Flüge mit British Midland Airways (BMI)

British Midland Airways (BMI) war eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in Castle Donington im Zentrum Großbritanniens. Das Drehkreuz von British Midland Airways (BMI) war der Flughafen London Heathrow. Das Unternehmen wurde 1938 als Flugschule gegründet. Es war eine Tochter der Deutschen Lufthansa AG. Die Ziele lagen in Europa, dem Mittleren Osten, Nordafrika und Zentralasien. So wurden Kairo, Teheran oder Beirut häufig angeflogen. In Europa waren Hannover, Kopenhagen, Dublin oder Brüssel wichtige Destinationen. Die Fluggesellschaft war zudem Mitglied des Luftfahrtverbandes Star Alliance und konnte Kunden damit ein weltweites Streckennetz anbieten. Einen großen Anteil der Passagiere machten Geschäftsreisende aus. Sie profitierten zum einen von der günstigen Anbindung von Großbritannien ans europäische Festland und zum anderen von Flügen zu kleinen Regionalflughäfen. Hinzu kamm, dass die Fluggesellschaft eine der pünktlichsten Großbritanniens war. British Midland Airways (BMI) war stets auf dem neuesten technischen Stand, um Kunden einen zügigen und stressfreien Reiseablauf zu gewährleisten. Bereits sehr früh wurden Onlinebuchung, elektronische Tickets und der Self Check In eingeführt. In der Regel gab es drei Bordklassen: die Economy, Premium Economy und Business Class. Das Vielfliegerprogramm hieß BMI Diamond Club. Gesammelte Meilen konnten unter anderem gegen Hotelübernachtungen, Mietwagen, Ticketupgrades oder Geschenke eingetauscht werden. Reisende der Business Class hatten eine große Auswahl an Lounges. Am Flughafen London Heathrow befand sich die luxuriöse The Great British Lounge. Auf vielen weiteren Flughäfen gab es ein dichtes Netz an Business Lounges der Fluglinie, was erneut die Fokussierung der Airline auf Geschäftsreisende verdeutlichte. Die Flotte der British Midland Airways (BMI) bestand fast ausschließlich aus Airbussen.

Airline-Informationen British Midland Airways (BMI)

  • Gründung: 1938-2012
  • Land: Großbritannien
  • Eigentümer: Tochtergesellschaft der Lufthansa LHBD
  • Anzahl Flugzeuge: 53
  • Anzahl Ziele: 38
  • Ziele: 10 Ziele in Großbritannien, europäische und asiatische Ziele, einige Destinationen in Nordamerika und Afrika
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 7,6 Jahre
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 / A320-200 / A321-200 / A330-200, Boeing 757-200
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: Diamond Club
  • Besonderheiten: UK Domestic Airline zum zehnten Mal in Folge, 3 Buchungsklassen: Economy, Premium Economy, Business; E-ticketing, Online Buchung, Self Check-in
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.