Flughafen BWE: Braunschweig Wolfsburg Airport

Zwischen Wolfsburg und Braunschweig liegt der nach den Städten benannte Flughafen Braunschweig-Wolfsburg (BWE). Er ist ein wichtiger Fracht- und Geschäftsflughafen für das Bundesland Niedersachsen. Vor allem, weil dort die Fracht- und Geschäftsflüge für Volkswagen in Wolfburg abgewickelt werden. Etwa 80.000 Fluggäste werden im Jahr am Flughafen Braunschweig-Woflsburg abgefertigt. Er verfügt lediglich über eine asphaltierte Start- und Landebahn und eine kleines Terminal. Aber der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg ist der wichtigste Forschungsflughafen in Deutschland. Viele Unternehmen und Forschungsinstitute der Luftfahrt und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sind am Flughafen ansässig.

Flughafen-Informationen Braunschweig

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Braunschweig liegt ungefähr 8 Kilometer nördlich von Braunschweig und 24 Kilometer südwestlich von Wolfsburg entfernt.
  • Adresse: Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH, Lilienthalplatz 5, 38108 Braunschweig
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: (0) 53 1 35 44 00. Die Landesvorwahl ist +49, zu wählen als: 0049
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Flughafen Braunschweig ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Das italienische Restaurant Da Ilo befindet sich direkt im Terminal des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg. Es besitzt auch eine kleine Lounge, die vom Hauptraum abgetrennt ist und für Sonderveranstaltungen genutzt werden kann. In den Sommermonaten kann man zudem im Biergarten essen und trinken. Das Da Ilo hat jeden Tag von 11 bis 23 Uhr geöffnet.
  • Telekommunikation: Im Terminal des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg gibt es öffentliche Telefongeräte, die von Fluggästen genutzt werden können.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Am Flughafen Braunschweig Wolfsburg gibt es keine Räumlichkeiten für Tagungen oder geschäftliche Angelegenheiten. Für Firmenevents und kleinere Konferenzen kann man aber den Saal des Flughafenrestaurants nutzen.
  • Flughafenhotel: Es gibt am Flughafen Braunschweig kein Airport Hotel. Ca. 3 Kilometer entfernt in Rühme bieten das B&B Hotel Braunschweig sowie das Hotel Nord Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Menschen mit Behinderung wird nach vorheriger Anmeldung bei der Flughafenleitung der stufenlose Eingang über die Flughafenterrasse geöffnet. Durch die Behindertenparkplätze auf dem Flughafenvorplatz sind die Wege ins Gebäude relativ kurz. Darin gibt es eine behindertengerechte Toilette.
  • Weitere Einrichtungen: Den Flugsimulator kann man für wissenschaftliche Testflüge mieten. Wer sich den Flughafen von oben anschauen möchte, der kann zudem an einem Rundflug teilnehmen.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Braunschweig verfügt über keine Lounge.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Braunschweig

    Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz befindet sich direkt vor dem Terminalgebäude des Flughafens. Parkgebühren müssen nicht gezahlt werden.
  • Mietwagen: Mit Europcar und Sixt sind am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg zwei der größten Autovermietungen der Welt vertreten. Im Fuhrpark der Firmen findet man jeden gängigen Fahrzeugtyp. Da die Zahl der Fahrzeuge am Standort allerdings begrenzt ist, sollte man sich seinen Wagen vorher reservieren.
  • PKW: Der Flughafen liegt zwischen Braunschweig und Wolfsburg direkt an der Autobahn A2. Aus Braunschweig beträgt die Entfernung 8 Kilometer. Von dort fährt man am besten über die A 391 nach Norden und nimmt die Abfahrt auf die A 2. Die Verbindungsstraße aus Wolfsburg ist die A 39, auf der man nach Süden bis zur A 2 fahren muss und dort in nach Westen abbiegen sollte.
  • Bus: Direkt vor dem Flughafengebäude gibt es eine Bushaltestelle. Dort fährt die Buslinie 436 ab, die zwischen Flughafen und Braunschweiger Innenstadt pendelt.
  • Webseite: http://www.flughafen-braunschweig.de/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Braunschweig