Flughafen BKK: Bangkok-Suvarnabhumi International Airport

Der neue Flughafen Bangkok (BKK) - Suvarnabhumi International Airport - in Thailand, ist von Bangkok-City 28 Kilometer entfernt. Die Namensgebung Suvarnabhumi - gesprochen Sowannapuum – bedeutet in Thailand,das "Goldene Land". Am 28. September 2006 wurde auf einer Fläche von 2.000 Hektar und nach langer Planung, der moderne Flughafen Bangkok eröffnet. Der Internationale Großflughafen liegt östlich von Bangkok und gilt als einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte und verkehrsreichsten Flughäfen von Südasien. Der Flugbetrieb wird mit einem Terminal (internationale Flüge und Inlandsflüge) gewährleistet und ist auf ein Passagieraufkommen von 45 Millionen Fluggäste ausgelegt. Bei voller Auslastung entspricht das einer Kapazität beider Terminals des Flughafens Frankfurt am Main. Das sind pro Stunde mehr als 76 Flugbewegungen auf den vorhandenen zwei Start- und Landebahnen. Der Ausbau von zwei zusätzlichen Start- und Landebahnen erhöht das mögliche jährliche Passieraufkommen auf 100 Millionen Fluggäste. Zu den Top-Flug-Routen von Bangkok zählen Flugziele wie Hongkong, Singapur, Neu Dehli, Koh Samui, Frankfurt am Main und Chiang Mai. Die Flugzeiten vom Flughafen Bangkok zum Beispiel nach Frankfurt, betragen durchschnittlich 12 Stunden 25 Minuten, nach Berlin Durchschnitt 12 Stunden 30 Minuten, nach Wien 11 Stunden 40 Minuten und nach Hongkong 2 Stunden 25 Minuten. Der Flughafen Bangkok ist der Heimatflughafen von Thai Airways International - die nationale Fluggesellschaft von Thailand. Mehr als 100 Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Bangkok an. Dazu zählen zum Beispiel Thai Airways International, Lufthansa mit Swiss, China Airlines, Cathay Pacific, EVA Air, Air India, Emirates und SriLankan Airlines. Ein Informationszentrum (TAT) in der Ankunftshalle am Flughafen Bangkok ist werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Flughafen-Informationen Bangkok

  • Kapazität: 45 Millionen Passagiere / Jahr
  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Bangkok liegt 28 Kilometer östlich vom Stadtkern Bangkoks entfernt. Die nächsten Städte sind Samut Prakan, Nakhon Pathom, Phra Nakhon Si Ayutthaya, Chachoengsa und Suphan Buri.
  • Adresse: Suvarnabhumi International Airport, 999 Moo 1 Nong Prue, Bang Phli, Samut Prakan 10540, Thailand.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet 02 13 21 88 8. Die Landesvorwahl ist +66, zu wählen als: 0066.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Bangkok-Suvarnabhumi International Airport ist: MEZ + 5 Stunden. Zeitzone UTC+7 (ICT) (keine Sommerzeit)
  • Essen und Trinken: Mehr als 40 Restaurants, Bars, Snack-Bars und Cafés sorgen für das leibliche Wohl der Fluggäste am Flughafen Bangkok. Auf der Abflugebene (viertes Stockwerk) findet der Passagier Fast-Food-Restaurants, Cafés, Imbissbuden, Restaurants mit regionalen Speisen und Restaurants mit asiatischen Spezialitäten. Für Getränke bieten sich die separaten Bars an. Auf der sechsten Ebene (Stockwerk) des Hauptterminals findet der Passagier Anbieter großer Restaurants wie Sky Lounge oder das Sky Loft.
  • Geld /Finanzen Im Flughafen Bangkok sind Wechselstuben und Geldautomaten im internationalen und nationalen Bereich der Terminals vorhanden. Eine Bank befindet sich im Abflug- und Ankunftsbereich des internationalen Terminals, sowie ein Schalter für Mehrwertsteuer-Rückerstattung. Ebenso befindet sich eine Bank auf der zweiten Etage des Inlandterminals. Auf den Stockwerken zwei, drei und vier befinden sich ebenfalls mehrere Geldautomaten. Die Bank- und Wechselschalter befinden sich meist an den Kopfenden des Terminals.
  • Telekommunikation: Telekommunikationsschalter am Flughafen Bangkok sind im Hauptterminal zwischen den Ankunfts- und Abflugbereichen im zweiten Stock vorhanden. Hier stehen dem Passagier öffentliche Telefonanlagen, Fax-Geräte und mehrere Computer mit Internetzugang für E-Mail-Abfrage oder -Versand zur Verfügung. Drahtloser Internetzugang ist vorhanden. Ein Postamt befindet sich im internationalen Terminal. Ebenso ist ein Kurier Express Dienst vor Ort.
  • Geschäfte: Wer sich die Zeit mit einem Einkaufsbummel vertreiben möchte, besucht zahlreiche Geschäfte auf dem vierten Stockwerk im Bereich der internationalen Abflüge. Allgemeine Shops, Boutiquen und ein Duty-Free-Shop mit großer Auswahl haben hier geöffnet. Ebenso sind Spielwarengeschäfte, Parfümerien, Juweliere, Elektrogeschäfte, Buchhandlungen und Geschäfte, die thailändische Produkte anbieten, vorhanden. Weitere einzelne Läden und Geschäfte sind auf dem ganzen Flughafen Bangkok verteilt anzutreffen.
  • Gepäck: Gepäckaufbewahrung im Flughafen Bangkok ist im Abflug- sowie Ankunftsbereich möglich. Die Stellen sind mit "Left Luggage" ausgeschildert. Die Deponierung wird auf Tagesbasis berechnet. Ebenso können größere Schließfächer oder kleinere Safes gemietet werden.
  • Flughafenhotel: Gepäckaufbewahrung im Flughafen Bangkok ist im Abflug- sowie Ankunftsbereich möglich. Die Stellen sind mit "Left Luggage" ausgeschildert. Die Deponierung wird auf Tagesbasis berechnet. Ebenso können größere Schließfächer oder kleinere Safes gemietet werden.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Bangkok ist mit Einrichtungen für Behinderte gut ausgestattet. Es sind für behinderte Personen Aufzüge, behindertengerechte Toiletten und Elektrowagen zur Personenbeförderung zwischen den Terminals vorhanden. Servicecenter und Telefone sind so angelegt, dass bewegungseingeschränkte Fluggäste sie erreichen können. Außerdem stehen auch gekennzeichnete Behindertenparkplätze in den Parkhäusern zur Verfügung.
  • Kindereinrichtungen: Auf dem Flughafen Bangkok befindet sich auf der dritten und vierten Etage des Terminals eine Einrichtung speziell für Kinder. Zwei Game-Center mit Karaoke Spielen stehen für die jüngsten Passagiere zur Verfügung. Hier hat man schnell mit Kindern im gleichen Alter Kontakt. Im Novotel Suvarnabhumi Airport Hotel wird eine Baby-/Kinderbetreuung angeboten.
  • Weitere Einrichtungen: Eine 24-Stunden-Notfallklinik befindet sich im internationalen Bereich des Terminals im Erdgeschoss. Im ersten Stock des Hauptterminals ist das große Medical Center, welches von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet hat. In den Abfertigungshallen A und G sind kleinere Erste-Hilfe-Räume vorhanden. Räume für Raucher befinden sich im internationalen Terminal. Einen Gebetsraum für muslimische Reisende wird in der Nähe des Abflugbereiches angeboten. Für Entspannung sorgen vier Massage-Studios am Flughafen Bangkok.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Bangkok bietet auf der dritten Ebene insgesamt vier Airport Lounges an. Zwei für First Class- und Business Class-Passagiere von Thai Airways - Passagiere von Star Alliance können diese nutzen. Und zwei weitere, die Louis Tavern Lounge - diese ist gut ausgestattet, Fluginformationsschirme, Getränke und Imbiss und Duschen. Sowie die Lounge von Bangkok Airways - Selbstbedienung für Imbiss und Getränke sowie Duschmöglichkeiten, Rollstuhlservice und Internetterminals.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Bangkok

    Parkmöglichkeiten: Der Flughafen Bangkok hält mehrere Parkhäuser für Autos und Motorräder bereit. Drei Parkhäuser verfügen über 10.000 Parkplätze. Direkt gegenüber dem Haupteingang des Terminals liegen zwei Parkhäuser. Das dritte Parkhaus mit 4.300 Stellplätzen ist für Langzeitparker reserviert. Ein kleinerer Parkplatz befindet sich vor der Eingangstür am Inlandterminal. Alle Parkmöglichkeiten sind vom Terminalgebäude aus zu Fuß erreichbar. Eine Überwachung der Parkplätze findet rund um die Uhr statt. Diese Überwachung wird mit neuester Sicherheitstechnik und Angestellten für Sicherheit gewährleistet. Für einen Parkplatz werden folgende Gebühren erhoben: Eine Stunde kostet 25 Baht, zwei Stunden kosten 50 Baht, drei Stunden 80 Baht, vier Stunden 110 Baht, fünf Stunden 145 Baht, sechs Stunden 180 Baht. Der Höchstpreis für einen Tag beträgt jedoch 250 Baht. Motorradfahrer zahlen am Flughafen Bangkok 10 Baht pro Stunde mit einem Höchstsatz von 70 Baht am Tag. Der Wechselkurs, Stand 2009, beträgt für 1,00 Euro gleich 47,76 Thailändische Bath.
  • Mietwagen: Folgende Mietwagenunternehmer haben am Flughafen Bangkok ihre jeweiligen Niederlassungen: Avis, Herz, Budget und Thai Car. Wer seinen Mietwagen nicht im Voraus gemietet hat, kann dieses am Flughafen Bangkok nachholen. Die Büros der Unternehmen befinden sich in der Ankunftshalle des Terminals. Das gemietete Fahrzeug kann am Car Rental Center beim Public Transport Center abgeholt werden - Shuttle-Busse fahren Sie zur gewünschten Niederlassung.
  • PKW: Vom Flughafen Bangkok aus geht es ab Bang Phil in der Provinz Samut Prakan über die Vibhavadi Rangsit Road in Richtung Bangkok Zentrum. Die Fahrstrecke beträgt rund 28 Kilometer. Von Bangkok aus nördlicher Richtung erreicht man den Flughafen Bangkok über den Bangkok-Chonburi-Motorway, dieser ist mit der Kenn- und Ordnungszahl 7 versehen. Die Wat King Kaew Road ist die beste Verbindung aus den Westbezirken der Stadt Bangkok. Der Bang Na Trat Highway führt direkt als Verbindungsroute zu den Langzeitparkplätzen, Public Transport Center und Terminal. Einige Autobahnzubringer sind gebührenpflichtig.
  • Taxi: Für Taxifahrten vom Flughafen Bangkok stehen lizenzierte Stadttaxis mit Taxametern (erkennbar an den schwarz-gelben anstelle von schwarz-weißen Nummernschildern) bereit oder können vor der Abflughalle auf der Ebene 1 angehalten werden. Anstelle von Bargeld können auch Flughafentaxigutscheine eingesetzt werden, die man am Schalter von Thai Airways kaufen kann. Die Fahrzeit ins Zentrum von Bangkok beträgt je nach Verkehrsaufkommen zwischen 40 bis 90 Minuten und wird mit 400 bis 500 Baht berechnet. Der Wechselkurs, Stand 2009, beträgt für 1,00 Euro gleich 47,76 Thailändische Bath.
  • Bus: Vom Public Transportation Center fahren Busse in verschiedene Richtungen. Mit dem Airport Shuttle kommt man vom Flughafen Bangkok kostenlos zur Abfahrtsstelle. Von hier wird der öffentliche Personennahverkehr am Flughafen Bangkok abgewickelt. Vier verschiedene Strecken in die Innenstadt von Bangkok werden mit klimatisierten Flughafenbussen bedient. Strecke A1 in Richtung Geschäftsbezirk Silom Road, Strecke A2 nach Sanam Luang (Großer Königspalast). Das Asia Hotel wird mit dem Thai Airways Bus erreicht. Ansonsten fahren regelmäßig Linienbusse in Richtung Stadt Bangkok. Es werden auch umliegende Provinzen angefahren. Die Intercity-Busse verkehren nur von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine in Bau befindliche Schienenanbindung Sky Train mit einer Länge von 28 Kilometern, zwischen dem Flughafen Bangkok und dem Zentrum von Bangkok, wird voraussichtlich Ende 2009 fertiggestellt. Der Bahnhof wird im Keller des Terminalgebäudes, Ebene 1, erreichbar sein.
  • Sonstiges: Für die Erreichbarkeit verschiedener Punkte auf dem Flughafen Bangkok kann stets der Airport Shuttle Service Dienst in Anspruch genommen werden. Hierfür stehen verschiedene Buslinien - zwei normale und zwei Express Linien - zur Verfügung. Alle wichtigen Punkte sind miteinander vernetzt.
  • Besonderheiten: Im Flughafen Bangkok sind Servicecenter und Telefone so angelegt, dass bewegungseingeschränkte Fluggäste sie erreichen können, des Weiteren sind barrierefreie Toiletten und Elektrowagen zur Personenbeförderung vorhanden. Bangkok hat den ersten Platz bei den Top Metropolen weltweit und bei den asiatischen Städten bekommen. Bangkok wurde weltweit auf Platz eins der Top Metropolen, von den asiatischen Städten gewählt. Regionale Gebräuche sollten respektiert werden. Zum Beispiel darf die königliche Familie nie infrage gestellt werden. Auf Personen nie mit dem Finger zeigen oder Personen am Kopf berühren. Vor Betreten eines Tempels die Schuhe bitte ausziehen. Weiterhin sind detaillierte Zollbestimmungen unbedingt einzuhalten. Grundsätzlich gilt - Drogen, Waffen und pornografische Literatur dürfen nicht eingeführt und Antiquitäten noch Buddha-Statuen dürfen ausgeführt werden.
  • Terminalplan: http://www.suvarnabhumiairport.com/detail_outdoor_map_en.php
  • Webseite: http://www.suvarnabhumiairport.com
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Bangkok

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Bangkok

DatumRoutePreis p. P. ab
21.12.2016 -
03.01.2017
Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) 0,02 Auswählen
21.12.2016 -
03.01.2017
Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) 0,02 Auswählen
23.01.2017 -
13.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
23.01.2017 -
13.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
19.01.2017 -
02.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
19.01.2017 -
02.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
05.02.2017 -
20.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 362,74 Auswählen
05.02.2017 -
20.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 362,74 Auswählen
14.01.2017 -
04.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 370,71 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
29.04.2017 -
30.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 391,26 Auswählen
06.05.2017 -
08.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 391,54 Auswählen
13.05.2017 -
15.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 392,02 Auswählen
20.05.2017 -
22.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 392,02 Auswählen
01.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 396,16 Auswählen
Tipps