Flüge von Frankfurt nach Florida

Ein attraktives Angebot der Kategorie Flug Frankfurt Florida wahrnehmen

Da es sich bei dem Flughafen Frankfurt um den größten internationalen Airport Deutschlands handelt, werden unter anderem auch regelmäßig Flüge nach Florida angeboten. Reisende, die nicht ohnehin aus Frankfurt stammen, sollten sich vor dem Flug Zeit nehmen, die bekanntesten Frankfurter Sehenswürdigkeiten aufzusuchen. Hierzu zählen der Römer, das Rathaus, das dem 14. Jahrhundert entstammt, die Paulskirche (1833) und der Kaiserdom St. Bartholomäus (1514). Die zwischen der Innenstadt und dem Flughafen Frankfurt verkehrenden Nahverkehrszüge sorgen dafür, dass man binnen 15 Minuten die Bahnhofshalle des Airports erreicht. Für Flüge von Frankfurt nach Florida kommt vorrangig der Miami International Airport als Zielflughafen in Betracht. Selbst im Fall eines Nonstop-Fluges muss man mit einer Flugdauer von gut 10 Stunden rechnen – immerhin misst die Strecke rund 7.763 Kilometer. Als weiterer Zielflughafen käme der Orlando International Airport in Frage, den auch mehrere Airlines vom Flughafen Frankfurt aus anfliegen. Die Entfernung ist mit ungefähr 7.620 Kilometer etwas kürzer als nach Miami. Hinsichtlich der Flugdauer macht sich dies kaum bemerkbar, zumal in beiden Fällen Zwischenstopps üblich sind.

Ein Flug von Frankfurt nach Florida als Basis für einen besonderen Urlaub

Der Miami International Airport ist lediglich fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Dementsprechend schnell ist man mittels Taxi oder Bus an der gebuchten Unterkunft in Miami. Selbst diejenigen Touristen, die ihren Urlaub nicht in Miami oder in Miami Beach verbringen, sollten sich beispielsweise das Viertel Little Havana und South Beach mit dem Art-Déco-Viertel nicht entgehen lassen: Little Havana ist ein vornehmlich von kubanischen Immigranten bewohntes Viertel, in dem es zahlreiche gastronomische und kulturelle Einrichtungen zu entdecken gibt. Das Art-Déco-Viertel ist ein Highlight für alle Architekturinteressierte: Das Areal mit über 900 Gebäuden aus den 1930er und 1940er Jahren misst ungefähr 2,5 Quadratkilometer. Miami hat eine beträchtliche Zahl an Wolkenkratzern vorzuweisen, die für eine imposante Skyline (vor allem nachts) sorgen. Absolut sehenswert ist der Port of Miami als wichtigster Seehafen Floridas. Er zählt nicht nur zu den weltgrößten Kreuzfahrthäfen, sondern kann auch mit einem bedeutenden Containerhafen aufwarten. Der Port of Miami erstreckt sich über eine Fläche von 211 Hektar. Wer sich für einen der Flüge nach Florida entscheidet, der Orlando als Zielflughafen beinhaltet, landet auf dem zweitgrößten Flughafen Floridas. Der Orlando International Airport ist etwa 15 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Verfügbar sind Taxis, Linienbusse und Shuttlebusse, um weiterreisen zu können. Hauptattraktionen der Stadt Orlando sind das Walt Disney World Resort mit vier Themenwelten und der Freizeitpark SeaWorld.

Einen Flug von Frankfurt nach Florida nutzen, um Sonne, Strand und Meer zu genießen

Was liegt näher, als Flüge nach Florida als Grundlage für einen Badeurlaub nach Maß zu betrachten? Schließlich ist Miami Beach bereits seit Jahrzehnten „der“ Strand schlechthin im Sonnenschein-Staat Florida. Insgesamt hat Miami Beach einen etwa 16 Kilometer langen Strand zu bieten, dessen feiner, sauberer Sand wie geschaffen ist für Strandaufenthalte. Aber nicht nur Sonnenanbeter, sondern auch Badegäste und Wassersportler kommen in Miami Beach auf ihre Kosten. Reisende, die ihre Wassersportausrüstung nicht dabei haben, finden am Strand mehrere Verleihstationen vor. Dies gilt insbesondere für Surfbretter, da Surfen nach wie vor die beliebteste Wassersportart in Florida ist. Bei dem Ocean Drive handelt es sich um den Mittelpunkt von Miami Beach: Dieser etwa zwei Kilometer messende Abschnitt umfasst Kneipen, Restaurants, Shops und fungiert als einzigartige Promenade. Sowohl tagsüber als auch nachts geht es vor allem darum, zu sehen und gesehen zu werden. Aus diesem Grund fahren auch Sport- und Luxuswagen den Ocean Drive entlang. Das Beste aber ist, dass ganzjährig Flüge nach Florida zu buchen sind und man sogar im Winter einem großartigen Urlaub entgegensehen kann, wenn man am Flughafen Frankfurt in das Flugzeug steigt.

Wichtige Informationen für Ihren Flug nach Florida

Zwar lässt sich Florida dank eines gemäßigten tropischen Klimas nahezu ganzjährig für einen Badurlaub auswählen, trotzdem sind die Preise für Flüge von Frankfurt nach Florida im Sommer aber am höchsten. Urlauber, die aufgrund schulpflichtiger Kinder auf Termine innerhalb der Sommerferien angewiesen sind, sollten sich unbedingt möglichst frühzeitig um einen Flug nach Miami oder zu einem der anderen Flughäfen in Florida kümmern. Um nicht allzu lange unterwegs zu sein, sind die Direktflüge zu bevorzugen – mindestens zehn Stunden Flugzeit sind trotzdem zu veranschlagen. Airlines, die vom Flughafen Frankfurt am Main nonstop nach Florida fliegen, sind zum Beispiel Lufthansa, American Airlines und Air Berlin. Durch jeweils einen Zwischenstopp in Madrid sind die Airlines Air Europa und Finnair etwa drei Stunden länger unterwegs bis nach Florida. Wer unabhängig von den Schulferien buchen kann, kann unter recht günstigen Angeboten für Flüge nach Florida wählen, wenn der Reisezeitraum dementsprechend entweder im Frühjahr oder im Herbst liegt.

Vergleiche Flüge von Frankfurt nach Florida

Top Angebote Frankfurt - Florida

DatumRoutePreis p. P. ab
08.02.2017 -
22.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 422,22 Auswählen
28.08.2017 -
26.09.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 429,98 Auswählen
28.08.2017 -
26.09.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 429,98 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 443,03 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 443,03 Auswählen
28.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 455,05 Auswählen
04.02.2017 -
17.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 456,18 Auswählen
10.03.2017 -
25.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 456,18 Auswählen
13.01.2017 -
21.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 456,18 Auswählen
20.05.2017 -
09.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 456,18 Auswählen
04.03.2017 -
25.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 456,18 Auswählen
11.03.2017 -
12.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,04 Auswählen
11.03.2017 -
12.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,04 Auswählen
11.03.2017 -
12.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,04 Auswählen
11.03.2017 -
24.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
07.01.2017 -
12.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
20.05.2017 -
09.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
24.05.2017 -
06.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
17.09.2017 -
02.10.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
19.05.2017 -
28.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Miami (MIA) 460,96 Auswählen
Tipps

Karte Frankfurt-Florida