Flüge mit EgyptAir

EgyptAir ist eine ägyptische Fluggesellschaft mit Sitz in Kairo. EgyptAir wurde 1932 zunächst als private Airline gegründet und gehört damit zu den ältesten Fluglinien der Welt. Heute ist das Unternehmen zwar staatlich, finanziert sich jedoch komplett selbst. Im Angebot sind nationale und internationale Linienflüge. Die Ziele liegen vorrangig in Afrika, Asien und Europa. In Ägypten selbst werden sowohl beliebte Urlaubsziele als auch wirtschaftliche Metropolen angeflogen. Wichtige inländische Ziele sind Hurghada, Luxor, Sharm el-Sheik und Alexandria. Auch viele europäische Städte werden direkt vom Drehkreuz Kairo angeflogen, darunter Rom, Athen, London und Frankfurt. Die Fluglinie ist zudem Mitglied des Luftfahrtverbandes Star Alliance und kann zusammen mit den teilnehmenden Fluggesellschaften ein weltweites Streckennetz anbieten. Inzwischen ist EgyptAir zur größten afrikanischen Airline aufgestiegen. Zu den Grundsätzen gehören Professionalität, Profitabilität und absolute Kundenorientierung. Auch auf Sicherheit wird viel Wert gelegt. 2004 erhielt die Fluglinie als erste Afrikas und des Mittleren Ostens das IOSA-Zertifikat, welches die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards garantiert. Seit jeher ist das Unternehmen sehr innovativ, vor allem was die moderne Flotte betrifft. Auf diese Weise können Passagiere von neuen, bequemen Sitzen und einem ansprechenden Kabineninnenraum profitieren. Die Mahlzeiten an Bord sind abwechslungsreich und halal, d.h. nach islamischem Recht zubereitet. Es gibt auch andere Sondermenüs, z.B. für Angehörige anderer Glaubensrichtungen oder Vegetarier. Aufgrund der hohen Nachfrage soll die Flotte, die aus Airbussen und Boeings besteht, in den nächsten Jahren stark aufgestockt werden. Das Vielfliegerprogramm heißt EgyptAir Plus. Zu den Prämien gehören Freiflüge und Ticketupgrades. Das Logo von EgyptAir ist der Himmelsgott Horo aus der frühen ägyptischen Mythologie.

Wissenswertes über Flüge mit EgyptAir

Online Check-in: Mit dem Online-Check-in-Service von EgyptAir können Passagiere wertvolle Zeit am Flughafen sparen. Denn im Rahmen dieses Services haben sie die Möglichkeit, 48 Stunden bis 90 Minuten vor dem geplanten Abflug einzuchecken. Von einigen Ausnahmen abgesehen, können Fluggäste in diesem Zusammenhang auch gleich ihre Bordkarte ausdrucken. Der Online Check-in von EgyptAir ist allerdings noch nicht an allen Flughäfen verfügbar, weshalb sich Flugreisende darüber im Voraus informieren sollten.

Handgepäck: EgyptAir unterscheidet zwischen mehreren Buchungsklassen, welche nicht nur den Service an Bord, sondern auch das zulässige Freigepäck regulieren. Die Airline selbst bietet die Klassen Economy, Business und First an. Wer Inhaber einer bestimmten Rabattkarte ist, kann sich darüber hinaus Boni sichern und Mehrgepäck ohne Aufpreis mitnehmen. Grundsätzlich gilt, dass EgyptAir bei der Freigepäckregelung überdurchschnittlich großzügig ist. So darf jeder Passagier in der Economy Class bis zu zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils 23 Kilogramm einchecken. Zum Vergleich: Viele andere Airlines erlauben lediglich die Mitnahme eines Gepäckstücks mit maximal 23 Kilogramm Gewicht, sodass für einen weiteren Koffer Gebühren anfallen. In der Business und First Class dürfen Reisende ebenfalls jeweils maximal zwei Gepäckstücke einchecken. Hier unterscheidet sich das Gewichtslimit von den Freigepäckgrenzen der Economy Class: Statt 23 Kilogramm dürfen Passagiere 32 Kilogramm pro Gepäckstück mitführen. Wer mit Handgepäck reist, darf als Economy Gast ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht in Höhe von acht Kilogramm in die Kabine mitnehmen. Passagieren der First oder Business Class wird gestattet, zwei Handgepäckstücke zu befördern, wobei das Gesamtgewicht beider Taschen acht Kilogramm nicht überschreiten darf. Hier sollten die Regulierungen der Fluglinie unbedingt beachtet werden. Ansonsten werden Passagiere aufgefordert, das Handgepäck zu erleichtern oder aber gegen Aufpreis als zusätzliches Gepäckstück aufzugeben.

Reisen mit Kindern: Generell gilt bei EgyptAir, dass Minderjährige unter zwei Jahren nur in Begleitung befördert werden. Für Babys stellt die Airline auf allen Flügen Reisekörbchen kostenlos zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl der kleinen Fluggäste wird gesorgt. Für die Kleinsten hält EgyptAir kleingeschnittenes oder püriertes Obst, Gemüse sowie Fleisch bereit. Die etwas größeren Passagiere können leckere Speisen genießen, welche häufig in Form von Fingerfood serviert werden.

Airline-Informationen EgyptAir

  • Gründung: 1932
  • Land: Ägypten
  • Eigentümer: EGYPTAIR Holding Company
  • Anzahl Flugzeuge: 65
  • Anzahl Ziele: 72
  • Ziele: 11 regionale Ziele, viele weiter in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, einige Destinationen in Nordamerika und Asien
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 8,2 Jahre
  • Flugzeugtypen: Airbus A320-200 / A321-200 / A330-200, Boeing 737-800, Freighter, Embraer 170
  • Wartung: EGYPTAIR Maintenance and Engineering (M&E)company
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: EgyptAir Plus
  • Besonderheiten: Meilen sammeln mit EgyptAir Plus
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote EgyptAir

DatumRoutePreis p. P. ab
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 226,78 Auswählen
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 226,78 Auswählen
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 226,78 Auswählen
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 226,78 Auswählen
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 226,78 Auswählen
22.10.2017 -
29.10.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 231,52 Auswählen
22.10.2017 -
29.10.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 239,92 Auswählen
07.04.2017 -
14.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 241,18 Auswählen
07.04.2017 -
23.04.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 245,08 Auswählen
20.01.2017 -
03.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 274,52 Auswählen
20.01.2017 -
03.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 274,52 Auswählen
20.01.2017 -
03.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 274,52 Auswählen
20.01.2017 -
03.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 274,52 Auswählen
20.01.2017 -
03.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 274,52 Auswählen
18.02.2017 -
28.04.2017
Hannover (HAJ) - Kairo (CAI) 275,24 Auswählen
18.02.2017 -
28.04.2017
Hannover (HAJ) - Kairo (CAI) 275,24 Auswählen
18.02.2017 -
28.04.2017
Hannover (HAJ) - Kairo (CAI) 275,24 Auswählen
10.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Kairo (CAI) 276,76 Auswählen
05.02.2017 -
12.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kairo (CAI) 278,90 Auswählen
24.02.2017 -
27.02.2017
Nürnberg (NUE) - Kairo (CAI) 280,70 Auswählen
Tipps