Flüge mit EVA Air

EVA Air ist die zweitgrößte taiwanesische Fluggesellschaft mit Sitz in Taipeh. EVA Air wurde 1989 als Evergreen Airways gegründet, wovon sich auch der heutige Name ableitet. Vom Drehkreuz der Airline, dem Internationalen Flughafen Taoyuan, werden nationale und internationale Ziele angeflogen. Die meisten Destinationen liegen in Asien, besonders China, darunter Peking. Tokio, Bangkok und Singapur werden ebenfalls angeflogen. Es werden auch einige europäische Städte wie London, Frankfurt, Paris und Brüssel angeboten. Einen dritten Schwerpunkt bildet Nordamerika mit Zielen wie Toronto, San Francisco und Seattle. Die private Fluglinie ist zwar kein Mitglied eines Luftfahrtverbandes, hat aber mehrere Partnerairlines, mit denen Codeshare-Flüge durchgeführt werden. Dazu gehören All Nippon Airways und US Airways. Das Unternehmen versucht mit einem freundlichen und professionellen Service, Pünktlichkeit und höchsten Sicherheitsstandards zu überzeugen. Auf Langstreckenflügen gibt es in der Regel drei Bordklassen: die Economy Class, die Elite Class, die der Premium Economy Class entspricht und die als Premium Laurel bezeichnete Business Class. Zum Standard in allen Klassen auf längeren Flügen gehört ein schmackhaftes Menü. Passagiere haben die Wahl zwischen westlicher und landestypischer Küche. Zudem verfügt jeder Fluggast über einen eigenen Monitor, auf dem er Filme schauen oder Computerspiele spielen kann. In der Business Class steht besonders viel Patz zur Verfügung. Jeder Passagier erhält einen Liegesitz. Das Vielfliegerprogramm von EVA Air heißt Evergreen Club. Prämien sind Freiflüge, Ticketupgrades, eine Erhöhung der Freigepäckgrenze und Vergünstigungen bei Hotelübernachtungen oder Mietwagenbuchungen. Die Evergreen Lounges laden zur Entspannung vor dem Flug ein und verfügen über die neuesten Kommunikationstechnologien. In den nächsten Jahren hat EVA Air eine Erneuerung der Flotte geplant, um Kunden noch mehr Komfort zu bieten zu können.

Airline-Informationen EVA Air

  • Gründung: 1989
  • Land: Taiwan
  • Eigentümer: Evergreen International Corporation
  • Anzahl Flugzeuge: 55
  • Anzahl Ziele: über 40
  • Ziele: 4 Ziele innerhalb Taiwans, weitere Ziele in Europa, Ozeanien und Nordamerika
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 7 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 747-400 / B777-300ER, MD 90, MD 11-F, Airbus A330-200
  • Wartung: Evergreen Aviation Technologies Corporation
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Evergreen Club
  • Besonderheiten: Online Reservierung und Online Check-In
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.