Flughafen SXF: Berlin-Schönefeld Airport

Der Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) wird bereits heute als Hightech-Airport bezeichnet. Berlin ist die Bundeshauptstadt und der Regierungssitz von Deutschland. Von der westlichen Seite der Innenstadt beträgt die Entfernung zum Flughafen circa 18 Kilometer. Der Flughafen, der im Jahre 1946 eröffnet wurde, wird zum Airport Berlin Brandenburg International (BBI) erweitert. Mit vier Terminals wurde 2008 ein Passagiervolumen von 6,6 Millionen überschritten. Zu den Top-Flug-Routen ab Flughafen Berlin-Schönefeld zählen Flugziele mit Angabe der Flugdauer wie: London - 1 Stunde 55 Minuten, Köln-Bonn - 1 Stunde 10 Minuten, Moskau - 2 Stunden 40 Minuten, Mailand - 1 Stunde 35 Minuten, München - 1 Stunde 10 Minuten, Stuttgart - 1 Stunde 10 Minuten, Frankfurt - 1 Stunde 15 Minuten, Basel - 1 Stunde 25 Minuten, Freiburg - 1 Stunde 25 Minuten. Zu den entferntesten Reisezielen, die ohne Umsteigen angeflogen werden, zählen zum Beispiel: Teneriffa, Las Palmas, Agadir, Kairo, Tel Aviv, Damaskus und Beirut. Der Heimatflughafen von Air-Berlin ist der Flughafen Berlin-Tegel. Viele Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Berlin-Schönefeld an. Zu den Top Fluglinien gehören zum Beispiel: easyJet, Germanwings, Ryanair, Aeroflot Russian Airlines, Condor, Norwegian Air Shuttle, Rossiya Airlines, Sun Express, HI Hamburg International und Aer Lingus Irish Airlines. Das Infocenter liegt gegenüber vom Bahnhof-Schönefeld und ist in der Woche von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Telefonisch ist das Informationszentrum unter der Telefonnummer 03 06 09 12 07 0 erreichbar. Infos über Flughafengelände, Flugpläne und allgemeine Auskünfte sowie Hilfestellung bei Notfällen, sind Leistungen des Infocenters. Im Flughafen - Erdgeschoss Terminal A - befinden sich zusätzlich drei Informationsschalter. Hier erhält der Fluggast Fluginformationen und Flugauskünfte.

Flughafen-Informationen Berlin-Schönefeld

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Berlin-Schönefeld befindet sich im Bundesland Brandenburg und nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Städte in der näheren Umgebung sind Potsdam mit einer Entfernung von ungefähr 58 Kilometer, die Stadt Cottbus ist etwa 108 Kilometer entfernt und Leipzig liegt 190 Kilometer entfernt.
  • Adresse: Flughafen Berlin-Schönefeld, Berliner Flughafen-Gesellschaft GmbH, D-12521 Berlin, Deutschland.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 01 80 50 00 18 6. Die Landesvorwahl für Deutschland ist +49, zu wählen als: 0049.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Berlin-Schönefeld Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Eitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld findet der Passagier eine ausreichende Auswahl an Restaurants, Bars oder Imbissen. Im Terminal A befinden sich Restaurants und Bäckereien sowie Schnellrestaurants für den kleinen Imbiss, die nach Flugplan geöffnet haben. Dazu zählen zum Beispiel die Marché Zigolini Bar im Erdgeschoss/Mitte, das Mövenpick Restaurant im zweiten Obergeschoss/rechts, die Marché Bäckerei im ersten Obergeschoss/rechts, das Mövenpick Arabica im ersten Obergeschoss/rechts. Mit festen Öffnungszeiten findet man die EsS-Bahn am Eingang und das Kilkenny Irish Pub im ersten Obergeschoss/Abflugbereich. Im Terminal B und D können Cindy's Diner und Segafredo im Pavillon besucht werden.
  • Geld /Finanzen Banken, Wechselstuben und Geldautomaten gehören zu den Einrichtungen vom Flughafen Berlin-Schönefeld. Die Wechselstube hat von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet uns ist telefonisch unter 03 06 09 15 38 6 erreichbar. Hier kann der Reisende bequem sein Geld in eine andere Währung umtauschen. Geldautomaten befinden sich im Erdgeschoss von Terminal A.
  • Telekommunikation: Telekommunikationsschalter am Flughafen Berlin-Schönefeld sind im Terminal A - Abfertigungsgebäude, vorhanden. Hier stehen dem Passagier öffentliche Telefonanlagen, Faxgeräte und Internetverbindungen mit W-Lan-Möglichkeit zur Verfügung. Die Benutzung des Netzes ist gebührenpflichtig. Informationen sind bei den Onlinediensten erhältlich. Im Erdgeschoss und im Transitbereich von Terminal A befinden sich Briefkästen und Briefmarkenautomaten. Ein Kurierdienst "Berlin - Brandenburg - Kurier GbR" übernimmt einen gewünschten Brief- oder Paketversand.
  • Geschäfte: Steuerfreie Produkte bieten drei Duty-Free-Shops am Flughafen Berlin-Schönefeld an. Im Abflugbereich befindet sich der Travel Value & Duty-Free-Shop und hat nach Flugplan geöffnet. Presseerzeugnisse, Zeitungen und Reiseliteratur werden in mehreren Läden angeboten. Diese befinden sich sowohl im Terminal A im Erdgeschoss/Mitte, erstes Obergeschoss im Abflugbereich und im Terminal D im Erdgeschoss/Mitte so wie im Abflugbereich. Das Geschäft Incoming Service - Souvenirs & Reisbedarf ist im Terminal A im Erdgeschoss/rechts zu finden.
  • Gepäck: Die Benutzung der bereitgestellten Gepäckwagen ist kostenlos. Im Parkhaus P4 vor dem Terminal B sind Gepäckschließfächer vorhanden. Ein kleines Schließfach kostet 2,00 Euro und ein großes Schließfach 4,00 Euro pro Tag. Im Zugbahnhof werden ebenfalls Gepäckschließfächer bereitgehalten. Im Erdgeschoss des Terminals A befindet sich das Fundbüro, als Anlaufstelle für verloren gegangene Dinge.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: In der Hugo-Junkers-Lounge, im zweiten Obergeschoss von Terminal A, können bis zu 15 Personen Räumlichkeiten anmieten. Auf Wunsch wird ein Catering-Service zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Konferenz- und Schulungszentrum auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld liegt in unmittelbarer Nähe zum Terminalgebäude. Drei Seminarräume für jeweils 10 bis 27 Personen, einen Raum für 16 Personen sowie verschiedene Säle, können unter 03 06 09 12 22 2 gebucht werden. Audiovisuelle Einrichtungen mit Konferenzausstattung sind vorhanden.
  • Flughafenhotel: Hotels mit drei Sternen, die in der Nähe vom Flughafen Berlin-Schönefeld zur Verfügung stehen: Alter Markt (Tel: 03 06 56 60 03) und Hotel Britzer Hof (Tel: 03 06 85 00 80). Hotels, die einen höheren Standard bieten und mit vier Sternen versehen sind: Aparthotel an der Spree (Tel: 03 05 30 05 00), Albergo (Tel: 03 06 34 84 0), Courtyard Berlin Köpenick, Grünau Hotel und das Holiday Inn (Tel: 03 06 34 01 0).
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Berlin-Schönefeld ist überwiegend barrierefrei gestaltet und behindertengerechte Toiletten und Aufzüge sind vorhanden. Auf den Parkplätzen P1, P3 und P6 werden Behindertenparkplätze mit Rufsäule bereitgestellt. Rollstühle können bei den Fluglinien oder von GlobeGround-Berlin geordert werden. Die Firma Rollmops – soziale Dienste GmbH, betreut auf Wunsch behinderte Flugreisende und Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität.
  • Kindereinrichtungen: Familien mit Kindern finden auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld einen Babyraum mit Wickeltisch. Dieser befindet sich im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss im Transitbereich von Terminal A. Ferner ist ein kostenloser Kinderspielbereich mit Unterhaltungsmedien, Spielzeug und Videofilmen rund um die Uhr zugänglich.
  • Weitere Einrichtungen: Eine Erste-Hilfe-Station befindet sich links vor dem Terminal B, Gebäude C 007. Passfoto-Automaten sind vorhanden. Ebenfalls steht eine Quarantänestation zur Verfügung, sollte es zu einem Zwischenfall kommen. Im zweiten Obergeschoss von Terminal A liegt die Besucherterrasse. Hundeboxen sind im Bereich Luftfracht - Flughafen Berlin-Schönefeld erhältlich.
  • Airport Lounges: Für Entspannung und Rückzugsmöglichkeit sorgt die Hugo-Junkers-Lounge im Flughafen Berlin-Schönefeld und ist im zweiten Obergeschoss, im Terminal A zu erreichen. Die Öffnungszeit ist täglich von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Unter der Telefonnummer 03 06 09 16 03 6 können Informationen eingeholt werden.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Berlin-Schönefeld

    Parkmöglichkeiten: Auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld werden Kurzzeitparkplätze auf dem Außenparkplatz P2 für zehn Minuten kostenfrei angeboten. Ab 20 Minuten sind 3,00 Euro, für den ganzen Tag 60,00 Euro zu entrichten. Des Weiteren gibt es noch die Außenparkplätze P1, P3, P5, P6, P8 und P11. Die Gebühren betragen für 1 Stunde 2,00 Euro, bis zwei Stunden 4,00 Euro, jede weitere angefangene Stunde kostet 2,00 Euro. Der Höchstbetrag für vierundzwanzig Stunden beträgt 18,00 Euro. Eine Woche kostet 70,00 Euro. Das Parkhaus, welches die Bezeichnung P4 hat, kostet für eine Stunde Parkzeit 2,50 Euro, jede weitere angefangene Stunde 2,50 Euro. Der Höchstbetrag für vierundzwanzig Stunden beträgt 20,00 Euro. Eine Woche kostet 80,00 Euro. Gehbehinderte Menschen erhalten gegen Vorlage ihres Behindertenausweises und einer Parkdauer, die länger als 24 Stunden ist, 50 Prozent Rabatt auf die Parkgebühr. Ferner erhalten Global Club Card Besitzer Rabatte. Reservierungen können im Internet vorgenommen werden.
  • Mietwagen: Auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld sind folgende Mietwagenfirmen vertreten: Avis, Budget, Europcar, Hertz und Sixt. Die einzelnen Büroschalter sind im Pavillon, Parkplatz P2 vor dem Terminal A erreichbar. Bei Flugverspätungen werden die Mietfahrzeuge auch außerhalb der Öffnungszeiten ausgehändigt.
  • PKW: Über das gut ausgebaute Autobahnnetz ist der Flughafen Berlin-Schönefeld aus jeder Richtung gut erreichbar. Der Flughafen ist über die A113 an das Berliner Autobahnnetz angebunden. Ferner liegt der Flughafen an der B179 mit direktem Anschluss an den Berliner Autobahnring. Von hier aus ist jede Punkt in Berlin erreichbar. Die B96a führt nordwestlich zum Stadtzentrum und südwestlich nach Potsdam.
  • Taxi: Vor dem Flughafen Berlin-Schönefeld stehen Taxis bereit. Der Fahrpreis für eine Fahrt in das Stadtzentrum von Berlin beträgt etwa 30,00 Euro. Die Firma BERO BERLIN bietet sogar Limousinen mit Chauffeur an.
  • Bus: Die Strecke vom Bahnhof Südkreuz bis zum Flughafen Berlin-Schönefeld wird im fünfzehn Minuten Takt von einem Expressbus befahren. Zur Nachtstunde fährt dieser Bus alle 20 Minuten. Wer zur Innenstadt will, fährt ab dem Flughafen Berlin-Schönefeld mit der Buslinie 171 zum U-Bahnhof Rudow und steigt dort in die U-Bahn-Linie U7. Die Buslinie 163 fährt zum S-Bahnhof vom Flughafen, von dort geht es weiter mit der Linie S45 und S9. Von der Innenstadt geht es mit der Buslinie 171 zurück zum Flughafen. Alle 30 Minuten fährt ein Schnellbus SXF vom Potsdamer Platz über Wittenbergplatz und Rudow zum Flughafen. Zusätzlich besteht eine Nachtverbindung vom Flughafen Berlin-Schönefeld zum Bahnhof Zoo.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Mit dem AirportExpress Schönefeld erreicht man schnell und einfach das Stadtzentrum. Der Zug fährt alle 30 Minuten. Ein kostenloser Shuttlebus fährt alle 10 Minuten zum fünfhundert Meter entfernten Bahnhof Schönefeld. Weitere Informationen sind erhältlich vom VBB-Infocenter unter der Telefonnummer 03 02 54 14 14 1.
  • Sonstiges: Der deutschlandweite Flughafenzubringer German Transfer verbindet den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Dresdner Hauptbahnhof. Dieser Shuttle-Bus wird häufig von Personen aus Dresden benutzt. Unter der Telefonnummer 03 03 04 56 11 11 ist es möglich, eine Limousine mit Chauffeur beim Limousinenbringdienst BERO BERLIN zu mieten. Der Flughafen Berlin-Schönefeld wird nach Fertigstellung zum Hightech-Airport mit eigenem Autobahnanschluss und einem ICE-Bahnhof, der unter dem Terminal die Fahrgäste aufnimmt. Für die 20 Kilometer lange Strecke zum Berliner Stadtzentrum werden nicht mehr als 17 Minuten benötigt.
  • Besonderheiten: Für Besucher bietet der Flughafen Berlin-Schönefeld eine Besucherterrasse an. Auf dem Flughafengelände findet alle zwei Jahre die Internationale Luft- und Raumfahrtmesse statt. Die speziellen Meeting Points auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld können als Treff- und Sammelpunkte von den Passagieren und Besuchern genutzt werden. Europas einziger Rosinenbomber des Air Service Berlin startet vom Terminal C. Für behinderte Flugreisende und Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität werden Dienstleistungen wie Unterstützung beim Ein- und Auschecken, Hilfe beim Gepäcktransport, Begleitung zur Pass- und Zollkontrolle sowie Beförderung zum Sitzplatz im Flugzeug und Abholung gewährleistet. Zollbestimmungen sind einzuhalten.
  • Terminalplan: http://www.berlin-airport.de/DE/ReisendeUndBesucher/AmFlughafen/Terminalplan/SXF.html
  • Webseite: http://www.berlin-airport.de
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Berlin-Schönefeld

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Berlin-Schönefeld

DatumRoutePreis p. P. ab
03.01.2017 -
06.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
04.01.2017 -
05.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.03.2017 -
06.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.03.2017 -
04.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
07.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.03.2017 -
04.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
04.01.2017 -
06.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
03.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.01.2017 -
13.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
04.01.2017 -
05.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
04.01.2017 -
05.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
05.01.2017 -
05.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.01.2017 -
12.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
07.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
04.01.2017 -
04.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
03.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.01.2017 -
11.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
03.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
03.03.2017 -
13.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
01.02.2017 -
03.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Berlin (SXF) 19,92 Auswählen
Tipps