Flug nach Elba Island

Mit einem Flug nach Elba Island eine Reise in die europäische Geschichte antreten


Sanft brechen die Wellen des klaren Wassers an den Klippen von Elba. Die Pinienwälder an den Berghängen rauschen im Wind, der vom toskanischen Festland auf die Insel herüberweht. Die Stadt Portoferraio liegt im strahlenden Licht der Sonne, die auf die Insel scheint und die Gemäuer der Villa dei Mulini über der Stadt erhitzt. So ungefähr muss es sich für Napoleon Bonaparte auf seinem Wohnsitz angefühlt haben, als er 1814 Regent über das Fürstentum Elba wurde, nachdem er als französischer Kaiser abdanken musste. Die Geschichte der Insel reicht aber weitere Tausende Jahre zurück, als die Etrusker sie in ihren Besitz nahmen. Es folgten Römer, Langobarden und toskanische Heere, bis Elba schließlich ins Königreich Italien eingegliedert wurde. Besucher, die sich für einen Flug nach Elba Island entscheiden, wandern noch heute auf den Spuren der Vergangenheit. So wirkt die Villa dei Mulini als ehemaliger Exil-Wohnsitz Napoleons so, als sei sie erst kürzlich von dem großen Feldherren verlassen worden. Wer auf die Insel reist, landet am Flughafen „Marina di Campo“, der zentral auf der Insel zwischen den Hügeln liegt. Hier kommen Flüge aus Düsseldorf, Berlin, München oder Wien an und bringen Besucher an ein Urlaubsziel mit ganzjährig mediterranen Temperaturen und herrlicher Seeluft.

Des Kaisers neue Insel – Flüge zum ehemaligen Fürstentum


Nachdem Napoleon ins Exil nach Elba geschickt wurde, gründete er das Fürstentum und regierte von seinem Wohnsitz aus über die Inselbewohner. Relikte aus dieser Zeit können Urlauber heute im Nationalmuseum der Villa bestaunen. Ein Aufstieg zu dem Castello, das über dem Hauptort Portoferraio liegt, endet mit einem wunderschönen Ausblick auf die Bucht sowie den Hafen der Stadt, der ebenso einen Besuch wert ist. Hier kann von den kleinen Bars und Restaurants am Kai aus in der Sonne dem geschäftigen Treiben auf den Fischerbooten zugesehen werden. Der achteckige Wachturm Torre del Martello aus dem Jahr 1548 und ein archäologisches Ausgrabungsfeld einer römischen Villa sind weitere Sehenswürdigkeiten im Ort, die nach einem Spaziergang durch die kleinen Gassen mit zahlreichen Shops und Souvenirläden erreicht werden. Flüge nach Elba sind jedoch nicht nur wegen der Historie des Ortes, sondern auch aufgrund der naturbelassenen Landschaft interessant. Wanderfreunde finden hier viele einsame Pfade, die sich die Hügel hinauf- und wieder hinabschlängeln und die üppige Flora und Fauna kreuzen.

Aktivurlaub in der unberührten Natur Elbas


Der höchste Berg der Insel, Monte Cappane, ist Quellort vieler kleiner Bäche und versorgt die Insel mit Trinkwasser. Hier sollten sich Urlauber, die einen Flug nach Elba buchen, eine kurze Erfrischung an einer der Quellen gönnen und den Rundumblick über das Meer bis hin zur toskanischen Küste genießen. Neben den ausgezeichneten Wandermöglichkeiten hält Elba Island auch für Fahrradfreunde schöne Routen bereit, die Flüge insbesondere im Frühling und Herbst interessant machen. Während der Ostteil mit den höheren Hügeln und dem Berg oft steilere Anfahrten aufweist, kann der Westteil der Insel auch von untrainierten Radlern genutzt werden. Hier ist vor allem der „Capoliveri Bike Park“ ein Geheimtipp, der um den Berg Monte Calamita angelegt wurde und daher als idealer Rundweg genutzt werden kann, auf dem man sich als Tourist nicht verfährt. Darüber hinaus ist die Insel mit vielen Stränden an der rund 147 Kilometer langen Küstenlinie gesäumt, die das Baden, Schnorcheln und Tauchen begünstigen. Wer mehr von der bunten Unterwasserwelt vor Elba sehen möchte, kann im Hafen von Portoferraio Boote oder Jachten mieten und nach dem Flug auf dem offenen Meer die frische Brise genießen.

Flug-Angebote Elba Island

Top Angebote für Flüge nach Elba Island

DatumRoutePreis p. P. ab
04.08.2017 -
13.08.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 646,74 Auswählen
04.08.2017 -
13.08.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 646,74 Auswählen
23.09.2017 -
08.10.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 674,72 Auswählen
23.09.2017 -
08.10.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 674,72 Auswählen
25.07.2017 -
13.08.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 692,72 Auswählen
25.07.2017 -
13.08.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 692,72 Auswählen
25.07.2017 -
13.08.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 692,72 Auswählen
09.06.2017 -
14.06.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 717,75 Auswählen
09.06.2017 -
14.06.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 717,75 Auswählen
09.06.2017 -
14.06.2017
Berlin (TXL) - Elba Island (EBA) 717,75 Auswählen
02.06.2017 -
14.06.2017
München (MUC) - Elba Island (EBA) 725,26 Auswählen
08.09.2017 -
22.09.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Elba Island (EBA) 734,10 Auswählen
08.09.2017 -
22.09.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Elba Island (EBA) 734,10 Auswählen
09.06.2017 -
18.06.2017
München (MUC) - Elba Island (EBA) 753,12 Auswählen
08.09.2017 -
17.09.2017
München (MUC) - Elba Island (EBA) 753,12 Auswählen
09.06.2017 -
18.06.2017
München (MUC) - Elba Island (EBA) 753,12 Auswählen
05.05.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Elba Island (EBA) 764,15 Auswählen
16.06.2017 -
28.06.2017
Hamburg (HAM) - Elba Island (EBA) 781,09 Auswählen
16.06.2017 -
28.06.2017
Hamburg (HAM) - Elba Island (EBA) 781,09 Auswählen
16.06.2017 -
28.06.2017
Hamburg (HAM) - Elba Island (EBA) 781,09 Auswählen
Tipps

Karte Elba Island