Flug nach Chiang Rai

Flüge nach Chiang Rai – Urlaub im Herzen Nordthailands


Mit einem Flug nach Chiang Rai besuchen Reisende eine aufregende Großstadt in Nordthailand. Die Hauptstadt der gleichnamigen Region liegt rund 580 Meter über dem Meeresspiegel inmitten einer malerischen Hügellandschaft am Ufer des Flusses Maenam Kok, einem Zufluss des Stromes Mekong. Flüge nach Chiang Rai führen in eine Region voller unberührter und mystischer Natur, in der das einfache Leben Thailands, abseits der hektischen und schillernden Metropolen des Südens, erlebt werden kann. In der Provinz sind rund 44 Prozent der Flächen bewaldet, sodass Naturfreunde und an der thailändischen Flora und Fauna Interessierte ein wahres Paradies vorfinden. Die mit etwa 70.000 Einwohnern beschauliche Stadt ist für ihre imposanten und alten buddhistischen Tempel und die beeindruckende Naturlandschaft berühmt. Wer einen Flug nach Chiang Rai bucht, den erwartet ein tropisches Monsunklima. In der Zeit von März bis November herrschen Temperaturen bis zu 34 Grad, wobei es zwischen Mai und September zu hohen Niederschlägen kommt. Am besten eignen sich daher die Monate November bis Februar für Flüge nach Chiang Rai, da es dann weder zu schwül noch zu feucht ist.

Flug nach Chiang Rai buchen und besondere Attraktionen besichtigen


Urlaubern stehen nach einem Flug nach Chiang Rai die weltweit beeindruckendsten Buddha-Tempel zur Erkundung bereit: Die Tempelanlage von „Wat Rong Khun“, mit deren Bau erst im Jahr 1997 begonnen wurde, ist außerordentlich eindrucksvoll. Die Gebäude und Mauern sind vollständig in Weiß gehalten, der thailändischen Farbe für Trauer und die Farbe Buddhas. Die Stadtgründung von Chiang Rai fand um 1260 im Tempel „Wat Phra That Doi Chom Thong“ statt, der mehrere Jahrhunderte alt ist und schon vor der buddhistischen Zeit ein heiliger Ort war. Hier erschließt sich zudem eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Im Tempel „Wat Phra Kaeo“ können Besucher eine Nachbildung eines prachtvollen Smaragd-Buddhas bestaunen. Auch außerhalb der Tempelanlagen gibt es eindrucksvolle Bauwerke zu besichtigen: Zu einem Spaziergang durch die Stadt gehört ein Besuch des Uhrenturms von Chiang Rai und des Denkmals für König Mangrai, nach dem die Gassen und Straßen von Chiang Rai mit ihren Händlern und Lokalen auf weitere Erkundungstouren warten.

Tropische Pflanzen und bedrohte Tierarten in Chiang Rai entdecken


Nach einem Flug nach Chiang Rai können Urlauber zahlreiche interessante Ausflugsziele im Norden Thailands entdecken. Ein echter Geheimtipp sind die Tropfsteinhöhlen im Waldpark von „Tham Luang“, die sich mehrere Kilometer in den Berg graben. Hier befinden sich neben den Steinformationen auch Buddha-Statuen, die zur Mittagszeit von der Sonne beleuchtet werden und so einen besonders schönen Anblick bieten. Ein Tagesausflug in das „Goldene Dreieck“, der Grenzregion zwischen Thailand, Laos und Myanmar, ist ideal, um den Mekong und Nebenflüsse im Rahmen einer Bootsfahrt zu erkunden. Flüge nach Chiang Rai lassen sich aber auch mit einer Exkursion in den Nationalpark „Doi Luang“ verbinden, einem Wunderwerk der Natur. Das etwa 1.170 Quadratkilometer große Gebiet ist die Heimat verschiedener gefährdeter und seltener Tierarten, zum Beispiel des indochinesischen Leoparden, des Kragenbären oder des chinesischen Seraus. In den verschiedenen Tropenwäldern sind interessante Pflanzen wie der Eisenbaum oder die Australische Rotzeder zu finden. Ein weiterer Ausflugstipp ist die alte Stadt Chiang Saen, deren Gründung schätzungsweise zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert liegt. In der Stadt befinden sich noch die Überreste von Befestigungsmauern und zahlreiche Tempelruinen. Chiang Saen gilt dabei als eine der frühesten Siedlungen der Thais. Ein Museum und eine Grabungsstätte halten für Interessierte weitere Informationen bereit. Wer Flüge nach Chiang Rai bucht, kann sich darüber hinaus auf aufregende Trekking-Pfade begeben. Bergketten wie die Phu Chi Fah oder die Doi Pha Tang bieten fortgeschrittenen Sportlern eine Herausforderung, die mit einer genialen Aussicht belohnt wird.

Flug-Angebote Chiang Rai

Top Angebote für Flüge nach Chiang Rai

DatumRoutePreis p. P. ab
28.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 643,19 Auswählen
28.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 643,19 Auswählen
29.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 649,45 Auswählen
29.05.2017 -
13.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 649,45 Auswählen
29.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 649,45 Auswählen
29.05.2017 -
13.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 649,45 Auswählen
30.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 651,89 Auswählen
30.05.2017 -
11.06.2017
Hannover (HAJ) - Chiang Rai (CEI) 651,89 Auswählen
10.04.2017 -
08.05.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Chiang Rai (CEI) 658,40 Auswählen
10.04.2017 -
08.05.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Chiang Rai (CEI) 658,40 Auswählen
10.04.2017 -
08.05.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Chiang Rai (CEI) 658,40 Auswählen
10.04.2017 -
08.05.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Chiang Rai (CEI) 658,40 Auswählen
03.04.2017 -
30.04.2017
München (MUC) - Chiang Rai (CEI) 663,51 Auswählen
30.01.2017 -
21.02.2017
München (MUC) - Chiang Rai (CEI) 663,52 Auswählen
30.01.2017 -
21.02.2017
München (MUC) - Chiang Rai (CEI) 663,52 Auswählen
30.01.2017 -
21.02.2017
München (MUC) - Chiang Rai (CEI) 663,52 Auswählen
15.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Chiang Rai (CEI) 677,91 Auswählen
15.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Chiang Rai (CEI) 677,91 Auswählen
15.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Chiang Rai (CEI) 677,91 Auswählen
15.05.2017 -
05.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Chiang Rai (CEI) 677,91 Auswählen
Tipps

Karte Chiang Rai