Flug nach Dhaka

Flüge nach Dhaka – Urlaub in Bangladeschs Hauptstadt


Flüge nach Dhaka führen in die lebhafte Hauptstadt Bangladeschs im Herzen des weltweit größten Jute-Anbaugebiets. Mit über sechs Millionen Einwohnern in der Stadt und dem dicht besiedelten Umland, dem Ballungsgebiet vor den Städten Chittagong und Khulna, ist Dhaka zugleich die größte Stadt des Landes. Die Geschichte Dhakas beginnt bereits im Jahr 1000 n.Chr., die Stadt gewann jedoch erst als Hauptstadt der historischen Region Bengalen an Bedeutung, die vom 6. Jahrhundert bis zum Unabhängigkeitskrieg 1971 im Nordosten Südasiens bestand. Infolge des Bangladeschkrieges erlangte die Region ihre Unabhängigkeit von Pakistan, sodass Dhaka dann Hauptstadt des neuen Staates Bangladesch wurde. In Dhaka herrscht ein tropisches Klima mit Höchstwerten von bis zu 34 Grad im April. Ungünstig für Flüge nach Dhaka ist der Sommer, denn die Region wird in den Monaten Mai bis September von starken Monsun-Regenschauern heimgesucht, die zu Überschwemmungen führen und das städtische Leben in dieser Zeit fast völlig zum Erliegen kommen lassen. Deshalb bieten sich die trockenen Wintermonate Oktober bis April, in denen warmes Wetter mit sieben bis acht Sonnenstunden am Tag herrscht, als beste Reisezeit für einen Flug nach Dhaka an.

Flüge nach Dhaka buchen und eine fremde Kultur erleben


Flüge in die Hauptstadt Bangladeschs bieten unvergessliche Einblicke in eine andere Kultur. Sehenswert ist zum Beispiel der Dhakeshwari-Tempel, der übersetzt Tempel der verborgenen Göttin heißt. Er ist der berühmteste und älteste Hindu-Tempel der Stadt und wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Die Göttin Dhakeshwari ist vermutlich auch Namensgeberin Dhakas. Darüber hinaus bietet sich nach einem Flug nach Dhaka eine Besichtigung des Nationalmuseums sowie des Lalbagh-Forts an, einer niemals fertiggestellten Festung aus der Mogulzeit. Das dortige Mausoleum sowie die Ruine sind auf den Scheinen der bangladeschischen Währung Taka verewigt. Souvenirs kaufen Urlauber vor einem Flug nach Hause am besten im Einkaufszentrum „Gulshan 2“ oder auf einem der 80 Märkte. Einer der bekanntesten und größten Märkte Südostasiens ist der „Kawran Bazar“, von dem aus die Waren zu den anderen Märkten in der Stadt geliefert werden. Hier findet man allerlei Lebensmittel und asiatische Gewürze, aber auch Geschirr, Möbel, Werkzeuge und farbige Stoffe sowie Schmuck. Zum Marktbild gehören die Warenträger, junge Männer, die für ein paar Münzen die Waren transportieren und auch gerne für ein Foto parat stehen. Günstige Kleidung hingegen können Besucher des „Bongo Bazars“ erstehen.

Buntes Treiben in Dhaka und entspannte Wanderungen im Umland


Auch ein Besuch des Ashan Manzil – oder auch Rosa Palast – ist nach einem Flug in die bangladeschische Hauptstadt empfehlenswert. Es handelt sich hierbei um einen zum Museum ausgebauten Kolonialbau des ausgehenden 19. Jahrhunderts, der vor allem wegen seiner rosafarbenen Fassade auffällt. In seiner Nähe lädt der „Shankaria Bazar“, eine Hindueinkaufsstraße inmitten der vornehmlich muslimischen Stadt mit buntem, lebhaftem Treiben zum Bummeln ein. Der dynamischste Ort in Dhaka und ein toller Geheimtipp ist allerdings der circa 600 Meter vom Rosa Palast entfernt gelegene Hafen Sadarghat in Alt-Dhaka, der einer der größten Flusshäfen der Welt ist. Für Urlauber ist es hier besonders interessant, eine Hafenrundfahrt zu machen und die geschäftigen Aktivitäten am Ufer zu beobachten. Darüber hinaus ist ein Flug nach Dhaka ein idealer Ausgangspunkt, um die Natur der Umgebung zu erkunden: Der „Bhawal National Park“ liegt etwa 40 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Hier bietet sich den Besuchern neben einer artenreichen Pflanzen- und Tierwelt die Möglichkeit, ausgiebige Spaziergänge oder Wanderungen zu unternehmen, sich bei einem Picknick zu entspannen oder den Park auf dem Wasser bei einer Bootsfahrt zu erkunden.

Flug-Angebote Dhaka

Top Angebote für Flüge nach Dhaka

DatumRoutePreis p. P. ab
29.12.2016 -
15.01.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 554,62 Auswählen
08.12.2016 -
12.12.2016
München (MUC) - Dhaka (DAC) 554,62 Auswählen
29.12.2016 -
15.01.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 554,62 Auswählen
08.12.2016 -
12.12.2016
München (MUC) - Dhaka (DAC) 554,62 Auswählen
29.12.2016 -
15.01.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 554,62 Auswählen
23.01.2017 -
05.02.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 555,53 Auswählen
23.01.2017 -
05.02.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 555,53 Auswählen
23.01.2017 -
05.02.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 555,53 Auswählen
23.01.2017 -
05.02.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 555,53 Auswählen
23.01.2017 -
05.02.2017
München (MUC) - Dhaka (DAC) 555,53 Auswählen
05.07.2017 -
08.08.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,88 Auswählen
02.08.2017 -
12.09.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,93 Auswählen
04.01.2017 -
23.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
07.02.2017 -
21.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
10.10.2017 -
24.10.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
22.02.2017 -
25.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
24.02.2017 -
23.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 569,98 Auswählen
05.03.2017 -
01.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 570,14 Auswählen
09.04.2017 -
22.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Dhaka (DAC) 583,98 Auswählen
Tipps

Karte Dhaka