Flug nach Charleston

Ein Flug nach Charleston führt mitten in die historischen Südstaaten


Mitten hinein in den Charme der alten Südstaaten führen Flüge nach Charleston, denn in der alten Hafenstadt an der Küste des amerikanischen Bundesstaats South Carolina ist die Vergangenheit noch lebendig. Die prunkvollen Herrenhäuser aus der Zeit des Unabhängigkeitskriegs sind zu einem großen Teil wunderbar erhalten, sodass Besucher sich in die Vergangenheit versetzt fühlen. Ganz besonders im French Quarter, dem Teil der Stadt, der innerhalb der ursprünglichen Stadtmauern Charlestons liegt, scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Charleston lässt sich im Gegensatz zu vielen anderen amerikanischen Städten wunderbar zu Fuß erobern. Auf diese Weise erschließt sich dem Gast am besten der Zauber der Straßen und Plätze, in denen sich hinter jeder Ecke ein neuer, überraschender Anblick bietet. Wer es gern bequemer mag, lässt sich von einer Pferdekutsche durch die Straßen fahren. Ganz besonders lohnend ist ein Besuch der im Jahr 1681 erbauten Boone-Hall-Plantation ein wenig außerhalb der Stadt. Hier kann man Plätze aufsuchen, die an Orte aus dem Film „Vom Winde verweht" erinnern, der in dieser Region spielt.

Charleston - Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken Besucher an


Aber nicht nur für Romantiker lohnt sich ein Flug nach Charleston. Die Stadt bietet neben ihrer zauberhaften Atmosphäre auch viele Orte von historischer Bedeutung. Allein zwei Forts liegen in der näheren Umgebung von Charleston. Eines davon, das Fort Sumter, gilt als National Monument. Zahlreiche Museen informieren über geschichtliche Themen, zum Beispiel das Charleston Museum, das American Military Museum oder das Old Slave Mart Museum, um nur einige zu nennen. Einen erholsamen Nachmittag kann der Besucher im South Carolina Aquarium verbringen. Zusätzlich findet man in Charleston eine große Auswahl an sehr guten Restaurants. Angesichts wunderbarer Fischlokale am Hafen oder ausgezeichneter Restaurants mit französischer Küche, kann man sich fast den Flug nach Barcelona oder Paris sparen. Ein Geheimtipp ist das "Mercato", in dem original italienische Küche mit modernen Akzenten geboten wird. Das Restaurant befindet sich in einem der wunderschönen alten Häuser der Stadt. Hier wird den Gästen nicht nur vorzügliches Essen serviert, sie werden außerdem auch mit hervorragendem Jazz unterhalten. Bevor man den Reisetermin festlegt, lohnt es sich, im Internet einen Blick in den Veranstaltungskalender von Charleston zu werfen. Fast in jedem Monat findet dort mindestens ein Festival statt. Dabei geht es um die unterschiedlichsten Themen - von Mode über Essen bis hin zu historischen Umzügen ist alles dabei.

Flüge nach Charleston bevorzugt für den Frühling und den Herbst planen


Ein Flug nach Charleston lohnt sich immer, doch wenn möglich sollte man als Reisezeit die Monate Juni, Juli und August meiden. Im Hochsommer steigen die Temperaturen regelmäßig über die 30-Grad-Marke und zudem regnet es häufiger als während des restlichen Jahres, sodass das Wetter schwül und drückend sein kann. Die übrigen Monate eignen sich alle für eine Reise nach Charleston, denn selbst im Winter zeigt das Thermometer tagsüber selten weniger als 15 Grad an. Besonders angenehm sind die Temperaturen im Frühling und im Herbst. Von Deutschland aus werden Flüge nach Charleston nur mit ein bis zwei Zwischenstopps angeboten, die die Reisezeit auf bis zu 16 Stunden erhöhen können. Bei Interesse wäre es eine Überlegung wert, den Flug mit einem ein oder mehrtägigen Aufenthalt am Ort eines ohnehin nötigen Zwischenstopps zu planen. Dabei bieten sich ein Flug nach New York, Miami oder Atlanta an. Da Charleston selbstverständlich von allen größeren Städten der USA aus angeflogen wird, sind hier den Wünschen und Plänen kaum Grenzen gesetzt. Doch wie auch immer man den Flug nach Charleston organisiert, eines steht fest: Wer diese Stadt einmal besucht hat, kommt meistens wieder.

Flug-Angebote Charleston

Top Angebote für Flüge nach Charleston

DatumRoutePreis p. P. ab
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 441,29 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 441,29 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 442,12 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 442,12 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 442,19 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 442,19 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
München (MUC) - Charleston (CHS) 443,46 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
München (MUC) - Charleston (CHS) 443,46 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 458,95 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 458,95 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 458,95 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 458,95 Auswählen
20.01.2017 -
24.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 468,80 Auswählen
20.01.2017 -
24.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 468,80 Auswählen
15.01.2017 -
18.01.2017
München (MUC) - Charleston (CHS) 478,12 Auswählen
15.01.2017 -
18.01.2017
München (MUC) - Charleston (CHS) 478,12 Auswählen
18.01.2017 -
22.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 485,25 Auswählen
18.01.2017 -
22.01.2017
Nürnberg (NUE) - Charleston (CHS) 485,25 Auswählen
09.01.2017 -
17.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 489,29 Auswählen
31.03.2017 -
10.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charleston (CHS) 489,29 Auswählen
Tipps

Karte Charleston