Flug nach El Salvador

Flüge nach El Salvador – Zwischen Mayaruinen und idyllischen Stränden


Durch einen Flug nach El Salvador lernen Flugreisende ein Land kennen, das durch seine landschaftliche und kulturelle Vielfalt aus der breiten Masse der Staaten Zentralamerikas hervorsticht. Eine ganze Kette von Vulkanen durchzieht El Salvador, dessen höchste Erhebung – der 2.730 Meter hohe Berg El Pital – an Honduras grenzt. Allerdings sind es nicht nur Naturlandschaften, die Flüge nach El Salvador zu einem besonderen Reiseerlebnis machen. Auch Weltkulturerbestätten der UNESCO sind in dem Land in Zentralamerika vertreten. El Salvador befindet sich dabei zwischen dem Pazifik, Honduras sowie Guatemala und stellt das kleinste zentralamerikanische Land mit der höchsten Bevölkerungsdichte dar. Um dieses Allerlei aus Kultur und Natur zu bewundern, sind Flüge im Zeitraum von Dezember bis März und April besonders empfehlenswert. Obwohl es in diesem Zeitraum mit Temperaturen bis zu 34 Grad verhältnismäßig warm ist, erweisen sich die Klimaverhältnisse als erträglich. Schließlich fallen in der Trockenzeit nur wenige Niederschläge.

Jahrhundertealte Ruinen nach einem Flug nach El Salvador entdecken


Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind der Grund dafür, weshalb eine Reise nach El Salvador voller Überraschungen steckt. An den Ruinen des archäologischen Ausgrabungsortes „Joya de Ceren“ etwa gelangen Besucher an eine Weltkulturerbestätte, die Relikte menschlichen Lebens aus der Zeit der Maya beherbergt. In der Siedlung brach um 600 n.Chr. der Vulkan Caldera aus, der den Ort unter Lava begrub. Aufgrund der über zehn Ascheschichten, die diese Ruinen übersäten, blieb das „amerikanische Pompeji“ bis 1976 unentdeckt. Erst nach und nach kamen in den Ruinen immer mehr Möbel, Haushaltsgegenstände und Vorratshäuser zum Vorschein. Andere Ruinenstätten wie die Maya-Stadt San Andrès oder die Ruinenstätte „Tazumal“ laden im Anschluss an einen Flug nach El Salvador ebenfalls auf eine Reise in die Zeit der Maya ein. In der Gemeinde Panchimalco lernen Besucher darüber hinaus das indigene Volk der Pipil kennen, das hier heimisch ist und sich viele Traditionen ihrer Vorfahren bewahrt hat. Der Freizeitpark auf dem Berg Monte San Jacinto ist ein weiterer Höhepunkt für Flüge nach El Salvador. Den Park erreicht man über einen Sessellift, der einen überwältigenden Ausblick auf San Salvador – die Hauptstadt des Landes – bietet.

Traumstrände, teuflische Felsformationen und idyllische Seen


Strände über Strände reihen sich in El Salvador aneinander. Um sich am glasklaren Wasser des Pazifiks zu erholen, bereiten die Flüge in das zentralamerikanische Land in den Küstenregionen von San Ignacio, Ruta Las Flores oder Apaneca besonders viel Urlaubsfreude. Eine Attraktion ist aber auch der kilometerlange Strand Santa Ana: Das Bade- oder Wasserskivergnügen wird an dieser Küste mit dem Anblick des größten Vulkans des Landes gekrönt. Dass Abenteurer auf einem Flug nach El Salvador ebenso auf ihre Kosten kommen, beweisen Ausflugsziele wie der Wasserfall „Los Tercios“ bei der Ortschaft Suchitoto oder die „Teufelstür“ – ein 1.200 Meter hohes Felsgebilde nahe San Salvador. Per pedes erforschen Aktivurlauber mit dem Lago Coatepeque einen malerisch gelegenen Kratersee, der sich vor dem Fuße des Vulkans Santa Ana erstreckt. Von der ursprünglichen Natur geht es zurück in die Moderne auf einer Shopping-Tour durch die Hauptstadt San Salvador. Auf drei Etagen erstreckt sich mit der „Galerias Escalon“ ein Einkaufszentrum, in dem Schnäppchenjägern eine Vielzahl an Juwelieren, Elektro- und Modegeschäften geboten wird. Die traditionelle Seite der Stadt findet sich hingegen auf dem „Mercado Nacional de Artesanias“, ein Geheimtipp für Urlauber, die besondere Souvenirs suchen. Auf dem Markt wird Besuchern eine große Bandbreite an Kunsthandwerk, Töpferware und traditioneller Kleidung geboten.

Top Destinationen in El Salvador

Flug-Angebote El Salvador

Top Angebote für Flüge nach El Salvador

DatumRoutePreis p. P. ab
13.02.2017 -
02.04.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 545,13 Auswählen
13.02.2017 -
02.04.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 545,13 Auswählen
04.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 556,71 Auswählen
13.02.2017 -
23.02.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 556,71 Auswählen
04.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 556,71 Auswählen
04.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - San Salvador (SAL) 556,71 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 560,79 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 560,79 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 560,89 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 560,89 Auswählen
18.02.2017 -
27.02.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 561,25 Auswählen
18.02.2017 -
27.02.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 561,25 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 561,35 Auswählen
21.01.2017 -
28.01.2017
Hamburg (HAM) - San Salvador (SAL) 561,35 Auswählen
17.01.2017 -
22.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - San Salvador (SAL) 565,12 Auswählen
17.01.2017 -
22.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - San Salvador (SAL) 565,12 Auswählen
20.03.2017 -
03.04.2017
Nürnberg (NUE) - San Salvador (SAL) 565,15 Auswählen
20.03.2017 -
03.04.2017
Nürnberg (NUE) - San Salvador (SAL) 565,15 Auswählen
13.02.2017 -
27.02.2017
Berlin (TXL) - San Salvador (SAL) 566,56 Auswählen
01.02.2017 -
10.02.2017
Berlin (TXL) - San Salvador (SAL) 567,22 Auswählen
Tipps

Karte El Salvador