Flug nach Curacao

Ein Flug nach Curacao - die Insel vor dem Wind


Das Reiseziel Curacao gehört zu den karibischen Inseln und befindet sich vor der Küste Venezuelas. Die Insel liegt außerhalb der Hurricane-Zone und wird deswegen nur sehr selten von tropischen Wirbelstürmen erfasst, weswegen ein Flug nach Curacao sich das ganze Jahr über lohnt. Von deutschen Destinationen aus würde ein Direktflug circa elf Stunden dauert. Üblich sind jedoch Flüge mit Zwischenstopps. So erfordert etwa die Rückreise einen Flug nach New York, einen Umstieg und von dort einen weiteren Flug nach München. Weitere Verbindungen bestehen zwischen Miami und dem Hato International Airport auf Curacao. Die Temperaturen auf Curacao liegen zwischen 29 Grad und 32 Grad Celsius tagsüber und mindestens 25 Grad Celsius nachts. Eine optimale Reisezeit gibt es nicht, wobei in den Monaten November und Dezember immer wieder kurze Niederschläge vorkommen können. Aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit und der steten Brise vom Meer ist es auch tagsüber sehr angenehm auf der Insel. Die Amtssprache auf Curacao ist Niederländisch oder Papiamentu, eine Kreolsprache. Aber auch Englisch und Spanisch werden von vielen Einwohnern verstanden. Die Währung Curacaos ist der Karibische Gulden, wobei in der Regel auch Dollar oder Euro akzeptiert werden.

Als Urlauber das farbenfrohe Willemstad entdecken


Jedes Jahr buchen mehr als 300.000 Urlauber Flüge nach Curacao, was im Vergleich mit anderen Urlaubsdestinationen nicht viel ist und doch ist der Tourismusbereich auf der Insel sehr gut ausgebaut. Sowohl an Restaurants als auch an Hotels finden sich auf den Inseln Vertreter nahezu jeder Preis- und Qualitätskategorie. Zu bedenken ist bei einer Reise nach Curacao, dass sonntags die meisten Geschäfte, ausgenommen Restaurants und Bars, geschlossen haben. Beliebte Reisemitbringsel aus Curacao sind der gleichnamige Likör, Holzschuhe oder auch Schmuck aus schwarzer Koralle. Bei Letzterem ist zu sagen, dass die Einfuhr nach Deutschland verboten ist. Beim Schlendern durch die Hauptstadt Willemstadt können Reisende zwischen den bunten Wohnhäusern des Ortes mehrere Museen entdecken. Besonders sehenswert ist hierbei das Museum Kura Hulanda. Dieses unterhält Ausstellungen zum kolonialen Sklavenhandel mit besonderem Fokus auf den Kulturen, die daraus auf Curacao entstanden. Weitere interessante Orte sind die Queen Juliana Bridge, eine der größten Brücken weltweit und gleichzeitig die größte Brücke der Karibik und die Queen Emma Bridge, eine Ponton-Brücke, die auch Swinging Old Lady genannt wird.

Durch einen Flug nach Curacao zur Ruhe finden


Viele Reisende buchen Flüge nach Curacao einfach aus dem Grund, ihre Zeit tagelang an den vielen weißen Sandstränden der Insel zu verbringen. Bereits vor über 20 Jahren wurden die Gewässer um die Insel herum unter Naturschutz gestellt. Dies hat geholfen einen großen Teil der Unterwasserwelt zu bewahren, weswegen Curacao heute einer der beliebtesten Tauchspots der Karibik ist. Neben Korallenriffen können passionierte Taucher sich an mehreren gesunkenen Schiffen im Wracktauchen betätigen. Doch auch als Schnorchler von der Wasseroberfläche aus lässt sich schon ein guter Eindruck von der Artenvielfalt der Gewässer gewinnen. Ein Geheimtipp für Curacao ist ein Besuch am "Floating Market" in Willemstad. Circa einen Block nördlich der Queen Juliana Bridge und östlich der Hafeneinfahrt findet dieser besondere Markt statt. Dazu kommen Schiffe vom venezolanischen Festland und bieten den Käufern direkt von ihren Booten aus Waren, wie fangfrischen Fisch sowie Obst und Gemüse zum Kauf an. Doch auch für geschichtsinteressierte Reisende lohnen sich Flüge nach Curacao. So können sowohl die ehemaligen Sitze der Kolonialregierung im Fort Nassau und im Fort Amsterdam besichtigt werden als auch die vielen Plantagenhäuser, die über die Insel verstreut und heute teils verlassen sind.

Flug-Angebote Curacao

Top Angebote für Flüge nach Curacao

DatumRoutePreis p. P. ab
10.10.2017 -
24.10.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 496,40 Auswählen
28.02.2017 -
14.03.2017
Nürnberg (NUE) - Curacao (CUR) 496,97 Auswählen
12.03.2017 -
21.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 512,10 Auswählen
14.03.2017 -
26.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 512,12 Auswählen
14.02.2017 -
28.02.2017
Nürnberg (NUE) - Curacao (CUR) 519,70 Auswählen
14.02.2017 -
28.02.2017
Nürnberg (NUE) - Curacao (CUR) 519,70 Auswählen
14.02.2017 -
28.02.2017
Nürnberg (NUE) - Curacao (CUR) 519,70 Auswählen
30.05.2017 -
13.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 528,10 Auswählen
30.05.2017 -
13.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 541,97 Auswählen
05.03.2017 -
19.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 543,05 Auswählen
07.02.2017 -
14.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 543,12 Auswählen
31.01.2017 -
12.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 543,41 Auswählen
14.02.2017 -
26.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 546,72 Auswählen
14.02.2017 -
28.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 548,74 Auswählen
02.05.2017 -
09.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 560,58 Auswählen
02.05.2017 -
09.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 560,58 Auswählen
14.03.2017 -
26.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 562,04 Auswählen
14.03.2017 -
26.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Curacao (CUR) 562,04 Auswählen
26.02.2017 -
19.03.2017
Berlin (TXL) - Curacao (CUR) 562,48 Auswählen
26.02.2017 -
19.03.2017
Berlin (TXL) - Curacao (CUR) 562,48 Auswählen
Tipps

Karte Curacao