armenien bietet sich der Flughafen Zvartnots an, der ein klein wenig außerhalb der Hauptstadt Eriwan liegt. Mit einem Flug von Berlin oder einen Flug von München gelangt man direkt zum größten Flughafen Armeniens. Mit einem Auto kommt man in Armenien meist recht gut durchs Land, allerdings sind die Straßen nicht immer in einwandfreiem Zustand. Die armenische Küche hat eine sehr lange Tradition. Schon vor mehreren Jahrhunderten gehörten Gerichte mit dem Fleisch von Schaf, Rind und Geflügel zum Alltag. Im Laufe der Zeit wurde die Küche von verschiedenen Seiten beeinflusst und so finden sich heutzutage viele türkische, arabische oder persische Elemente in den Gerichten. Das armenische Nationalgericht ist das berühmte Chorovats, das aus gegrilltem Fleisch besteht. Besonders in den Städten gibt es viele Restaurants, in denen man die landestypische Küche erleben kann.

Top Destinationen in Armenien

Flug-Angebote Armenien

Top Angebote für Flüge nach Armenien

DatumRoutePreis p. P. ab
03.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Yerevan (EVN) 213,60 Auswählen
03.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Yerevan (EVN) 213,60 Auswählen
03.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Yerevan (EVN) 213,60 Auswählen
03.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Yerevan (EVN) 213,60 Auswählen
05.03.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Yerevan (EVN) 223,01 Auswählen
05.03.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Yerevan (EVN) 223,01 Auswählen
05.03.2017 -
20.03.2017
Berlin (TXL) - Yerevan (EVN) 223,01 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
München (MUC) - Yerevan (EVN) 225,39 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
München (MUC) - Yerevan (EVN) 225,39 Auswählen
01.03.2017 -
04.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
05.04.2017 -
11.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
06.02.2017 -
13.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
08.03.2017 -
16.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
08.03.2017 -
18.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
10.03.2017 -
18.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
26.05.2017 -
05.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,10 Auswählen
01.05.2017 -
22.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Yerevan (EVN) 227,13 Auswählen
19.02.2017 -
27.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yerevan (EVN) 233,59 Auswählen
19.02.2017 -
27.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yerevan (EVN) 233,59 Auswählen
19.02.2017 -
27.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yerevan (EVN) 233,59 Auswählen
Tipps

Karte Armenien

Suchten Sie nach?