Flug nach Caracas

Flüge nach Caracas – Die Hauptstadt von Venezuela


Ein Flug nach Caracas bringt Urlauber in die Hauptstadt Venezuelas. Mit rund zwei Millionen Einwohnern gilt Caracas als eine der größten Städte des Landes. Sie liegt im Norden von Venezuela und befindet sich mit einer Höhe von etwa 800 Metern mitten im Caracastal. Flüge erreichen Caracas über den Flughafen „Simón Bolivar“, der etwa 30 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt. Caracas zeichnet sich durch ein tropisches Klima aus, bei dem die Temperaturen meist zwischen etwa 16 und 26 Grad liegen. Das Besondere an diesen Klimaverhältnissen ist, dass die Temperaturen in der Regel weder unter 10 Grad fallen noch über 30 Grad steigen. Ein Flug nach Caracas bietet sich somit zu jeder Jahreszeit an, wenngleich im Sommer mit Niederschlägen zu rechnen ist. Wer den Niederschlägen aus dem Weg gehen möchte, bucht lieber Flüge zwischen Dezember und Mai. Von Deutschland aus können Flüge ab Frankfurt am Main wahrgenommen werden.

Historische Baukunst und ein Museumsbesuch in Caracas


Um nach einem Flug die vielseitige Welt von Caracas zu erleben, bietet sich den Urlaubern zunächst ein Rundgang durch das Stadtinnere an, denn hier reihen sich die verschiedensten Sehenswürdigkeiten aneinander. Ein bemerkenswerter Bau ist beispielsweise das Bundeskapitol. Es nimmt einen ganzen Häuserblock ein und ist mit goldenen Kuppeln prunkvoll verziert. Das Gebäude wurde in den 1870er Jahren erbaut und ist vor allem für seine Galerie der wichtigsten Persönlichkeiten Venezuelas, den Salón Elíptíco, bekannt. In der Nähe liegen die Stadthalle und das Museum „Caracas“, die interessierte Besucher über die Geschichte Venezuelas und die Entwicklung von Caracas berichten. Anschließend bietet sich ein Spaziergang in das historische Zentrum der Stadt an. Hier finden Urlauber den Plaza Bolivar, der als wichtigster öffentlicher Raum in ganz Venezuela bekannt ist. Unweit entfernt liegt das „Pantéon Nacional de Venezuela“ an. Die aus dem 17. Jahrhundert stammende Gedenkstätte dient heute als letzte Ruhestätte für berühmte Persönlichkeiten des Landes und kann von Besuchern besichtigt werden.

Erholung und Genuss in Caracas


Urlauber, die nach ihrem Flug erst einmal etwas Erholung suchen, bevor sie sich auf einen Stadtrundgang begeben, lassen sich im East Park nieder. In der von Roberto Burle Marx erstellten Parkanlage, die inmitten des Stadtzentrums liegt, finden Besucher Ruhe und Entspannung, müssen aber keine langen Wege auf sich nehmen, um anschließend die Stadt zu erkunden. Wer dagegen außerhalb der Stadt Entdeckungen machen möchte, besucht den im Jahr 1958 gegründeten Nationalpark „El Avila“. Dieser befindet sich im zentralen Bereich des Küstengebirges, der Cordillera de la Costa. Der Park ist bekannt für seine weitläufigen Wanderwege inmitten tropischer Flora und Fauna. Auch die nahe gelegene Gebirgsregion ist von hier aus gut zu überblicken. Für abendliche Restaurantbesuche eignet sich das Viertel Las Mercedes in Caracas. Es befindet sich in der Stadtgemeinde Baruta und ist neben seinen Restaurants auch für die unzähligen Shopping- und Freizeitangebote bekannt. Das Besondere an diesem unkonventionell erscheinenden Viertel ist, dass sich hier neben Pubs, Bars und Clubs auch Kunstgalerien niedergelassen haben. Ein echter Geheimtipp ist das Restaurant „Antigua“. Sein stillvolles Ambiente lädt zu einem gemütlichen Abend bei hausgemachten Speisen ein. Das Highlight des Restaurants ist dabei seine Dachterrasse, die mit tropischen Pflanzen bestückt ist und einen weiten Blick über Caracas freigibt.

Flug-Angebote Caracas

Top Angebote für Flüge nach Caracas

DatumRoutePreis p. P. ab
24.02.2017 -
05.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 563,92 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 563,92 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 563,92 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 563,92 Auswählen
10.03.2017 -
02.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 564,46 Auswählen
10.03.2017 -
02.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Caracas (CCS) 564,46 Auswählen
16.02.2017 -
12.03.2017
Hamburg (HAM) - Caracas (CCS) 568,30 Auswählen
16.02.2017 -
12.03.2017
Hamburg (HAM) - Caracas (CCS) 568,30 Auswählen
17.03.2017 -
02.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
24.03.2017 -
09.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
17.03.2017 -
02.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
24.03.2017 -
09.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
17.03.2017 -
02.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
24.03.2017 -
09.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
17.03.2017 -
02.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
24.03.2017 -
09.04.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,33 Auswählen
27.01.2017 -
26.02.2017
München (MUC) - Caracas (CCS) 569,76 Auswählen
03.03.2017 -
02.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Caracas (CCS) 573,36 Auswählen
03.03.2017 -
02.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Caracas (CCS) 573,36 Auswählen
03.03.2017 -
02.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Caracas (CCS) 573,36 Auswählen
Tipps

Karte Caracas

Suchten Sie nach?