Flug nach Barranquilla

Flüge nach Barranquilla buchen und die kolumbianische Karibikküste erkunden


Barranquilla ist mit 1,4 Millionen Einwohnern eine der größten Städte Kolumbiens und der Ausgangspunkt für einen Urlaub an der kolumbianischen Karibikküste. Das seichte Wasser, der weiße Strand und die meterhohen Palmen locken Jahr für Jahr mehr Besucher in die gut erschlossene Provinz Atlantico. Der internationale Flughafen von Barranquilla, der etwa sieben Kilometer südlich der Millionenstadt liegt, ist das Ziel der Reisenden. Hier bestehen unter anderem Flugverbindungen nach Bogota, Miami und Panama. Einen direkten Flug aus Deutschland gibt es nicht, weshalb Urlauber eine Zwischenlandung einplanen sollten. Flüge nach Barranquilla bringen Reisende in eine Region mit Sonnenschein-Garantie und ganzjährig warmen Temperaturen. Doch nicht nur für Entspannung und das Flair am Meer ist Barranquilla bekannt, auch der Karneval der Stadt gehört zu den größten und bekanntesten Festen der Welt und wurde von der UNESCO als sogenanntes Erbe der Menschheit gekürt. Der Frühling, die Zeit, in der sich die Stadt in der Woche vor Aschermittwoch zu einer einzigen Partymeile verwandelt, ist daher eine der beliebtesten Zeiten, um Flüge nach Barranquilla zu buchen.

Ein Flug nach Barranquilla bringt Urlauber zum kolumbianischen Karneval


Der Karneval in Barranquilla beginnt traditionell am 20. Januar und gehört zu den fünf größten Karnevalsparaden der Welt. Als Höhepunkt wird die Königin des Karnevals gekürt. Diese groß gefeierte Zeremonie sollten Urlauber nach ihrem Flug in die Region nicht versäumen. Die Großstadt Barranquilla eignet sich zudem hervorragend für ausgedehnte Shopping-Touren durch die charmanten Einkaufsstraßen. Erkundet man diese, findet sich auch die sehenswerte Kathedrale Maria Reina, ein moderner Bau, der sich von der mitunter kolonialen Bebauung deutlich abhebt. Indessen besteht die Innenstadt hauptsächlich aus dem Stadtteil „La Concepcion", der im Norden der Großstadt gelegen ist. Hier wartet eine hohe Dichte an Restaurants, Bars und Cafés auf Urlauber. Mittags, wenn die Fischer mit dem Fang des Tages vom Meer zurückkehren, sollten Besucher den Geheimtipp „La Cueva“ aufsuchen. In diesem Restaurant können sie die besten Fischgerichte probieren. Wer anschließend einen Verdauungsspaziergang machen möchte, sollte in Puerta Columbia, nur wenige Kilometer von Barranquilla entfernt, an der Küstenpromenade spazieren gehen oder an den einsamen Buchten und verträumten Stränden entlanglaufen. Hier finden sich auch einige Bars, in denen es Cocktails in frischen Kokosnüssen gibt. Schließlich können hier Tauchbegeisterte, die einen Flug in die Region genommen haben, Tauchkurse buchen oder ein Boot mieten, mit dem sie zu den Riffen vor der Küste fahren.

Nationalparks und historische Monumente in und um Barranquilla


Einige Kilometer westlich von Barranquilla befindet sich Cartagena, ein Ort, der für seine ausgezeichnete Kolonialarchitektur bekannt ist. Die Stadt gilt als eine der schönsten und besterhaltenen Städte Südamerikas. Urlauber, die einen Flug nach Barranquilla genommen haben, buchen am besten geführte Touren nach Cartagena. Solch eine Tour führt vorbei am Stadtzentrum, das vollständig ummauert ist, weiter zum Festungsring und der Kathedrale, zu den prächtigen Palästen im andalusischen Stil und abschließend in das alte Viertel der Händler. Besucher, die Flüge in den Norden Kolumbiens gebucht haben, erblicken hier eine historische Altstadt, die unter anderem für ihr karibisches Nachtleben bekannt ist. Zahlreiche Diskotheken, Bars und Clubs, die die regionale Musik, die sogenannte „Champeta", spielen, locken mit ausgelassenen Partys. Wer anschließend die Ruhe des Nordens erleben möchte, sollte Flüge nach Barranquilla mit einem Besuch im „Parque Nacional Natural Tayrona“ verbinden. Dieser Nationalpark ist am östlichen Küstenabschnitt, der sich auf etwa 35 Kilometern erstreckt und die Berge „Pico Simon Bolivar“ und „Pico Cristobal Colon“ mit einschließt, gelegen. Beide gelten als wohl höchste Erhebungen in Kolumbien und können mit einem ortskundigen Tourguide erklommen werden. Auf einem der Gipfel angekommen, haben Bergwanderer eine weite Sicht über die Bucht von Barranquilla, von Santa Marta bis nach Cartagena.

Flug-Angebote Barranquilla

Top Angebote für Flüge nach Barranquilla

DatumRoutePreis p. P. ab
03.03.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 574,65 Auswählen
03.03.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 574,65 Auswählen
22.02.2017 -
07.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Barranquilla (BAQ) 575,91 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
16.02.2017 -
15.03.2017
Berlin (TXL) - Barranquilla (BAQ) 578,04 Auswählen
05.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 586,21 Auswählen
05.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 586,21 Auswählen
05.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 586,21 Auswählen
22.02.2017 -
07.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 589,46 Auswählen
30.03.2017 -
13.04.2017
München (MUC) - Barranquilla (BAQ) 609,44 Auswählen
30.03.2017 -
13.04.2017
München (MUC) - Barranquilla (BAQ) 609,44 Auswählen
30.03.2017 -
13.04.2017
München (MUC) - Barranquilla (BAQ) 609,44 Auswählen
31.03.2017 -
14.04.2017
München (MUC) - Barranquilla (BAQ) 609,44 Auswählen
05.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 613,35 Auswählen
07.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 613,35 Auswählen
05.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Barranquilla (BAQ) 613,35 Auswählen
Tipps

Karte Barranquilla