Billigflug nach Charlotte

Ein Billigflug nach Charlotte – North Carolinas „Queen City“


Eine der in der öffentlichen Wahrnehmung vielleicht am meisten unterschätzten Städte der Vereinigten Staaten ist Charlotte im Bundesstaat North Carolina. Die Amerikaner selbst haben die 775.000-Einwohner-Metropole längst für sich entdeckt – nicht umsonst eroberte sie im Ranking für ‚Amerikas beste Lebensqualität‘ den ersten Platz. Mit einem Billigflug nach Charlotte kann sich jeder Urlauber selbst von den Stärken der Stadt überzeugen. In den Rankings, die die Charlotte Chamber of Commerce veröffentlicht hat, befindet sich Charlotte auch in den Kategorien ‚Anzahl der Akademiker in Bezug auf die Bevölkerung‘ und ‚Wirtschaftliche Stärke‘ auf Platz eins. Die sogenannte, zentral im Mecklenburg County gelegene „Queen City“ ist nach New York der zweitwichtigste Bank- und Finanzplatz der Vereinigten Staaten und beherbergt mit dem Hauptsitz der Bank of America die größte US-Bank. Ein Flug nach Charlotte bringt Reisende darüber hinaus in die Piedmont-Atlantic-Megaregion, die am schnellsten wachsende Megaregion der USA. Aufgrund der entscheidenden Rolle, die Charlotte hier zukommt, verwundert es nicht, dass der Flughafen zu jenen zählt, die die meisten Flugbewegungen der Welt verzeichnet. Billige Flüge nach Charlotte lohnen sich besonders von April bis Oktober, wenn die Temperatur vor Ort Reisende zu ausgedehnten Erkundungstouren durch die von vielen Bächen durchzogene Stadt einlädt.

Durch einen Flug nach Charlotte zum Goldgräber werden


Charlottes Finanzstärke könnte man sogar als Tradition betrachten, denn hier wurde 1799 das erste Goldnugget der USA gefunden und die allererste Goldmine gegraben. Flüge nach Charlotte machen es möglich, die „Reed Gold Mine“ zu besichtigen und selbst sein Glück zu versuchen. Wer von der Nostalgie nicht genug bekommen kann, begibt sich daraufhin zum Lake Norman, dem mit einer Küstenlinie von über 800 Kilometern längsten von Menschenhand geschaffenen See der USA. Dort kann man es sich an Deck der „Catawba Queen“, einem Replikat der berühmten „Queen of the Mississippi“, gemütlich machen und eine romantische Fahrt über den See genießen. So schön der Ausblick auch ist – kommen Familien mit Kindern mit einem Billigflug nach Charlotte, muss natürlich auch Familienfreundliches geboten werden: Für dieses Vorhaben ist der „Carowinds“-Vergnügungspark, der Groß und Klein mit der längsten und schnellsten Achterbahn der Region erwartet und nicht umsonst den Namen „The Intimidator“ – zu Deutsch: „Der Einschüchterer“ – trägt, wunderbar geeignet. Auch „Ray's Splash Planet“, ein großer, überdachter Wasserpark samt Fitness-Bereichen und aufregenden Rutschen, lässt die Zeit für Urlauber jeden Alters hier wie im Flug vergehen.

Charlotte, zwischen NASCAR und ruhigen Eichenbaumstraßen


Billige Flüge nach Charlotte zeigen eindrucksvoll, dass diese Stadt nicht nur ein Ort für Action und Entertainment, sondern auch ein Platz zum Staunen ist. Urlauber, die sich für die amerikanische Rennsport-Kultur interessieren, finden in der „NASCAR Hall of Fame“ eine bedeutende Ansammlung an Größen dieser ur-amerikanischen Rennsportdisziplin. Wer sich hingegen für Motoren von Flugmaschinen begeistern kann, für den ist „Carolinas Aviation Museum“, in dem Flugzeuge aus Kriegs- und Friedenszeiten ausgestellt werden, eine wahre Goldgrube. Vor allem aber machen Flüge nach Charlotte Lust auf die imposante Natur, die Urlaubern unmittelbar nach der Anreise ins Auge fällt. Besonders der Baumbestand der Stadt ist beeindruckend, wie allein die „Queens Road“ eindrucksvoll beweist. Zwar sind viele Straßen Charlottes umrahmt von jahrzehntealten Eichenbäumen, die „Queens Road“ aber gilt als die in dieser Hinsicht prächtigste des gesamten Süd-Ostens der USA. Billige Flüge nach Charlotte sollten natürlich auch dafür genutzt werden, um all die Annehmlichkeiten des Stadtlebens zu genießen: Diese findet man konzentriert im „EPICENTER“, das zahlreiche Möglichkeiten zum Shoppen, Speisen und Entspannen bietet. Auch einige Adressen für ein ausgelassenes Nachtleben sind hier zu finden. In den Staaten überaus beliebt, für Urlauber aber eher ein Geheimtipp, ist das „The Taste of Charlotte“-Festival, das regelmäßig um die 150.000 Menschen anzieht, die sich an den kulinarischen Köstlichkeiten der Region erfreuen. Flüge nach Charlotte führen Reisende somit in eine Stadt, deren Ruf sich in Zukunft sicher noch an ihr Flair anpassen wird.

Billigflug-Angebote Charlotte

Top Angebote für Flüge nach Charlotte

DatumRoutePreis p. P. ab
24.02.2017 -
25.02.2017
Hamburg (HAM) - Charlotte (CLT) 415,98 Auswählen
24.02.2017 -
25.02.2017
Hamburg (HAM) - Charlotte (CLT) 415,98 Auswählen
04.02.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Charlotte (CLT) 422,93 Auswählen
04.02.2017 -
05.02.2017
Berlin (TXL) - Charlotte (CLT) 422,93 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 436,31 Auswählen
09.01.2017 -
25.01.2017
Berlin (TXL) - Charlotte (CLT) 451,14 Auswählen
27.01.2017 -
30.01.2017
Berlin (TXL) - Charlotte (CLT) 451,14 Auswählen
11.01.2017 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Charlotte (CLT) 459,24 Auswählen
11.01.2017 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Charlotte (CLT) 459,24 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
11.01.2017 -
12.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
10.01.2017 -
11.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Charlotte (CLT) 459,25 Auswählen
09.01.2017 -
15.01.2017
Hamburg (HAM) - Charlotte (CLT) 460,36 Auswählen
09.01.2017 -
15.01.2017
Hamburg (HAM) - Charlotte (CLT) 460,36 Auswählen
09.01.2017 -
15.01.2017
Hamburg (HAM) - Charlotte (CLT) 460,36 Auswählen
Tipps

Karte Charlotte

Suchten Sie nach?