Flug nach Banjul

Mit einem Flug nach Banjul in das kleinste Land Westafrikas


Banjul ist die Hauptstadt Gambias, das wiederum das kleinste Land des westafrikanischen Kontinents ist und sich an der Landesgrenze zum Senegal befindet. Der kleine Staat ist an der Atlantikküste gelegen und erstreckt sich entlang des gleichnamigen Flusses Gambia. Hier finden Reisende Palmen, Meer und einen Traumstrand vor, die den Wunsch von einem entspannten Urlaub vor paradiesischer Kulisse erfüllen. Wer einen Flug nach Banjul gebucht hat, genießt die gastfreundliche Idylle bei Grillabenden am Strand, an denen die Fischerboote anlegen. Doch auch für Erkundungen eignet sich die Umgebung bestens, weshalb Flüge in die Region am besten im Winter oder Frühjahr vorgenommen werden. In der Zeit von Mitte Juni bis Juli reisen Besucher hingegen zu Zeiten der ersten Regenperiode, auf die von August bis Anfang Oktober die zweite folgt.

Flüge buchen und spannende Entdeckungsreisen unternehmen


Sehenswert in Banjul sind vor allem Kololi Beach mit seiner Vergnügungsmeile, einige beschauliche Fischerdörfer und das Vogelschutzgebiet von Tanjil. Flüge ins faszinierende Gambia machen eine komfortable Rundreise möglich, denn vor Ort gelangt man mit öffentlichen Minibussen und Taxis überall hin. Als Touristenattraktion gilt der Ort Bakau im Norden Gambias am Cape Point, wo der Fluss Gambia in den Atlantik mündet. Hier gibt es neben Restaurants und Märkten auch Internetcafés, die Urlaubs-E-Mails in die Heimat ermöglichen. Darüber hinaus ist eine Minibusreise nach Tendaba abenteuerlich, wo eine Rundhüttensiedlung besichtigt werden kann. Von hier aus können Urlauber anschließend eine Bootstour oder eine Safari in den angrenzenden Nationalpark „Kiang West“ unternehmen, auf der es viel zu entdecken gibt, darunter die heimische Tierwelt mit Schimpansen, Pavianen und Husarenaffen. Als Geheimtipp empfiehlt sich das „Bird Camp“ bei Janjanbury, das auf einer Insel liegt, auf der Besucher mit etwas Glück Krokodile und Nilpferde beobachten können. Flüge lohnen sich zweifelsohne auch, um die Hauptstadt Banjul selbst zu erkunden. Auf einer Kutter-Tour mit den sogenannten Janes Boats können Reisende mit einer freundlichen Crew auf Fischfang gehen, bei dem sogar Snacks und Drinks serviert werden.

Natürliche gambische Gastfreundlichkeit


Banjul ist des Weiteren das jährliche Ziel eines ungewöhnlichen Autorennens, der „Plymouth Banjul Challenge“. Dieses Spektakel orientiert sich am Vorbild der „Ralley Paris-Dakar“. In knapp 20 Tagen sollen Autos, deren Wert jeweils etwa 120 Euro nicht übersteigt, von Plymouth in Südengland die Nordwestküste von Afrika erreichen. Falls sie das Ziel unbeschadet erreichen, werden die Fahrzeuge verkauft oder gespendet. Das Land intensiv kennenlernen können Urlauber nach dem Flug bei gegrilltem Hähnchen mit den Einheimischen vor der Kulisse des Sonnenuntergangs, denn Gambias Einwohner gelten als sehr gastfreundlich und hilfsbereit, weshalb Ausflüge außerhalb der Hotelhochburgen besonders empfehlenswert sind. Da Gambia zu den ärmsten Ländern der Erde gehört, ist das Leben – insbesondere das Essen und Trinken – bei den Einheimischen in schlichten Imbissen sehr günstig. Am Straßenrand reichen Frauen und Kinder zudem beispielsweise kleine Bananen, Erdnüsse oder frittierte Mehlbällchen, die häufig scharf gewürzt sind, aber unbedingt probiert werden sollten. So lernen Urlauber nicht nur das authentische Gambia kennen, sondern finden sich schnell in einem interessanten Small Talk mit den Einheimischen wieder. Wer sich nicht allein auf die kulturelle Entdeckungsreise machen möchte, kann einen lokalen Reiseführer buchen, der sich um den Trip zum nächsten Strand, einen Bootsausflug oder sogar eine Fahrradtour kümmert. Die erfahrene Begleitperson bringt Reisende, die sich für einen Flug nach Banjul entschieden haben, in besonders schöne Ecken des Landes und erleichtert darüber hinaus die Kommunikation.

Flug-Angebote Banjul

Top Angebote für Flüge nach Banjul

DatumRoutePreis p. P. ab
18.02.2017 -
25.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Banjul (BJL) 479,96 Auswählen
18.02.2017 -
25.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Banjul (BJL) 479,96 Auswählen
18.02.2017 -
25.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Banjul (BJL) 479,96 Auswählen
18.02.2017 -
25.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Banjul (BJL) 479,96 Auswählen
02.01.2017 -
27.03.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,45 Auswählen
13.01.2017 -
18.03.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,45 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.03.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 508,48 Auswählen
27.02.2017 -
10.03.2017
Hamburg (HAM) - Banjul (BJL) 511,94 Auswählen
04.03.2017 -
25.03.2017
München (MUC) - Banjul (BJL) 514,16 Auswählen
04.03.2017 -
25.03.2017
München (MUC) - Banjul (BJL) 514,16 Auswählen
04.03.2017 -
25.03.2017
München (MUC) - Banjul (BJL) 514,16 Auswählen
03.02.2017 -
24.03.2017
Berlin (TXL) - Banjul (BJL) 514,26 Auswählen
03.02.2017 -
24.03.2017
Berlin (TXL) - Banjul (BJL) 514,26 Auswählen
07.10.2017 -
28.10.2017
Berlin (TXL) - Banjul (BJL) 514,26 Auswählen
07.10.2017 -
28.10.2017
Berlin (TXL) - Banjul (BJL) 514,26 Auswählen
Tipps

Karte Banjul