Flug nach Französisch-Guayana

Auf einem Flug nach Französisch-Guayana Regenwälder und Teufelsinseln entdecken


Erstmals im 15. Jahrhundert entdeckt, gelangen Urlauber heute mit einem Flug nach Französisch-Guayana in ein Überseedepartement, das zwischen Suriname und Brasilien am Atlantischen Ozean in Südamerika liegt. Der Staat gehört zu Frankreich und besteht zu rund 90 Prozent aus tropischem Regenwald, der für abenteuerliche Safaris prädestiniert ist. Doch die Teufelsinsel als ehemalige Strafkolonie, kleine Gebirgszüge für Klettertouren sowie ein Raumfahrtzentrum sind ebenso interessante Ausflugsziele. Dieses Zusammenspiel aus Natur und Kultur machen Flüge nach Französisch-Guayana so lohnenswert. Das beste Reisewetter herrscht in den Monaten von August bis November vor. Auch wenn Urlauber selbst dann nicht vor kleinen Regenschauern gefeit sind, bereitet ein Flug in diesem Zeitraum Freude, denn bei Temperaturen bis zu 33 Grad sind ausgiebige Wanderungen ebenso möglich wie erholsame Badetage.

Eine Übernachtung im Dschungel – Flüge nach Französisch-Guayana


Reisende, die sich einen Flug nach Französisch-Guayana gesichert haben und das Abenteuer Regenwald erleben möchten, haben mit dem Staat in Südamerika die richtige Destination gewählt. Unberührte Regenwälder säumen einen Großteil des Überseedepartments, das auch als „Land der Flüsse“ bezeichnet wird. So mangelt es nicht an abenteuerlichen Wandermöglichkeiten, die Aktivurlauber vor allem auf geführten Dschungeltouren wahrnehmen sollten. Einen besonderen Geheimtipp sollten Reisende mit einer Übernachtung im Regenwald in Betracht ziehen: Im Naturschutzgebiet „Kaw“ ist es möglich, in gemütlichen Hausbooten auf den Dschungelflüssen zu übernachten und auf Nachtfahrten mit dem Motorboot beim Fischfang zu helfen. Von der konträren Seite zeigt sich Französisch-Guayana an der Küstenregion. In der Nähe von Cayenne können Sonnenanbeter am Strand nahe Remire-Montjoly nach Herzenslust relaxen und sich im kühlen Nass erfrischen. Auch der Felsenstrand von Kourou ist ein reizvoller Badeort, an dem Wasserski, Tauchen oder Schnorcheln beliebte Aktivitäten sind. Wie vielfältig die Naturlandschaft von Französisch-Guayana ist, offenbaren neben den Stränden und Wäldern auch Gebirgszüge wie der 850 Meter hohe Bellevue d'Ilnini, von dem aus Besucher weite Teile des Gebietes überblicken können.

Historische Strafkolonien im Paradies erforschen und in der Hauptstadt flanieren


Eine vollkommen andere Seite von Französisch-Guayana entdecken Reisende auf einem Ausflug zum Raumfahrtzentrum Kourou. Von hier aus starten seit mehreren Jahrzehnten die Ariane- und Sojus-Raketen auf einer Rampe, die sich in unmittelbarer Nähe zum Atlantik befindet. Was Flüge nach Französisch-Guayana aber ebenso auszeichnet, sind Ausflugsziele wie die Îles du Salu. An diesem Ort gelangen Urlauber zu einem kleinen Archipel aus Inseln, unter denen die Teufelsinsel ihrem Namen alle Ehre macht. Hier befand sich bis zur Hälfte des 20. Jahrhunderts eine Strafkolonie, von der heute alte, unheimlich wirkende Ruinen zeugen. Doch auch Kokospalmen und Seeschildkröten sind auf der ungewöhnlichen Insel zu finden, die nach der Entdeckungstour bei einem entspannten Aufenthalt am Meer beobachtet werden können. Zurück in die Zivilisation gelangen Urlauber, die Flüge nach Französisch-Guayana gebucht haben, dann mit einem Besuch der Hauptstadt Cayenne oder Kourou. Die Schnäppchenjäger unter den Reisenden kommen vor allem im Einkaufszentrum „Hypermarche“ in der Nähe von Cayenne auf ihre Kosten. Neben dem riesigen Einkaufsmarkt können Reisende ihren Shoppingbummel jedoch auch in kleineren Geschäften fortsetzen, in denen Schmuck, Bücher und Kleidungsstücke offeriert werden. Entspannung von der Shoppingtour gönnen sich Besucher Cayennes dann im Botanischen Garten der Stadt, der mit einer Größe von etwa 50 Hektar wie geschaffen für ausgiebige Spaziergänge und ein ruhiges Mittagsschläfchen in der Sonne ist.

Flug-Angebote Französisch-Guayana

Top Angebote für Flüge nach Französisch-Guayana

DatumRoutePreis p. P. ab
25.01.2017 -
14.02.2017
Hamburg (HAM) - Cayenne (CAY) 644,00 Auswählen
25.01.2017 -
14.02.2017
Hamburg (HAM) - Cayenne (CAY) 644,00 Auswählen
25.01.2017 -
14.02.2017
Hamburg (HAM) - Cayenne (CAY) 644,00 Auswählen
25.01.2017 -
14.02.2017
Hamburg (HAM) - Cayenne (CAY) 644,00 Auswählen
25.01.2017 -
14.02.2017
Hamburg (HAM) - Cayenne (CAY) 644,00 Auswählen
15.06.2017 -
03.07.2017
Hannover (HAJ) - Cayenne (CAY) 645,93 Auswählen
15.06.2017 -
03.07.2017
Hannover (HAJ) - Cayenne (CAY) 645,93 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Bremen (BRE) - Cayenne (CAY) 649,79 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Bremen (BRE) - Cayenne (CAY) 649,79 Auswählen
25.01.2017 -
15.02.2017
Stuttgart (STR) - Cayenne (CAY) 650,36 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
14.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
14.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Cayenne (CAY) 651,62 Auswählen
07.02.2017 -
01.03.2017
Hannover (HAJ) - Cayenne (CAY) 654,00 Auswählen
07.02.2017 -
01.03.2017
Hannover (HAJ) - Cayenne (CAY) 654,00 Auswählen
24.01.2017 -
14.02.2017
Stuttgart (STR) - Cayenne (CAY) 667,54 Auswählen
06.02.2017 -
27.02.2017
Hannover (HAJ) - Cayenne (CAY) 671,80 Auswählen
Tipps

Karte Französisch-Guayana