Flug nach Freeport

Flüge nach Freeport – Urlaub auf den sonnigen Bahamas


Sonne, Strand und Meer – ein Flug nach Freeport führt Reisende in das Urlaubsparadies Bahamas. Mit 30.000 Einwohnern ist Freeport nach Nassau die zweitgrößte Stadt der Inselgruppe. Ausgedehnte Strände, beeindruckende Landschaften und ein umfangreiches Wassersportangebot warten hier auf die Besucher. Mit seinem ganzjährig milden Klima ist Freeport zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die beste Zeit für einen Flug nach Freeport sind allerdings die Monate von November bis Mai. Während in Deutschland dann kalt-nasses Wetter herrscht, liegen die Temperaturen hier bei angenehmen 20 bis 27 Grad und es regnet nur selten. In den Sommermonaten herrscht auf den Bahamas dagegen Regenzeit und die Temperaturen können mehr als 30 Grad erreichen. Aufgrund des Golfstroms liegt die Wassertemperatur außerdem das ganze Jahr über bei mehr als 20 Grad, daher ist das Baden im Meer besonders angenehm. Flüge nach Freeport sind von vielen internationalen Flughäfen in Deutschland aus möglich. Flüge ohne Zwischenstopp werden jedoch nur von Frankfurt am Main aus angeboten. Da sich die Bahamas südöstlich der USA befinden, ist für Reisende beispielsweise auch ein Flug über Miami sehr zu empfehlen. Solche Flüge sind besonders günstig und ermöglichen Urlaubern darüber hinaus einen kurzen Aufenthalt in einer spannenden Stadt.

An den Stränden von Freeport den Alltag hinter sich lassen


Die Bahamas sind vor allem für ihre langen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser bekannt. Die Insel Grand Bahama, auf der sich Freeport befindet, bietet Urlaubern mehr als 90 Kilometer Sandstrand. So laden beispielsweise der Coral Beach oder der Lucaya Beach, die beide vom Stadtzentrum Freeports aus bequem zu Fuß zu erreichen sind, Urlauber zum Baden und Entspannen ein. Ein schönes Ausflugsziel nach dem Flug nach Freeport ist zum Beispiel auch das „Grand Bahama Museum“ in Freeport, das Besuchern interessante Einblicke in die bewegte Geschichte der Bahamas bietet. Ein weiteres Highlight ist der Marktplatz „Port Lucaya“, der nur wenige Autominuten von Freeport entfernt liegt. Hier finden Urlauber Verkaufsstände, an denen unter anderem Schmuck und Souvenirs angeboten werden, sowie zahlreiche Restaurants, die ihren Gästen fangfrischen Fisch servieren. Neben Freeport, das Reisende mit seinen zahlreichen Bauwerken im Kolonialstil begeistert, gibt es auf der Insel Grand Bahama auch eine Vielzahl malerischer Fischerdörfer zu entdecken. Doch auch West End, die Hauptstadt der Insel, ist einen Besuch wert.

Ein Flug nach Freeport: Tauchen und mit Delfinen schwimmen


Die Bahamas sind ein Paradies für alle Wassersportliebhaber. Die großen Korallenriffe – die sogenannten Cays, wie sie auf den Bahamas genannt werden – eröffnen Reisenden viele Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. Im „Peterson Cay National Park“ können Besucher die Schönheit und Artenvielfalt des Meeres entdecken. Da das Wasser rund um die Inselgruppe der Bahamas relativ flach ist, herrschen hier ideale Tauchbedingungen. Für Anfänger gibt es in Freeport außerdem Tauchschulen, die nicht nur Tauchkurse anbieten, sondern auch die benötigte Ausrüstung bereitstellen. Besonders beliebt bei Urlaubern sind darüber hinaus Kajaktouren in den Mangrovensümpfen des „Lucaya National Parks“. Flüge nach Freeport sind aber nicht nur etwas für Wassersportler, auch abenteuerlustige Reisende kommen hier auf ihre Kosten. Ein Geheimtipp ist die „Dolphin Experience“: Hierbei können Urlaube je nach Wunsch entweder in einem abgetrennten Bereich oder im offenen Meer Seite an Seite mit Delfinen schwimmen. Für besonders mutige Besucher besteht außerdem auch die Möglichkeit, mit Haien schwimmen zu gehen.

Flug-Angebote Freeport

Top Angebote für Flüge nach Freeport

DatumRoutePreis p. P. ab
17.03.2017 -
13.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 584,90 Auswählen
17.03.2017 -
06.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 584,90 Auswählen
17.03.2017 -
13.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 584,90 Auswählen
17.03.2017 -
06.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 584,90 Auswählen
17.03.2017 -
13.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 584,90 Auswählen
05.03.2017 -
17.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 585,20 Auswählen
12.03.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Freeport (FPO) 590,08 Auswählen
12.03.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Freeport (FPO) 590,08 Auswählen
06.03.2017 -
20.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 596,70 Auswählen
06.03.2017 -
20.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Freeport (FPO) 596,70 Auswählen
23.08.2017 -
09.09.2017
Nürnberg (NUE) - Freeport (FPO) 597,36 Auswählen
23.08.2017 -
09.09.2017
Nürnberg (NUE) - Freeport (FPO) 597,36 Auswählen
15.03.2017 -
05.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
17.03.2017 -
12.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
23.03.2017 -
12.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
15.03.2017 -
05.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
17.03.2017 -
12.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
23.03.2017 -
12.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
15.03.2017 -
05.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
17.03.2017 -
12.04.2017
Hamburg (HAM) - Freeport (FPO) 600,08 Auswählen
Tipps

Karte Freeport