Flug nach Brest

Flüge nach Brest an die Felsenküste im Norden Frankreichs


Brest ist eine französische Hafenstadt am Atlantik mit mehr als 140.000 Einwohnern. Allein der malerische Hafen der Stadt ist für Reisende einen Flug nach Brest wert. Ausgiebige Wanderungen entlang der zerklüfteten Steilküsten mit tosenden Wellen, imposanten Leuchttürmen und beeindruckenden Aussichten auf die Küste und das Meer gehören zu den Höhepunkten eines Urlaubs in Brest. Nach einem Flug nach Brest können Urlauber hier aber auch die keltische Kultur im westlichsten Teil der Bretagne kennenlernen. Die beste Reisezeit hierfür sind die Monate Juni bis August. Gourmets wissen vor allem die bretonische Küche zu schätzen und nutzen zu dieser Zeit gern die Möglichkeit, die große Vielfalt an Meeresfrüchten zu genießen. In Brest werden Besuchern der zahlreichen Restaurants Fisch, Muscheln und Austern fangfrisch serviert. Darüber hinaus gehören Crêpes und der Apfelwein Cidre zu den kulinarischen Höhepunkten der Region, für die sich Flüge nach Brest lohnen.

Mit einem Flug nach Brest in die maritime Welt eintauchen


Nach Flügen in die Hafenstadt Brest darf der Besuch des Handelshafens nicht fehlen, den Urlauber besonders gut während einer Schiffsrundfahrt besichtigen können. Ein Spaziergang entlang des belebten Kais Commandant-Malbert gibt Reisenden einen guten Überblick über die Stadt und ist aufgrund der zahlreichen kleinen Cafés, Bars und Diskotheken auch eine empfehlenswerte Adresse für den Abend. In der Nähe des Handelshafens liegt die Festung der Stadt, die sich eindrucksvoll auf einem Felsvorsprung erhebt und Urlaubern eine schöne Sicht über die Bucht bietet. In einem der Türme der Festung befindet sich außerdem das Seefahrtsmuseen „Musée de la Marine“. Im Anschluss an einen Flug nach Brest haben Urlauber hier zudem die Möglichkeit, den Themenpark „Océanopolis“ zu besuchen, der an das Museum angeschlossen ist. In großen Aquarien können Meerestiere aus der ganzen Welt bewundert werden und in einem separaten Pavillon sind Robben und Pinguine zu sehen. Interessante Filme und Vorführungen runden den Besuch ab. Dieser Park ist vor allem für Familien, die Flüge nach Brest gebucht haben, ein spannendes Ausflugsziel. Zu den architektonischen Highlights in Brest gehören hingegen die Pont de Recouvrance, eine der größten Hebebrücken Europas, und die für Autos gesperrte Brücke Pont Albert-Louppe, von der aus Urlauber ebenfalls einen schönen Blick auf die Stadt genießen. Ein Geheimtipp für Genießer und Naschkatzen ist dagegen die Schokolaterie „c-chocolat“. Hier haben Besucher nicht nur die Gelegenheit, die köstlichen Süßigkeiten zu probieren und vor dem Flug schmackhafte Mitbringsel zu erwerben, sondern erfahren bei Vorführungen auch mehr über Schokoladensorten und die Herstellung der feinen Spezialitäten.

Auf Küstenwegen und Schiffstouren die Atlantikküste erkunden


In der Umgebung von Brest gibt es für Reisende des Weiteren viele geschützte Landschaften mit einer üppigen Vegetation und zahlreichen Küstenpfaden sowie verschiedenen Aussichtspunkten zu entdecken. Urlauber können hier über 30 Wanderwege zu Fuß, mit dem Mountainbike oder auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Aktivurlauber buchen daher besonders gern Flüge in diese Region. Eine Schifffahrt zur Insel Ouessant ist ebenfalls ein Muss für Reisende, die Flüge nach Brest gebucht haben. Das eindrucksvolle Naturschauspiel, wenn an den schroffen Felsen der Insel die Brandung schäumt, während das Boot auf die Anlegestelle unterhalb der großen Klippe zusteuert, wird Urlaubern lange in Erinnerung bleiben. Von der Anlegestelle aus führt ein Weg zum Museum am Fuße des Leuchtturms „Phare du Créac'h“. Den höchsten Leuchtturm Europas sehen Besucher hingegen auf der benachbarten Insel Vierge. Die Halbinsel Crozon, die wenige Kilometer südlich von Brest liegt, ist ein beliebter Badeort mit feinen Sandstränden und pittoresken Meeresgrotten, die Urlauber von Booten aus besichtigen können. Wassersportler sind dagegen im Segelsportzentrum von Brest richtig, wo sie beim Kitesurfen oder Segeln den rauen Atlantikwind genießen.

Flug-Angebote Brest

Top Angebote für Flüge nach Brest

DatumRoutePreis p. P. ab
23.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 191,00 Auswählen
23.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 191,00 Auswählen
23.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 191,00 Auswählen
01.08.2017 -
20.08.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 191,38 Auswählen
15.02.2017 -
20.02.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 191,38 Auswählen
15.02.2017 -
20.02.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 191,38 Auswählen
15.02.2017 -
20.02.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 191,38 Auswählen
12.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Brest (BES) 191,88 Auswählen
12.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Brest (BES) 191,88 Auswählen
12.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Brest (BES) 191,88 Auswählen
12.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Brest (BES) 191,88 Auswählen
16.08.2017 -
23.08.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 193,78 Auswählen
16.08.2017 -
23.08.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 193,78 Auswählen
16.08.2017 -
23.08.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 193,78 Auswählen
16.08.2017 -
23.08.2017
Düsseldorf (DUS) - Brest (BES) 193,78 Auswählen
25.08.2017 -
02.09.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 195,38 Auswählen
25.08.2017 -
02.09.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 195,38 Auswählen
25.08.2017 -
02.09.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 195,38 Auswählen
25.08.2017 -
02.09.2017
Stuttgart (STR) - Brest (BES) 195,38 Auswählen
19.06.2017 -
03.07.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Brest (BES) 200,78 Auswählen
Tipps

Karte Brest

Suchten Sie nach?