Flug in die Dominikanische Republik

Ein Flug in die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik gehört zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen für sonnenhungrige Deutsche in Übersee. Von Hamburg oder Düsseldorf dauert ein Flug in die Dominikanische Republik in etwa neun Stunden. Hierbei ist ein Flug nach Düsseldorf oder ein Flug nach Frankfurt im Rahmen eines Zubringerfluges nicht eingerechnet. Die Dominikanische Republik teilt sich die Karibikinsel Hispaniola mit dem Staat Haiti und ist insbesondere für die langen weißen Strände und das durchgehend gute Wetter bekannt. Flüge in die Dominikanische Republik fliegen in der Regel einen von drei Zielorten an, entweder Santo Domingo, die Hauptstadt des Landes, Punta Cana, im Osten der Insel oder Puerto Plata im Inselnorden. Ein Flug in die Dominikanische Republik ist für viele Deutsche gleichbedeutend mit einem Flug in den Sommer, da die Durchschnittstemperaturen dort das ganze Jahr zwischen 29° und 30° Celsius liegen. Den meisten Niederschlag gibt es in den Monaten Mai bis November. Ebenso ist es ratsam für Flüge in die Dominikanische Republik die Monate Juni bis November zu meiden, da der Inselstaat in dieser Zeit im Hurricane-Einzugsbereich liegt.

Dominikanische Republik - Weißer Sandstrand und atemberaubende Natur

Die meisten der jährlich circa vier Millionen Urlaubsreisenden aus den USA, Kanada und Europa buchen ihre Flüge in die Dominikanische Republik auf der Suche nach den weißen Sandstränden und den durchgehend warmen Temperaturen der Insel, doch auch abseits der Strände hat das Land einiges zu bieten. Während sich die All-Inclusive-Anlagen zusammen mit dem Massentourismus vor allem in den Osten der Insel verschoben haben, bietet die Natur der Insel entdeckungsfreudigen Reisenden eine große Abwechslung. Das warme Meer ist ein guter Ort für Wassersport aller Art. Vom Segeln, über Baden, Tauchen und Schnorcheln, findet hier jeder Reisende eine Möglichkeit sich zu betätigen. Im Januar ist es möglich auf von fachkundigen Führern geleiteten Bootstouren die Buckelwale zu beobachten, die sich zu dieser Zeit in den Gewässern der Dominikanischen Republik aufhalten. Auch für Wanderer lohnt sich eine Reise in die Dominikanische Republik, denn das Land beherbergt mit dem Gipfel Duarte in 3187 Metern den höchsten Berg der Karibik. Darüber hinaus gibt es viele Anbieter für Touren durch einen der Nationalparks der Insel. Die Dominikanische Republik ist bekannt für ihre Artenvielfalt mit über 500 Pflanzen- und fast 2000 verschiedenen Tierarten. Ein Geheimtipp ist das Rancho Plato im Süd-Westen der Insel. Abseits des Massentourismus liegt diese Hotelanlage abgelegen inmitten des Waldes, in der Nähe von Natur und atemberaubenden Wasserfällen.

Durch einen Flug in die Dominikanische Republik Kultur hautnah erleben

Die Dominikanische Republik ist in erster Linie bekannt für ihre Ausgelassenheit und das Temperament. Sie ist die Heimat von Merengue, Reggaeton und Bachata, sowie den dazu passenden Tänzen. So verwundert es nicht, dass eines der größten Ereignisse jedes Jahr der Karneval ist. Der Höhepunkt der Karnevalszeit findet um den 27. Februar in den Zentren Santo Domingo und La Vega statt, doch schon Wochen vorher gibt es im ganzen Land kleinere Karnevalsumzüge mit farbenfrohen Kostümen, fröhlicher Musik und ausgelassenen Tänzen. In der Stadt Rio San Juan findet zu dieser Zeit das „Carnaverengue", ein großes Merengue-Festival statt. Doch auch für kulturell interessierte Menschen ist die Dominikanische Republik ein beliebtes Reiseziel. So gibt es neben mehreren Museen unter anderem das Bernsteinmuseum, ein Museum für Anthropologie und mehrere Naturkundemuseen. Der beste Ort um so viele Museen wie möglich zu besichtigen ist die Hauptstadt Santo Domingo. Sie beherbergt mehr Museen als jeder andere Ort in der Karibik oder in Lateinamerika. In der Festung Ozama, dem Kloster Santa Clara oder dem Kolumbuspalast lässt sich hingegen durch verschiedene Zeitpunkte der Geschichte schlendern.

10 weitere Tipps, was man in der Dominikanischen Republik gemacht haben muss:
  1. durch die Altstadt von Santo Domingo schlendern
  2. nach Boca Chica fahren
  3. Jarabacoa besichtigen
  4. Zeit in Boca de Yuma verbringen
  5. Las Galeras besichtigen
  6. Bandera Bominicana essen
  7. eine Wanderung zum Pico Duarte machen
  8. San Fernando de Montecristi anschauen
  9. La Isabela besichtigen
  10. im Los Haitises Nationalpark spazieren gehen

Flug-Angebote Dominikanische Republik

Top Angebote für Flüge nach Dominikanische Republik

DatumRoutePreis p. P. ab
11.02.2017 -
18.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Santo Domingo (SDQ) 431,31 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Santo Domingo (SDQ) 431,31 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Santo Domingo (SDQ) 431,31 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Santo Domingo (SDQ) 431,31 Auswählen
30.01.2017 -
13.02.2017
Hannover (HAJ) - Santo Domingo (SDQ) 444,81 Auswählen
10.05.2017 -
24.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 460,25 Auswählen
10.05.2017 -
24.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 460,25 Auswählen
10.05.2017 -
24.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 460,25 Auswählen
10.05.2017 -
24.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 460,25 Auswählen
02.05.2017 -
09.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 460,72 Auswählen
24.01.2017 -
02.02.2017
Stuttgart (STR) - Santo Domingo (SDQ) 475,02 Auswählen
13.02.2017 -
22.02.2017
Stuttgart (STR) - Santo Domingo (SDQ) 475,61 Auswählen
13.04.2017 -
27.04.2017
München (MUC) - Santo Domingo (SDQ) 475,98 Auswählen
13.04.2017 -
27.04.2017
München (MUC) - Santo Domingo (SDQ) 475,98 Auswählen
13.04.2017 -
27.04.2017
München (MUC) - Santo Domingo (SDQ) 475,98 Auswählen
13.04.2017 -
27.04.2017
München (MUC) - Santo Domingo (SDQ) 475,98 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hannover (HAJ) - Santo Domingo (SDQ) 477,63 Auswählen
22.05.2017 -
29.05.2017
Hannover (HAJ) - Santo Domingo (SDQ) 477,63 Auswählen
16.05.2017 -
08.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 478,14 Auswählen
16.05.2017 -
08.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Santo Domingo (SDQ) 478,14 Auswählen
Tipps

Karte Dominikanische Republik