Flüge mit Ethiopian Airlines

Ende 1945 trug die US-amerikanische Trans World Airlines (TWA) maßgeblich zur Gründung der äthiopischen Ethiopian Airlines bei. Der Flugbetrieb startete mit der Verbindung von Addis Abeba nach Kairo. 1965 wurde die Fluggesellschaft in Ethiopian Airlines umbenannt und es handelte sich fortan um eine Aktiengesellschaft. Die TWA verlängerte regelmäßig die Verträge mit der äthiopischen Airline; beendet wurde die Zusammenarbeit im Jahr 1975. 1978 zählte Ethiopian Airlines zu den Käufern einer neuen Boeing 727. Auch in den Folgejahren wurden regelmäßig weitere Boeing erworben – sowohl für die Beförderung von Passagieren als auch von Fracht. Ab Mitte der 1990er Jahre gelang es der Fluggesellschaft in zunehmendem Maße, das Streckennetz auszubauen: Es kamen zunächst Flugziele wie Bangkok und Peking hinzu. Ende der 1990er Jahre folgten Kopenhagen, New York City und Washington, um die transatlantischen Flugrouten aufzustocken. Nach Beendigung des Krieges mit Eritrea war es zu Beginn des 21. Jahrhunderts erforderlich, die Flotte zu erneuern. Ethiopian Airlines trat als einer der ersten Käufer einer Boeing 787 Dreamliner auf. Außerdem wurden Flugzeuge des Typs Airbus A350-900, Boeing 777-200LR und Bombardier gekauft. Codeshare-Abkommen unterhält das äthiopische Unternehmen mit mehreren international agierenden Fluggesellschaften – etwa mit Lufthansa, South African Airlines und Gulf Air. 2011 trat die Fluggesellschaft als 28. Mitglied der Star Alliance bei. Die überwiegende Zahl der angeflogenen Flughäfen befindet sich auf dem afrikanischen Kontinent. In Europa handelt es sich um die bekanntesten Metropolen, die im Streckennetz der Airline enthalten sind. International bedeutsame Städte wie Singapur, Seoul, Toronto und Shanghai kommen hinzu. Ethiopian Airlines bietet den Fluggästen zeitgemäße Standards, was Technik und Sicherheit betrifft. Die Flotte der Fluggesellschaft weist ein durchschnittliches Alter von sieben Jahren auf. Ethiopian Airlines wartet mit einem eigenen Vielfliegerprogramm auf, das Kunden attraktive Preisnachlässe und Upgrades zusichert: ShebaMiles. Ebenso wie die Buchung eines Tickets kann auch die Registrierung für ShebaMiles schnell und problemlos online erfolgen.

Wissenswertes über Flüge mit Ethiopian Airlines

Online Check-in: Für internationale Flüge mit Ethiopian Airlines gelten die Check-in-Öffnungszeiten von 48 bis zwei Stunden vor Abflug. Inlandsflüge können frühestens 24 Stunden vorab eingecheckt werden. Mit der Web-Check-in-Option der Fluglinie können Passagiere Zeit sparen, indem sie sich bequem zu Hause ihre Sitzplätze auswählen sowie ihre Bordkarte ausdrucken. Dieser Service ist nur mit einem elektronischen Ticket möglich und nicht von den Abflughäfen in Mali, der Republik Kongo, Benin, der Demokratischen Republik Kongo, Gabun, Kenia, der Republik Tschad, Burkina Faso, der Seychellen sowie des Vereinigten Königreichs.

Handgepäck: Jede Buchung mit Ethiopian Airlines inkludiert die Mitnahme von Gepäck. Wie viel Freigepäck mitgenommen werden darf, hängt dabei nicht nur von der gebuchten Klasse ab, z. B. Economy oder Business, sondern auch von der Destination. Sofern keine Sonderregelungen in Abhängigkeit des jeweiligen Ziels vorgesehen sind, dürfen Reisende in der Economy Class pro Person ein Gepäckstück mit einem Maximalgewicht in Höhe von 23 Kilogramm aufgeben. Wer sich hingegen für eine Reise in der Business Class entscheidet, profitiert von einer höheren Grenze in Form von 32 Kilogramm. Ähnliche Regelungen existieren für das Handgepäck, wobei Passagiere der Business Class von Mehrgepäck profitieren. Während Fluggäste der Economy Class ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht von sieben Kilogramm mitnehmen dürfen, haben Economy Reisende die Möglichkeit, gleich zwei Gepäckstücke mit jeweils bis zu acht Kilogramm zu befördern. Dabei dürfen die maximalen Maße 55 x 40 x 23 cm in beiden Klassen nicht überschritten werden. Passagiere beider Klassen dürfen zudem noch einen sogenannten persönlichen Gegenstand mitführen. Dies kann bei Damen eine Handtasche und bei Herren eine kleine Business- oder Notebooktasche sein. Hier gilt, dass dieser Gegenstand die Gewichtsgrenze von fünf Kilogramm nicht überschreitet.

Reisen mit Kindern: Zwischen fünf und elf Jahren müssen Kinder von ihren Eltern oder einem Erwachsenen begleitet werden, anderenfalls muss der Begleitservice für alleinreisende Minderjährige in Anspruch genommen werden. Je nach Art der Strecke, ob Inlands- oder internationaler Flug, wird eine unterschiedlich hohe Servicegebühr fällig. Zudem müssen Eltern den Erwachsenentarif bezahlen, wenn sie ihre Kinder allein reisen lassen möchten. Für über Elfjährige ist dieser Service nicht verpflichtend, Kleinkinder jünger als 5 Jahre dürfen dagegen nur in Begleitung der Eltern bzw. eines bevollmächtigten Erwachsenen reisen.

Airline-Informationen Ethiopian Airlines

  • Gründung: 1945
  • Land: Äthiopien
  • Eigentümer: Staatsbesitz
  • Anzahl Flugzeuge: 77
  • Anzahl Ziele: 80
  • Ziele: hauptsächlich Ziele in Afrika und Äthiopien, aber auch in Amerika, Europa, und Asien
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 7 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 737, Boeing 757, Boeing 767, Boeing 777, Boeing 787
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: ShebaMiles
Stand: November 2014 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Ethiopian Airlines

DatumRoutePreis p. P. ab
10.12.2016 -
31.12.2016
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,20 Auswählen
09.03.2017 -
24.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
03.03.2017 -
11.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
03.06.2017 -
15.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
09.03.2017 -
13.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
09.03.2017 -
24.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
10.01.2017 -
21.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
10.04.2017 -
24.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Addis Abeba (ADD) 444,56 Auswählen
09.12.2016 -
28.12.2016
München (MUC) - Addis Abeba (ADD) 520,57 Auswählen
25.05.2017 -
27.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Addis Abeba (ADD) 524,54 Auswählen
25.05.2017 -
27.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Addis Abeba (ADD) 524,54 Auswählen
06.02.2017 -
19.02.2017
München (MUC) - Addis Abeba (ADD) 525,59 Auswählen
10.05.2017 -
19.05.2017
München (MUC) - Addis Abeba (ADD) 526,25 Auswählen
11.02.2017 -
04.03.2017
München (MUC) - Addis Abeba (ADD) 526,43 Auswählen
18.02.2017 -
02.03.2017
Hamburg (HAM) - Addis Abeba (ADD) 529,24 Auswählen
18.02.2017 -
03.03.2017
Hamburg (HAM) - Addis Abeba (ADD) 529,24 Auswählen
20.01.2017 -
20.02.2017
Hamburg (HAM) - Addis Abeba (ADD) 530,43 Auswählen
20.01.2017 -
20.02.2017
Hamburg (HAM) - Addis Abeba (ADD) 530,43 Auswählen
01.10.2017 -
08.10.2017
Stuttgart (STR) - Addis Abeba (ADD) 532,40 Auswählen
29.09.2017 -
22.10.2017
Stuttgart (STR) - Addis Abeba (ADD) 532,40 Auswählen
Tipps
Suchten Sie nach?