Flughafen ESS: Essen / Mülheim Airport

Die Stadt Essen verfügt mit dem Flughafen Essen Mühlheim (ESS), nur über einen kleinen Airport. Er wurde 1925 eröffnet und besitzt ein Terminal. Der Flughafen wird von der Allgemeinen Luftfahrt genutzt. Ein Linienflugverkehr oder Charterflüge finden am Flughafen nicht statt. Deshalb sind die Hauptnutzer gegenwärtig Flugschulen und Firmen, die ihre Mitarbeiter dort starten und Landen lassen. Pro Jahr verzeichnet der Flughafen etwa 40.000 Starts und Landungen, dabei werden rund 33.000 Passagiere abgefertigt.

Flughafen-Informationen Essen

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Essen liegt ungefähr 8 Kilometer südwestlich von Essen und 5 Kilometer südöstlich von Mülheim an der Ruhr entfernt.
  • Adresse: Flughafen Essen Mülheim GmbH, Brunshofstraße 3, 45470 Mülheim an der Ruhr
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: (0) 20 8 99 23 30. Die Landesvorwahl ist +49, zu wählen als: 0049
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Flughafen Essen ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Fluggäste können nach oder vor dem Abflug im Flughafenrestaurant essen gehen. Es hat täglich ab 10 Uhr geöffnet. Ab 11.30 Uhr hält die Küche warme gutbürgerliche Gerichte für die Gäste bereit. Insgesamt finden in der Gaststätte 100 Personen Platz. Weitere 130 Sitzplätze bietet die unmittelbar am Rollfeld gelegene Außenterrasse im Sommer.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Tagungs- oder Meetingräume gibt es am Flughafen Essen Mühlheim keine. Dennoch können für Firmenevents die leerstehenden Wartungshallen am Flughafen genutzt werden.
  • Flughafenhotel: Es gibt am Flughafen Essen kein Airport Hotel. In ca. 2 Kilometer Entfernung befinden sich nordöstlich des Flughafens das Hotel Bredeney Essen sowie das Hotel Garni-Haus-Schmidt. In Richtung Mülheim an der Ruhr befindet sich das Hotel am Oppspring in ca. 2 Kilometer Entfernung.
  • Weitere Einrichtungen: Rund um den Flughafen Essen Mühlheim gibt es mehrere Flugunternehmen die touristische Rundflüge über die Region anbieten. Besonderes Highlight sind Flüge mit dem historischen Flugzeug Ju 52 der Lufthansa oder mit dem Doppeldecker „Der Rote Baron“. Heißluftballons und Luftschiffe starten ebenfalls vom Flughafengelände.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Essen verfügt über keine Lounge.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Essen

    Parkmöglichkeiten: Direkt vor dem Haupteingang zum Flughafengebäude findet man den Parkplatz. Dieser ist kostenfrei. Wer sein Auto jedoch auf dem abgesperrten Parkplatz abstellen möchte, der zahlt Gebühren in Höhe von 2,60 Euro pro Tag.
  • Mietwagen: Wer Interesse an einem Mietwagen hat, dem helfen die Mitarbeiter des Flughafens bei der Vermittlung.
  • PKW: Die Entfernung vom Stadtzentrum Essen zum Flughafen beträgt etwa 8 Kilometer. Mit dem PKW gelangt man über die Autobahn A 52 und folgt der Ausschilderung Richtung Flughafen. Von Osten kommend fährt man über die A 40 und biegt bei Essen auf die A 52 ab.
  • Taxi: Das Flughafenpersonal bietet den Service an, bei Bedarf ein Taxi zu bestellen.
  • Bus: Die Bushaltestelle Flughafen Essen Mühlheim befindet sich unmittelbar vor dem Terminalgebäude. Von dort aus kann man mit der Buslinie 142 ins Stadtzentrum Essens fahren oder aus Essen zum Flughafen gelangen. Die Busse fahren mindestens dreimal in der Stunde am Flughafen ab.
  • Webseite: http://www.flughafen-essen-muelheim.com/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Essen