Flughafen DJE: Djerba-Zarzis International Airport

Der Flughafen Djerba-Zaris International Airport mit dem IATA Code DJE befindet sich unweit der Stadt Hournt-Souk auf der tunesischen Ferieninsel Djerba. Es handelt sich bei dem genannten Areal um den Ankunfts- und Abflugsflughafen der meisten europäischen Touristen. So hat der Flughafen ein jährliches Passagieraufkommen von über 2 Millionen Fluggästen zu verzeichnen. Im Großen und Ganzen handelt es sich beim Djerba-Zaris International Airport um einen sehr modernen Verkehrs- und Frachtflughafen. Er gilt zudem als Bindeglied zu allen Weltkontinenten und wird von verschiedenen deutschen Flughäfen aus, wie Stuttgart oder München, im Direktflug angeflogen. Die Airlines, die ihn bedienen, sind unter anderem Air Berlin und Condor.

Flughafen-Informationen Djerba

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Djerba liegt ungefähr 9 Kilometer westlich von Houmt-Souk entfernt.
  • Adresse: Aéroport International de Djerba Zarzis, 4120 Djerba, Tunisia
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 75 650 233. Die Landesvorwahl ist +216, zu wählen als: 00216
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Flughafen Djerba ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Auf dem Gelände des Djerba-Zaris International Airport kann sich der Gast auf verschiedene Art und Weise kulinarisch verwöhnen lassen. Sehr beliebt ist gerade auch bei Touristen die tunesische Küche. Dabei reicht die Restaurantlandschaft von einfachen Imbissständen bis hin zu gemütlichen Restaurants.
  • Geld /Finanzen Auf dem Flughafen stehen mehrere Bankautomaten und Wechselstuben zur Verfügung. Wer also entweder Bargeld beziehen oder sein Geld in eine Fremdwährung tauschen möchte, kann dies tätigen.
  • Telekommunikation: Wie auf jedem größeren internationalen Flughafen, befinden sich auch auf dem Djerba-Zaris International Airport sowohl Bereiche, in denen mobil gesurft und telefoniert werden darf, und natürlich auch solche, in denen es verboten ist. Hier sollte man sich strikt an die Anweisungen des Bodenpersonals halten, um die Flugsicherheit nicht zu stören.
  • Geschäfte: Wer in Djerba die nötige Zeit für einen Einkaufsbummel zwischen den Flügen hat, findet eine große Auswahl. Sehr günstig erhältlich ist dabei Goldschmuck jeder Art, sowie Lederaccessoires, wie Gürtel, Schuhe oder Handtaschen. Interessant ist dabei sicher auch der zollfreie Einkauf von Spirituosen.
  • Gepäck: Auf dem Djerba-Zaris International Airport empfiehlt sich ebenfalls die Inanspruchnahme von Schließfächern oder der persönlichen Gepäckaufbewahrung, da es kaum möglich sein wird, die eigenen Koffer stets und ständig im Blick zu behalten.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Wer zwischen den Flügen die Möglichkeit hat, geschäftliche Termine wahrzunehmen, der sollte davon ruhig regen Gebrauch machen, denn die Tagungs- und Geschäftseinrichtungen des Djerba-Zaris International Airport begeistern bereits seit Jahren Geschäftsleute aus aller Welt. Deswegen ist es auch unbedingt notwendig, die gewünschten Räumlichkeiten und die erforderliche Ausstattung zu reservieren.
  • Flughafenhotel: Es gibt am Flughafen Djerba kein Airport Hotel. Im ca. 8 Kilometer entfernten Houmt Souk jedoch finden Sie verschiedene Hotels, z.B. das Radisson Sas Resort & Thalasso – Djerba, Hotel Mariqueen, das Hotel Djerba Orient oder das Sofitel Djerba Palm Beach.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Auf dem Airport steht behinderten Fluggästen und ihren Begleitern eine verhältnismäßig stressfreie Zeit bevor. Ein wesentlicher Vorteil liegt in der behindertenfreundlichen Anordnung aller wesentlichen Einrichtung und der schnellen Verfügbarkeit von angefordertem, medizinisch geschulten Sanitätspersonal. Dies ist bei kurzen Umsteigezeiten häufig besonders wichtig, da es ein Erreichen der nächsten Flüge gewährleistet.
  • Kindereinrichtungen: Tunesien ist als ein sehr kinderfreundliches Land bekannt – eine Tatsache, die nicht nur für die Hotels, sondern auch für die Flughäfen gilt. Dabei reicht das familienfreundliche Angebot von Hochstühlen und kindgerechten Menüs in den Restaurants bis hin zu kinderfreundlichen Besucherterrassen, um den ankommenden und abfliegenden Maschinen gut zusehen zu können.
  • Weitere Einrichtungen: Neben den genannten und erklärten Einrichtungen verfügt der Flughafen Djerba-Zaris International Airport über ein Zollamt, eine Sicherheitsbehörde mit ständiger Präsenz und ein medizinisches Notfallteam, zu dem auch ausgebildete Notärzte und Rettungssanitäter gehören. Ebenfalls vorhanden ist natürlich eine Feuerwehr. Daneben gibt es einen Friseur und einen Kosmetiksalon.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Djerba verfügt über eine VIP-Lounge.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Djerba

    Parkmöglichkeiten: Auf dem Flughafen Djerba sollte es kein Problem sein, die gewünschte Parklücke zu erhalten. Es finden sich Kurz- und Langzeitparkplätze gleichermaßen vor. Es wird empfohlen, die Langzeitparkplätze im Voraus zu reservieren, damit man auch wirklich einen Platz erhält.
  • Mietwagen: Grundsätzlich sind auch am Flughafen Djerba-Zaris International Airport alle bekannten Anbieter von Mietwagen mit einer eigenen Filiale verfügbar. Trotzdem sollte man es auf Grund des hohen Passagieraufkommens aber nicht versäumen, den gewünschten Leihwagen am besten schon bei der Buchung der Reise vom Reisebüro aus reservieren zu lassen.
  • PKW: Die beste Möglichkeit ist die Weiterreise beziehungsweise die Anreise zum Flughafen per Pkw. So erfolgt eine Unabhängigkeit von den öffentlichen Verkehrsmitteln. Am schnellsten gelangt der Reisende über die C116E zum Flughafen, auf der er lediglich die Ausschilderungen beachten muss.
  • Taxi: Die Weiterreise zum gebuchten Hotel mit Hilfe eines Taxis ist mit Sicherheit die zeitlich günstigste und am wenigsten anstrengendste Methode. Taxis befinden sich am Flughafen.
  • Bus: Vor allem Shuttlebusse, die in die nähere Umgebung oder zu den Hotels fahren, verkehren am Flughafen.
  • Webseite: http://www.oaca.nat.tn/english/index_public_eng_org.htm
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Djerba

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Djerba

DatumRoutePreis p. P. ab
04.03.2017 -
18.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 226,42 Auswählen
04.02.2017 -
18.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,45 Auswählen
07.01.2017 -
21.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,48 Auswählen
11.02.2017 -
25.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,48 Auswählen
14.01.2017 -
28.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,48 Auswählen
18.02.2017 -
25.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,48 Auswählen
25.02.2017 -
11.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 231,48 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 235,56 Auswählen
18.02.2017 -
25.02.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 236,56 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Djerba (DJE) 236,87 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Djerba (DJE) 236,87 Auswählen
07.01.2017 -
14.01.2017
Stuttgart (STR) - Djerba (DJE) 239,39 Auswählen
07.01.2017 -
14.01.2017
Stuttgart (STR) - Djerba (DJE) 239,39 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Djerba (DJE) 240,61 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Djerba (DJE) 240,61 Auswählen
11.02.2017 -
04.03.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 244,70 Auswählen
07.01.2017 -
28.01.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 244,78 Auswählen
14.01.2017 -
04.02.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 245,45 Auswählen
12.06.2017 -
19.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Djerba (DJE) 246,79 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
München (MUC) - Djerba (DJE) 247,66 Auswählen
Tipps