Flughafen DPS: Denpasar Ngurah Rai International Airport

Der Flughafen Bali (DPS) befindet sich auf der Insel Bali nahe der Stadt Denpasar. Deshalb lautet der vollständige Name auch 'Denpasar Ngurah Rai International Airport'. Der Airport von Bali liegt südlich des Stadtzentrums, direkt an der engsten Stelle der Hauptinsel. In Indonesien ist nur der Hauptstadtflughafen in Jakarta größer als der Flughafen Bali. Er wurde 1931 erbaut und noch im gleichen Jahr eröffnet. Dort befindet er sich heute noch. Internationale Flüge werden am Flughafen Bali aber erst seit 1959 abgefertigt. In der Anfangszeit standen am Flugfeld nur einige Holzhütten. Heute stehen dort zwei Terminals zur Verfügung: das nationale Terminal, welches in den 1960er Jahren gebaut worden ist, und das internationale Terminal, das 1978 den Betrieb aufnahm. Die Terminals liegen nördlich der einzigen Start- und Landebahn, am Westende der Piste. Im Jahr werden am Flughafen Bali knapp zehn Millionen Passagiere abgefertigt. Den aktuellen Prognosen zu Folge wird diese Zahl in den kommenden Jahren weiter steigen. Immerhin ist der Flughafen Bali, am Wachstum des Verkehrsaufkommens gemessen, der drittgrößte Flughafen der Welt. Die Ziele, die vom Flughafen Bali angeflogen werden, liegen allerdings alle sowohl in Südostasien als auch in Australien. Die wichtigsten Zielflughäfen sind Jakarta, Biak und Kupang in Indonesien, Sydney, Perth und Melbourne in Australien, in China Hong Kong und Guangzhou, Ngoya sowie Tokio in Japan und Kuala Lumpur auf Malaysia. Deshalb kommen die Fluggesellschaften, die den Flughafen Bali nutzen, in der Regel aus den folgenden Regionen: Korean Air, Singapore Airlines, China Airlines, China Eastern, Japan Airlines sowie die Garuda aus Indonesien.

Flughafen-Informationen Bali

  • Fläche: 400 Hektar
  • Kapazität: ca. 5 Millionen Passagiere / Jahr
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen von Bali liegt zwischen der Hauptinsel und der sich im Süden von Bali befindlichen Halbinsel Nusa Dua. Die Entfernung nach Denpasar beträgt ungefähr 13 Kilometer.
  • Adresse: Bandar Udara Ngurah Rai Gedung Wisti Sabha Lt. 3, Tuban - Kuta, Denpasar 80361, Bali, Indonesia.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 03 61 75 10 11. Die Landesvorwahl ist +62, zu wählen als: 0062.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Denpasar Ngurah Rai International Airport ist: MEZ + 7 Stunden. Zeitzone UTC+8 (kein Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit)
  • Essen und Trinken: Die gastronomischen Einrichtungen am Flughafen Bali bieten vom kompletten Menü bis zum kleinen Snack für zwischendurch für alle Geschmäcker etwas an. Neben den großen Restaurants gibt es mehrere kleine Cafés, in denen es sich die Fluggäste gemütlich machen können. Unter den verschiedenen Imbissbuden finden sich auch solche, die indonesische Spezialitäten anbieten. Die größte Besonderheit am Flughafen Bali ist der Kiosk von McDonald's im internationalen Terminal. Dort wird kein Essen zubereitet, sondern nur ausgeliefert. Die Gäste können am Schalter bestellen und bekommen dann eine Nummer. Mit der müssen sie dann warten, während ein Angestellter das Essen in der Hauptfiliale im Ankunftsbereich abholt und zum Kunden am Kiosk bringt. Dabei muss er alle Sicherheitskontrollen passieren.
  • Geld /Finanzen Am Flughafen Bali können sich Fluggäste an einem der Geldautomaten oder an dem Bankschalter Geld holen. Bei der Bank kann man sich auch Geld wechseln lassen. Das geht aber auch an einen der Geldwechselbüros. Die befinden sich in den Ankunftsbereichen beider Terminals, nahe der Hauptausgänge. Es ist empfehlenswert, am Flughafen Bali nur das nötigste Geld zu wechseln und sich den Rest später im Landesinneren oder in Stadt Denpasar zu holen. Dort sind die Wechselkurse wesentlich günstiger.
  • Telekommunikation: Am Flughafen Bali gibt es mehrere öffentliche Telefongeräte. Dort können Fluggäste mit Karte oder Münzgeld telefonieren. Sie liegen direkt am Postschalter. Das Postamt am Flughafen hat an jedem Tag der Woche von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
  • Geschäfte: Shops und Geschäfte gibt es am Flughafen Bali in beiden Terminals. Die meisten befinden sich allerdings hinter den Check-In-Schaltern, und zwar im nicht-öffentlichen Bereich. Die Shoppingtour am Flughafen Bali ist also mehr oder weniger den Fluggästen vorbehalten. Das Angebot der Shops und Geschäfte ist aber trotzdem umfassend. Neben den typischen und zahlreichen Duty-Free-Shops gibt es Juweliere, Modeboutiquen, Buchhandlungen, Souvenirläden und Feinkostläden mit indonesischen Spezialitäten.
  • Gepäck: Der Schalter für die Gepäckaufbewahrung liegt am Flughafen Bali direkt am Eingang zur Abflughalle im internationalen Terminal. Wie teuer die Aufbewahrung ist, hängt von der Größe der Gepäckstücke ab.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Am Flughafen Bali gibt es in beiden Terminals eine Executive Lounge der Citibank. In diesen können PCs mit Internetverbindungen genutzt werden. Für Tagungen gibt es dort auch einen Sekretariats- und Cateringservice.
  • Flughafenhotel: Nahe des Flughafens Bali sind keine Hotels vorhanden. Allerdings liegt Tuban, ein beliebter Urlaubsort, mit dem Auto weniger als fünf Minuten entfernt. In Tuban befindet sich das Holiday Inn Beach Ressort Bliahai, das Kartika Plaza Beach Hotel und das Kathi Hotel. Sie haben alle drei oder vier Sterne. Manche Hotels bieten sogar einen Shuttle-Service zum Flughafen an. Am Informationsschalter, der in der Ankunftshalle vom internationalen Terminal zu finden ist, können sich die Flugreisenden über die Unterkünfte in der Umgebung informieren und ihre Zimmer buchen.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Bali ist behindertengerecht gestaltet und barrierefrei. Fluggäste mit Behinderung können sich dort außerdem einen Rollstuhl mieten und auch einen Begleit-Service bestellen. Das sollten sie aber am besten spätestens 48 Stunden vorher bei der Fluggesellschaft tun. Diese wird das Anliegen dann an den Flughafenbetreiber weitergeben. Alle Stockwerke sind durch Aufzüge erreichbar und die meisten Toiletten behindertengerecht eingerichtet.
  • Weitere Einrichtungen: Da der Flughafen Bali eine rauchfreie Zone ist, müssen Raucher einen der Raucherräume am Flughafen Bali aufsuchen. Diese sind im öffentlichen Bereich, direkt vor dem dortigen Check-In-Schalter zu finden.
  • Airport Lounges: Am Flughafen Bali befinden sich zwei voneinander unabhängige Airport Lounges, die vom Flughafenbetreiber eingerichtet wurden: die Dewa Lounge und die Independent Premier Lounge. Sie können von allen Fluggästen mit First- oder Business-Class-Tickets genutzt werden. Da die Airlines die Lounges untereinander aufgeteilt haben, müssen sich die Passagiere mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen und nachfragen, welche Lounge sie nutzen dürfen.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Bali

    Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz liegt am Flughafen Bali direkt an den beiden Terminals. Dort sind ungefähr 2.000 Stellplätze eingerichtet, auf denen Autos oder Motorräder abgestellt werden können. Die Parkplätze sind aber nicht in Bereiche für Kurzzeitparker und Langzeitparker eingeteilt, weshalb Langzeitparker im Vergleich kaum Geld sparen können. Allerdings sind die Parkgebühren am Flughafen Bali generell sehr niedrig. Autofahrer, die ihren Pkw 24 Stunden auf einem der Stellplätze stehen lassen, müssen ungefähr 45 indonesische Rupiah zahlen. Das sind umgerechnet nur wenig mehr als drei Euro. Bei einer Woche Standzeit am Flughafen Bali wären das also nicht einmal 25 Euro. Vom Parkplatz kann man den Weg zu den Terminals schnell und problemlos zu Fuß bestreiten. Er liegt nur wenige Meter von den Abfertigungsgebäuden entfernt. Zwischen Parkplatz und den Terminals gibt es dementsprechend also keinen Shuttle-Service. Auf dem Parkplatz sind gesonderte Stellflächen eingerichtet, die für Menschen mit Behinderung reserviert sind.
  • Mietwagen: Am Flughafen von Bali betreiben fünf Mietwagenfirmen eine Filiale. Neben Avis und Hertz sind das Toyota Rent a Car, Koperasi Taxi und Blue Bird. Damit man hohe Strafgebühren vermeidet, sollte man sich aber einen internationalen Führerschein besorgen, wenn sie auf Bali selbst mit dem Auto fahren möchten.
  • PKW: Für eine Fahrt von der Stadt Denpasar hin zum Flughafen Bali muss man etwa 20 bis 30 Minuten Fahrzeit einplanen. Aus dem Stadtzentrum erreicht man den Flughafen am schnellsten, wenn man erst über die Jalan (Straße) Diponegoro nach Süden fährt und dort auf di Jalan Ngurah Rai Bypass, die Umgehungsstraße Denpasars, nach Westen abbiegt. Im Süden muss man, am Ende der Umgehung, auf die Jalan I Gusti Nguhra Rai abbiegen. Auf dieser Straße kommt dann direkt am östlichen Ende des Flughafens vorbei.
  • Taxi: Am Flughafen Bali dürfen nur Taxis des Taxi-Service des Airports halten. Der Flughafenbetreiber empfiehlt, auch nur mit diesen zu fahren, weil sie sich an die vorgegebenen Tarife halten müssen. Eine Liste mit den festgelegten Tarifen hängt vor den Terminalgebäuden aus. Die Unternehmen müssen sich an sie halten. Bei anderen Taxis, die in der Nähe des Flughafens halten, muss der Preis vor der Fahrt je nach Strecke ausgehandelt werden. Das führt nicht selten dazu, dass man erheblich mehr zahlt als bei den Flughafentaxis.
  • Bus: Es gibt eine Buslinie, die vom Flughafen Bali direkt nach Denpasar fährt. Die Busse fahren in regelmäßigen Abständen am Airport ab und brauchen für die Fahrt in die Innenstadt Denpasars ungefähr 50 Minuten. Endhaltepunkt auf der Strecke ist der Busbahnhof Tegal.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Es gibt am Flughafen Bali keine Zuganbindung. Straßen- und U-Bahnlinien gibt es dort auch nicht. Man kann aber auf Bus und Taxi zurückgreifen.
  • Sonstiges: Am Flughafen Bali kann man sich einen so genannten 'Bali Bemos', einen Kleinbus mit Fahrer, mieten und sich von diesen an sein Ziel bringen lassen. In den Bussen finden meist bis zu zehn Fahrgäste Platz. Da die Fahrer der Bemos Gebühren zahlen müssen, um am Flughafen vorzufahren, ist der Fahrpreis etwas höher, wenn man sich vor den Terminals abholen lässt. Allerdings können die Passagiere das Flughafengelände zu Fuß verlassen, den Bemo erst außerhalb des Flughafens besteigen und dabei Geld sparen.
  • Besonderheiten: Die Landenge, auf welcher der Flughafen von Bali liegt, ist eigentlich viel zu schmal für eine moderne Start- und Landebahn, auch deshalb, weil sich an der Ostseite der Landenge ein Dorf befindet, das nicht überbaut werden kann. Um die nötige Länge für die Startbahn zu schaffen, musste also dem Meer am Westende Land abgerungen werden. Die Flugzeuge starten beziehungsweise landen demzufolge fast im Wasser. Durch die Landgewinnung ist das ökologische Gleichgewicht von der Küste allerdings empfindlich gestört worden. Mittlerweile sind die ersten Gegenmaßnahmen schon eingeleitet. Die Platzprobleme auf der Landenge bedeuten aber auch, dass der Flughafen Bali nicht erweitert werden kann.
  • Webseite: http://www.ngurahrai-airport.co.id
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Bali

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Bali

DatumRoutePreis p. P. ab
26.03.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 455,69 Auswählen
26.03.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 455,69 Auswählen
26.03.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
08.03.2017 -
31.03.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
08.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
08.03.2017 -
31.03.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
08.03.2017 -
31.03.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
08.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 456,75 Auswählen
24.03.2017 -
04.04.2017
Hamburg (HAM) - Denpasar (DPS) 457,31 Auswählen
21.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 459,52 Auswählen
21.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 459,52 Auswählen
26.03.2017 -
16.04.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 459,86 Auswählen
26.03.2017 -
16.04.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 459,86 Auswählen
26.03.2017 -
16.04.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 459,86 Auswählen
08.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 460,44 Auswählen
07.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 460,44 Auswählen
08.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 460,58 Auswählen
08.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Denpasar (DPS) 460,58 Auswählen
08.03.2017 -
31.03.2017
Nürnberg (NUE) - Denpasar (DPS) 461,12 Auswählen
08.03.2017 -
02.04.2017
Nürnberg (NUE) - Denpasar (DPS) 461,12 Auswählen
Tipps