Flughafen DEN: Denver International Airport

Der Flughafen Denver (DEN) gehört flächenmäßig zu den größten Flughäfen der Welt. Er wurde erst 1995, als Ersatz für den Stapleton International Airport, eröffnet und ist noch vergleichsweise jung. Jedoch weist er trotz dieser kurzen Bestandszeit heute bei einer Maximalkapazität von 50 Millionen Passagieren bereits ein jährliches Passagiervolumen von 47 Millionen auf. Dadurch stellt er zudem einen der passagierreichsten Airports dar. Genauer gesagt rangiert der Flughafen Denver im weltweiten Ranking der Airports hinsichtlich der Passagierzahlen auf Platz 5. Auch dient er zahlreichen Fluggesellschaften als Hauptdrehkreuz. Genutzt wird der Flughafen Denver unter anderem von den großen Fluggesellschaften, wie zum Beispiel United Airlines und der Lufthansa. Doch auch viele so genannte Billig-Airlines haben den Airport in ihr Streckennetz integriert. Hierzu zählen beispielsweise Frontier Airlines und TED. Das exorbitant hohe Passagieraufkommen erfordert circa 30.000 Angestellte, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Betrieben wird der Flughafen Denver vom City & County of Denver Department of Aviation. Insgesamt verfügt der Flughafen über sechs Star- und Landebahnen. Die größte davon ist fast fünf Kilometer lang und ungefähr 60 Meter breit. Mit diesen Maßen gilt sie als größte kommerziell genutzte Star- und Landebahn Nordamerikas und ermöglicht es, dass Flugzeuge des Typs Boeing 747 oder Airbus A380 den Flughafen Denver nutzen können. Gestalterisch ist die Architektur des Flughafens an den Bergspitzen der Rocky Mountains, die ganz in der Nähe liegen, orientiert. Zu finden ist dieses Design dank extremer Leichtbauweise direkt auf dem Terminalgelände. Vorbildlich ist der Flughafen Denver, indem er so genannte „Ambassadors" angestellt hat. Dabei handelt es sich um persönliche Berater, die den Passagieren bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Flughafen-Informationen Denver

  • Lage des Flughafens: Ungefähr 40 Kilometer südwestlich vom Flughafen entfernt, befindet sich Denver, Hauptstadt des US-Bundesstaats Colorado. Colorado liegt im Zentrum der Vereinigten Staaten von Amerika und hat Anteil an den Rocky Mountains.
  • Adresse: Denver International Airport, 8500 Peña Boulevard, Denver, Colorado, 80249-6340, USA.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 30 33 42 20 00 . Die Landesvorwahl ist +1, zu wählen als: 001.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Denver International Airport ist: MEZ - 8 Stunden. Zeitzone UTC-7 (MST) sowie UTC-6 (MDT) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Im Flughafen Denver stehen sehr vielfältige gastronomische Einrichtungen zur Verfügung, um den kleinen und großen Hunger zu bekämpfen. Ob diverse Cafés und Coffee Shops, Diners, Restaurants oder Fastfood-Ketten – kaum ein Verpflegungswunsch bleibt hier unerfüllt. Auch einige Bistros und Steakhäuser können bei Bedarf aufgesucht werden.
  • Geld /Finanzen Der Flughafen Denver bietet auf dem Level 6 ein Finanzcenter. Über die Public Service Credit Unions können Überweisungen getätigt oder Reisechecks eingelöst werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, mitgeführte Devisen in US-Dollar zu tauschen.
  • Telekommunikation: Im Flughafen Denver stehen mehrere Stellen mit W-LAN Zugang zur Verfügung. Die Nutzung des kabellosen Internets ist zudem mit keinerlei Kosten verbunden. Bei Problemen bei der Verbindung kann eine Kundenberatung, die rund um die Uhr zur Verfügung steht, weiterhelfen. In den Hallen A, B und C in Level 6 des Terminals bieten zudem mehrere Internet-Kioske die Möglichkeit, im Internet zu surfen oder einfach nur das E-Mail-Postfach zu checken. Auch mehrere Postfilialen können aufgesucht werden, um Postkarten, Briefe oder sogar Pakete zu verschicken.
  • Geschäfte: Aufgrund des hohen Passagiervolumens von bis zu 50 Millionen Reisenden pro Jahr stehen im Flughafen Denver zahlreiche Möglichkeiten bereit, den Aufenthalt mit Einkaufstouren überbrücken zu können. Zum Einkaufsangebot zählen beispielsweise diverse Boutiquen, Blumen- und Schmuckläden, Drogerien, Zeitungs- und Buchhandlungen sowie Geschenkeshops. Auch gibt es viele Geschäfte, die Souvenirs anbieten. Selbstverständlich stehen auch Duty-free-Shops für den zollfreien Einkauf zur Verfügung.
  • Gepäck: In Level 5 des Terminals besteht im Flughafen Denver die Möglichkeit, die Dienste einer Gepäckannahme in Anspruch zu nehmen. Dies bietet sich vor allem bei einem längeren Aufenthalt an, da es mitunter sehr beschwerlich sein kann, das meist unhandliche und schwere Reisegepäck stets mitführen zu müssen. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit kleine Karts und Kofferwagen auszuleihen, um die Gepäckstücke einfacher zu transportieren. Zu finden sind diese im fünften und sechsten Level der Jeppesen-Terminals. Auch ein Fundbüro steht bereit, um im Fall von verloren gegangenen Gepäckstücken weiterzuhelfen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: In Halle B steht im Flughafen Denver ein Business Center zur Verfügung. Für weitere Informationen ist dieses unter der Nummer (30 3) 31 7-09 88 telefonisch zu erreichen.
  • Flughafenhotel: Leider existiert direkt am Flughafen Denver kein eigenes Airport Hotel. Allerdings stehen im Umkreis von nur 15 Kilometern 20 verschiedene Unterkünfte, wie zum Beispiel Hotels, Motels und Pensionen bereit. Es stellt also kein Problem dar, bei Bedarf eine Übernachtungsmöglichkeit in Flughafennähe zu finden.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Für Reisende mit Behinderung besteht im Flughafen Denver die Möglichkeit, die Dienste von vier Unternehmen in Anspruch zu nehmen, die einen Tür-zu-Tür-Service anbieten. Allerdings sollte dieser Service bereits im Voraus per Internet oder Telefon angefordert werden. Auch ansonsten ist der Flughafen Denver weitestgehend behindertengerecht und barrierefrei konzipiert. Neben behindertengerechten Sanitäranlagen stehen zum Beispiel auch spezielle Telefone für Hörgeschädigte zu Verfügung.
  • Kindereinrichtungen: Leider stehen im Flughafen Denver keine speziellen Einrichtungen für Kinder bereit.
  • Weitere Einrichtungen: Um den Reisenden ausreichend Möglichkeiten zu geben, sich über Abflugzeiten und eventuelle Änderungen zu informieren, stehen in allen Warteräumen zahlreiche Informationsstände zur Verfügung. Auch bei Notfällen lässt sich hier schnell und einfach ein geeigneter Ansprechpartner finden. Raucher können im Flughafen Denver in insgesamt vier speziellen Raucherlounges ihrem Laster nachgehen. Für Menschen jüdischen, christlichen oder islamischen Glaubens stehen geeignete Gebetsräume zur Verfügung. Sollte man die Reise mit dem Haustier antreten, so steht ein spezielles Gelände, das für den nötigen Auslauf sorgt, bereit.
  • Airport Lounges: Mehrere Lounges bieten den Reisenden im Flughafen Denver die Möglichkeit, den Aufenthalt in ruhiger und komfortabler Atmosphäre zu verbringen. Einige Airlines, wie beispielsweise American Airlines und Delta Airlines, bieten ihren Passagieren gesonderte Lounges. Zugänglich sind diese für die jeweiligen Clubmitglieder, First-Class- oder Geschäftsreisende. Im so genannten Aviator`s Club, im Mesa Verde oder im Smokin’ Bear können Raucher ihrem Laster nachgehen, ohne die übrigen Reisenden zu belästigen.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Denver

    Parkmöglichkeiten: Normalerweise ist es nicht nötig, die Parkplätze am Flughafen Denver im Voraus zu reservieren. Beim Bezahlen der fälligen Parkgebühren können die Reisenden zwischen einer stündlichen oder täglichen Abrechnung wählen. Es gibt jedoch bestimmte Parkplätze, die nicht über Nacht genutzt werden dürfen und daher für Langzeitparker ungeeignet sind. Hierzu zähl unter anderem das Short Term Parking West und East. Sollte man nur einen Bekannten vom Flughafen abholen wollen, empfiehlt sich das Parken auf den Kurzzeitparkplätzen der Garagen West und East, die sich im Level 4 befinden. Auch die 45 Minuten-Waiting-Area bietet sich für dafür an, wenn man nur einen Bekannten abholen beziehungsweise bringen möchte. Etwas weiter entfernt befindet sich zudem das Pikes Peak Shuttle Parking, das jedoch vergleichsweise günstig ist und zudem einen Shuttleservice zum Flughafen bietet. Die Parkplätze werden allgemein in West und East und in so genannte Garage und Economy Parkplätze unterteilt. Mehre tausend zusätzliche Parkplätze sind auch im Mt. Elbert Shuttle Parking zu finden. Auch hier stellt ein internes Transfersystem eine Verbindung mit dem Terminal des Flughafens her.
  • Mietwagen: Insgesamt sind am Flughafen Denver elf Mietwagenfirmen ansässig, darunter auch die bekannten Unternehmen Avis, Hertz und Budget. Es stehen also für jeden Bedarf zahlreiche Mietwagenmodelle bereit. Mitunter bieten die Autovermieter sogar Transportsystem zu den jeweiligen Firmen. Zu finden sind die Mietwagenunternehmen normalerweise im Jeppesen-Terminal auf Level 5.
  • PKW: Der Flughafen Denver zeichnet sich besonders durch seine verkehrstechnisch günstige Lage aus, da er Verbindungen mit mehrere Interstate Highway aufweist. Vom Stadtinneren Denvers beispielsweise ist der Airport innerhalb von nur 35 Minuten zu erreichen. Der Pena Boulevard stellt dabei die Hauptverkehrsstraße dar. Erreichbar ist der Pena Boulevard zum Beispiel über die Interstate 70. Dabei sollten die Abfahrten 284 in östlicher beziehungsweise 285 in westlicher Richtung genutzt werden. Weiterhin führen auch der so genannte Airport Boulevard, die Tower Road und die E 470 Toll Road direkt auf den Pena Boulevard. Die vielen Anfahrtsmöglichkeiten wurden nötig, als sich der Flughafen Denver zu einem wichtigen Verkehrsflughafen entwickelte.
  • Taxi: Wie an nahezu jedem größeren Flughafen, besteht natürlich auch in Denver die Möglichkeit, die Dienste bereitstehender Taxis in Anspruch zu nehmen, um den Zielort zu erreichen. Die Taxihaltestellen sind gut sichtbar gekennzeichnet direkt vor dem Jeppesen Terminal gelegen. Auch spezielle Taxifahrzeuge für Rollstuhlfahrer können genutzt werden. Allerdings sollten diese einen Tag vorher unter den Nummern (30 3) 33 6 91 27 oder (30 3) 77 77 77 7 reserviert werden.
  • Bus: Auch mit eigens eingerichteten Shuttlebussen der umliegenden Hotels kann die An- und Abreise realisiert werden. Direkt vor dem Terminal stehen dafür speziell gekennzeichnete Buszonen zur Verfügung. Über den Fahrplan kann man sich auf der Ebene der Gepäckausgabe im Terminal informieren.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Derzeit gibt es am Flughafen Denver keine Anbindung an das Schienennetz des Landes. Jedoch soll in einigen Jahren eine Schnellbahn den Airport ansteuern, um die Anfahrts- und Abfahrtsmöglichkeiten zu erweitern. Allerdings wird derzeit noch geprüft, inwiefern dieses Vorhaben umweltfreundlich und lohnenswert sein kann. Sollte das Vorhaben jedoch in die Tat umgesetzt werden, kann der Flughafen Denver in Zukunft innerhalb kürzester Zeit von der Denver Union Station aus erreicht werden.
  • Sonstiges: Zahlreiche Limousinenservices bieten an, die Reisenden vom Flughafen abzuholen beziehungsweise sie zum Airport zu befördern. Für eine genaue Übersicht, Telefonnummern und E-Mail-Adressen der einzelnen Firmen kann ein Blick auf www.flydenver.com lohnen.
  • Besonderheiten: Im Sicherheitsbereich zwischen dem Terminal und der Wartehalle A befindet sich das Rocky Mountain USO Center. Geöffnet ist es für Mitglieder der Armee beziehungsweise deren Familienmitglieder. Das System zur Gepäckbeförderung im Flughafen Denver gehört zu den teuersten weltweit.
  • Terminalplan: http://www.flydenver.com/search?searchKeyword=maps¤tPage=2
  • Webseite: http://www.flydenver.com
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Denver

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Denver

DatumRoutePreis p. P. ab
18.01.2017 -
23.01.2017
München (MUC) - Denver (DEN) 447,88 Auswählen
18.01.2017 -
23.01.2017
München (MUC) - Denver (DEN) 447,88 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Denver (DEN) 457,84 Auswählen
25.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Denver (DEN) 467,88 Auswählen
25.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Denver (DEN) 467,88 Auswählen
25.05.2017 -
11.06.2017
München (MUC) - Denver (DEN) 467,88 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hamburg (HAM) - Denver (DEN) 470,67 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hamburg (HAM) - Denver (DEN) 470,67 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hamburg (HAM) - Denver (DEN) 470,67 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hamburg (HAM) - Denver (DEN) 470,67 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hamburg (HAM) - Denver (DEN) 470,67 Auswählen
02.03.2017 -
18.05.2017
Stuttgart (STR) - Denver (DEN) 473,78 Auswählen
Tipps