Flüge mit Binter Canarias

Die Fluggesellschaft Binter Canarias ist mit einer Flottenstärke von 18 Flugzeugen, mit einem Durchschnittsalter von 10,3 Jahren, die aktivste im Streckennetz der Kanarischen Inseln. Die spanische Regionalgesellschaft Binter Lineas Aéreas de Canarias, kurz Binter Canarias, mit Sitz im kanarischen La Palma nutzt die Flughäfen Gran Canaria sowie Teneriffa-Nord als Drehkreuz, gleichzeitig dient ersterer als Heimatflughafen der Gesellschaft. Mit Gründung als Tochtergesellschaft der bekannten spanischen Fluggesellschaft Iberia im Jahre 1989 wurden sogleich mit vier Flugzeugen der Marke Airtech-CN-235 verschiedene Streckenverbindungen aufgenommen. Zunächst bestanden diese aus Flügen vom Flughafen La Palma auf die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa sowie Fuerteventura, später wurde das Streckennetz auf die Inseln Lanzarote, El Hierro und La Gomera ausgeweitet. Außerhalb des eigenen Landes werden Verbindungen nach Funchal auf Madeira sowie El Aaiun in der Westsahara angeboten. Das Flugaufkommen der Fluggesellschaft Binter Canarias stieg kontinuierlich an, insbesondere die Vernetzung der jeweiligen Kanarischen Inseln untereinander, ist von großer Wichtigkeit. Sämtliche dieser zahlreichen Flugverbindungen bestehen täglich – einschließlich der Wochenenden - das gesamte Jahr über. Sonderflüge an regionalen und internationalen Feiertagen wie Weihnachten und Ostern bereichern das Angebot weiterhin saisonal. Einige Flüge führen die Gesellschaften Naysa und Futura im Auftrag der spanischen Regionalgesellschaft durch. Binter Lineas Aéreas de Canarias wurde im Jahre 2002 von ihrem Erstbesitzer Iberia an die Gesellschaft Hesperia Inversiones Aéreas verkauft. Heute befindet sie sich im Besitz von Ilsamar Tenerife zu 49,81 %, Ferma Canarias Electrica zu 10,44 %, Agencia Maritima Afroamericana zu 10,11 %, Flapa zu 10 % sowie weiteren anderen Gesellschaftern zu 19,6 %. Im Jahre 2005 wurde Binter Canarias zur besten regionalen Fluggesellschaft 2005 erkoren. 2010 erhielt sie den Gold Award der European Regions Airline Association 2010/2011, ebenfalls als beste Airline des Landes. Über eine extra eingerichtete Hotline Service Telefonnummer können Fluggäste zahlreiche Informationen über die Aktivitäten der Gesellschaft erhalten. Über die Zugehörigkeit zu einer Allianz liegen keine Erkenntnisse vor.

Airline-Informationen Binter Canarias

  • Gründung: 1989
  • Land: Kanarische Inseln
  • Eigentümer: Hesperia Inversiones Aéreas
  • Anzahl Flugzeuge: 18 + 6 Bestellungen von ATR 72-600
  • Anzahl Ziele: weniger als 10
  • Ziele: Kanarische Inseln, Funchal auf Madeira sowie El Aaiun in der Westsahara
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 10,3 Jahre
  • Flugzeugtypen: 3 ATR 72-200, 14 ATR 72-500, 1 CRJ 900ER-1
  • Wartung: Binter Technik
  • Mitglied einer Allianz: nicht bekannt
  • Vielfliegerprogramm: BinterMás
  • Besonderheiten: einzige Fluggesellschaft, die alle kanarischen Inseln untereinander verbindet
Stand: November 2014 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Binter Canarias

DatumRoutePreis p. P. ab
01.04.2017 -
04.04.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
05.03.2017 -
22.03.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
05.03.2017 -
22.03.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
01.04.2017 -
04.04.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
01.04.2017 -
04.04.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
01.04.2017 -
04.04.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
05.03.2017 -
22.03.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 69,41 Auswählen
22.12.2016 -
02.01.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 72,41 Auswählen
22.12.2016 -
02.01.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 72,41 Auswählen
22.12.2016 -
03.01.2017
Teneriffa (TFN) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 72,41 Auswählen
18.03.2017 -
19.03.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
18.03.2017 -
19.03.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
05.09.2017 -
23.09.2017
Puerto del Rosario (FUE) - Las Palmas de Gran Canaria (LPA) 77,41 Auswählen
Tipps