Flug nach Elfenbeinküste

Ein Flug an die Elfenbeinküste im Westen Afrikas


Flüge an die Elfenbeinküste bringen Reisende in ein modernes Land in Westafrika. Im Gegensatz zu seinen Nachbarländern pflegte die Elfenbeinküste auch nach ihrer Unabhängigkeit die Verbindung zu Frankreich, was zu einem enormen Wirtschaftswachstum führte. Kaffee und Kakao sind bis heute die wichtigsten Exportprodukte des Landes. Angesichts der vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt und des kulturellen Reichtums der Elfenbeinküste kommen immer mehr Touristen in das Land. Die Wolkenkratzer der Stadt Abidjan und die prächtige Basilika von Yamoussoukro machen das Land für Urlauber aus aller Welt interessant. Das Klima der Elfenbeinküste ist im Norden wüstenhaft trocken und im Süden tropisch feucht. Allgemein ist für Reisende daher ein Flug während der Trockenzeit von Dezember bis März zu empfehlen. Damit eignen sich Flüge an die Elfenbeinküste besonders, um dem deutschen Winter zu entfliehen. Die kilometerlangen Strände an der Atlantikküste sind dafür wie geschaffen.

Die Wolkenkratzer von Abidjan


Mit Flügen an die Elfenbeinküste erreichen Reisende zum Beispiel die Großstadt Abidjan. Die Stadt empfängt ihre Besucher mit einer glitzernden Skyline, die über malerischen Flüssen und Lagunen in den Himmel ragt. So erinnert Abidjan auf den ersten Blick ein wenig an New York und auch das vielfältige Nachtleben der Stadt bestätigt diesen Eindruck. Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Cathédrale Saint-Paul d‘Abidjan mit ihrem futuristischen Design. Die ungewöhnliche Architektur der Kathedrale regt die Fantasie der Besucher an und im Innenraum erzählen kunstvoll gestaltete Glasfenster die Geschichte der Elfenbeinküste. Nur wenige Schritte von der Kathedrale entfernt befindet sich der Club „La Mostra“, in dem die Besucher zusammen mit den Reichen und Schönen der Stadt die Nacht durchfeiern können. Reisende, die nach einem Flug an die Elfenbeinküste ihre Abende bei typisch westafrikanischen Klängen verbringen möchten, kommen hingegen im Restaurant „Allocodrome“ auf ihre Kosten: Bis spät in die Nacht werden den Gästen hier sogenannte Allocos, typisch afrikanische Gerichte mit gekochten Bananen, und leckere Kebabs serviert, die sich mit stimmungsvoller Musik besonders entspannt genießen lassen. Jedes Jahr im März oder April feiert die Stadt Gomon nördlich von Abidjan das religiöse Fest „Fête du Dipri“, bei dem zahlreiche Gläubige in Trance geraten – ein besonderes Schauspiel für ausländische Besucher.

Flüge in die exotische Natur der Elfenbeinküste


Auch in der Nähe der Hauptstadt Yamoussoukro befindet sich ein großer Flughafen, auf dem Flüge aus Deutschland ankommen. Die Stadt zeigt sich im Vergleich zu Abidjan weniger mondän und besticht zum Beispiel durch seine schönen Gotteshäuser. Hier haben Urlauber unter anderem die Möglichkeit, die Basilika Notre-Dame de la Paix zu besichtigen, die eine der größten Kirchen der Welt ist. Sie wurde in den 80er-Jahren nach dem Vorbild des Petersdoms in Rom errichtet. Die Basilika aus italienischem Marmor übertrifft in ihren Ausmaßen sogar das europäische Vorbild und bietet Besuchern nachts, wenn die Fassade hell erleuchtet ist, einen eindrucksvollen Anblick. Darüber hinaus ist die üppige Natur der zahlreichen Nationalparks einen Flug an die Elfenbeinküste wert. Der tropische Naturpark „Tai“ im Südwesten des Landes, in dem das seltene Zwergflusspferd Zuflucht gefunden hat, und der Nationalpark „Comoé“, in dem Besucher unter anderem Leoparden und Antilopen beobachten können, zählen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Zentrum des Landes in der Nähe des Kossou-Stausees liegt außerdem der Nationalpark „Marahoué“, der aufgrund seiner Artenvielfalt als Geheimtipp für Vogelkundler gilt.



Top Destinationen in Elfenbeinküste

Flug-Angebote Elfenbeinküste

Top Angebote für Flüge nach Elfenbeinküste

DatumRoutePreis p. P. ab
08.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 520,99 Auswählen
08.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 520,99 Auswählen
08.02.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 520,99 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 521,03 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 521,03 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 521,03 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Abidjan (ABJ) 521,03 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 534,37 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 534,37 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 534,37 Auswählen
11.01.2017 -
15.01.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 534,37 Auswählen
14.01.2017 -
28.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 540,52 Auswählen
05.03.2017 -
19.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 540,56 Auswählen
12.01.2017 -
19.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 540,56 Auswählen
12.01.2017 -
25.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 540,56 Auswählen
05.03.2017 -
29.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 540,98 Auswählen
04.03.2017 -
29.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Abidjan (ABJ) 541,02 Auswählen
16.01.2017 -
19.03.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 542,57 Auswählen
16.01.2017 -
19.03.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 542,57 Auswählen
16.01.2017 -
19.03.2017
München (MUC) - Abidjan (ABJ) 542,57 Auswählen
Tipps

Karte Elfenbeinküste