Flug nach Asheville

Flüge nach Asheville buchen und Urlaub in der größten Stadt North Carolinas machen


Flüge nach Asheville führen den Besucher in eine Stadt, die im Westen des US-Bundesstaates North Carolina gelegen ist. Im Herzen der Blue Ridge Mountains gelegen, war das Gebiet einst Lebensraum der Cherokee-Indianer. Mit etwa 83.000 Einwohnern gilt Asheville als größte Stadt im Westen North Carolinas und liegt in einer feuchten, subtropischen Klimazone, in der wegen der Höhenlage etwas kühlere Temperaturen herrschen. Im Sommer liegen die Temperaturen bei angenehmen 20 bis 30 Grad, in den Wintermonaten zwischen 4 Minusgraden und 15 Plusgraden. Die beste Zeit für Flüge nach Asheville ist der Herbst. Die große Vielfalt der Bäume, die sich im Herbst an den Berghängen in Schattierungen von Smaragdgrün, Gold und Weinrot zeigen, macht Flüge nach Asheville insbesondere für Naturliebhaber lohnenswert. Die meisten USA-Reisenden buchen einen direkten Flug von Frankfurt am Main nach Charlotte, North Carolina. Von dort startet ein weiterer Flug nach Asheville und erreicht den „Asheville Regional Airport“, der etwa 15 Kilometer außerhalb der Stadt liegt.

Mit einem Flug nach Asheville die Musikszene der Südstaaten entdecken


Asheville ist ein Staat im Süden der USA und für seine südstaatliche Gastfreundlichkeit bekannt. Reisende, die Flüge nach Asheville gebucht haben, können sich beispielsweise bei einem der zahlreichen Festivals von der allseits bekannten aufgeschlossenen Art der Südstaatler überzeugen. So blickt Asheville auf eine lange Tradition von Livemusik zurück und bietet saisonale Festivals wie das „Bele Chere“ oder das „Downtown after 5“ an. Auf diesen Konzertserien sind sowohl internationale Stars als auch einheimische Musiker anzutreffen. Reisende, die einen Flug nach Asheville genommen haben, erwarten darüber hinaus auch kulinarische Highlights des berühmten Southern Food. So zählt zum Beispiel das „Biscuit Head“, das im Westen der Stadt liegt, zu den beliebtesten Restaurants der Einwohner, denn hier werden traditionelle Gerichte der Südstaatenküche wie Fried Chicken, Barbecue oder Coleslaw, ein Krautsalat, serviert. Reisende, die sich nach einem typisch amerikanischen Essen in das turbulente Nachtleben stürzen möchten, sollten an einer Brauereitour teilnehmen. Asheville ist berühmt für seine zahlreichen Brauereien und wird deshalb auch Beer City USA genannt. Nach einer solchen Tour ist ein Abend mit Livemusik der passende Abschluss: Der „Orange Peel Social Aid And Pleasure Club“ hat sich den Ruf des besten Livemusik-Clubs der USA erworben und lockt mit Darbietungen aller Musikrichtungen.

Stilvolle Bauwerke und Outdooraktivitäten in Asheville


Ein Flug nach Asheville bringt Urlauber in eine Stadt, die mit außergewöhnlicher Baukunst aufwartet. So erheben sich in Downtown Asheville mehr im Stil des Art dèco errichtete Bauwerke als in irgendeiner anderen südöstlichen Stadt der USA. Dazu kommen weit über 150 abwechslungsreiche Shops, künstlerisch wertvolle Galerien und von amerikanischem Charme geprägte Cafés, die den Urlaubern bei ihrem Stadtrundgang die Gelegenheit zum Stöbern, Entdecken und Genießen geben. Auch das Biltmore Estate ist ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber. Es wurde im 19. Jahrhundert von George Washington Vanderbilt II. im Stil eines französischen Herrensitzes erbaut. Es gilt als das größte in Privateigentum befindliche Anwesen der USA und lädt Gäste zu Spa-Anwendungen, opulenten Menüs und mehrtägigen Aufenthalten in einem der eleganten Landhäuser inmitten von Weinreben und sich anmutig erhebenden Hügeln ein. Nach einer ereignisreichen Stadttour empfiehlt sich aber auch ein Ausflug in den botanischen Garten, der mit rund 7.000 einheimischen und exotischen Pflanzenarten eine riesige Farbenpracht zu bieten hat. Doch auch für Sportbegeisterte lohnen Flüge nach Asheville. Sie können die Naturpfade der Smokey Mountains beim Wildwasser-Rafting, auf dem Rücken eines Pferdes, mit dem Mountainbike, zu Fuß oder mit einem Mietwagen erkunden. Neben der einzigartigen Naturlandschaft entdecken die Sportler hier vor allem das Wildleben der Appalachen. Schließlich ist eine geführte Tour über den Appalachian National Scenic Trail ein wahrer Geheimtipp für Sportler, Naturverbundene und Tierliebhaber, denn dieser Weg verspricht die Sichtung wildlebender Schwarzbären aus sicherer Entfernung.

Flug-Angebote Asheville

Top Angebote für Flüge nach Asheville

DatumRoutePreis p. P. ab
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 754,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 754,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 754,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 754,95 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
18.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Asheville (AVL) 769,24 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 779,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 779,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 779,95 Auswählen
02.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 779,95 Auswählen
30.01.2017 -
28.02.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 795,64 Auswählen
30.01.2017 -
28.02.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 795,64 Auswählen
30.01.2017 -
28.02.2017
München (MUC) - Asheville (AVL) 795,64 Auswählen
Tipps

Karte Asheville