Flug nach Freetown

Flüge nach Freetown versprechen Abwechslung mit Natur, Kultur und Erholung


Ob Traumstrände, Jahrhunderte alte Sehenswürdigkeiten oder imposante Naturlandschaften – Flüge nach Freetown führen in die vielfältige Hauptstadt von Sierra Leone, die von Mangroven, Sümpfen und Hügeln sowie tropischen Regenwäldern umgeben ist. Knapp 800.000 Menschen leben in der Metropole, in der aufgrund der direkten Lage am Atlantik stets ein lauer Wind weht. Um diese afrikanische Stadt an der Halbinsel Freetown Peninsula zu erkunden, sollten Urlauber ihre Flüge von Oktober bis März buchen. Bei Temperaturen zwischen 28 und 30 Grad lernen Besucher diese quirlige Stadt zur Trockenzeit kennen. Ein besonders angenehmes Reisevergnügen versprechen die Monate November, Dezember, Januar und Februar.

An den schönsten Stränden Afrikas entspannen und auf Basaren feilschen


Kilometerlange, feine Sandstrände umgeben die Atlantikküste und laden Badebegeisterte dazu ein, sich unter der Sonne Afrikas zu erholen. Hier sind vor allem der feinsandige Lumley Beach und der River No.2 Beach idyllische Küstenabschnitte. Doch auch am Lakka Beach und Kent Beach müssen Besucher, die einen Flug nach Freetown gebucht haben, auf Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln oder Wasserski nicht verzichten. Wie vielfältig Freetown ist, erfahren Reisende, die einen Flug in die Stadt buchen, darüber hinaus bei einer Schnäppchenjagd auf dem King-Jimmy-Markt. Dieser gut besuchte Basar ist eine der bekanntesten und beliebtesten Einkaufsgelegenheiten in der gesamten Metropole und offeriert Besuchern, die Flüge nach Freetown buchen, eine riesige Auswahl an typisch afrikanischen Speisen. Ein Geheimtipp für besondere afrikanische Souvenirs ist das „Tambakula Arts and Crafts Center“, in dem Reisende schöne Statuen, Masken und landestypische Kleidung erstehen können. Um das bekannteste Wahrzeichen und zugleich eine zentrale Stelle von Freetown zu bewundern, ist der Cotton Tree der richtige Ort. Dieser Baum verziert das Stadtzentrum seit 1787, wobei vermutet wird, dass er bereits über 500 Jahre alt ist. Früher galt der Cotton Tree als Wallfahrtsstätte und ist noch heute als Zeichen für den Frieden und Reichtum des Landes auf den 10.000-Leone-Banknoten abgebildet.

Mit einem Flug nach Freetown die idyllische Natur und bewegte Historie kennenlernen


Weitere Anziehungspunkte wie das Naturschutzgebiet „Sakanbiarwa“ oder das Schimpansen-Schutzgebiet „Tacugama“ sind nicht nur für Naturliebhaber ein Muss. Nach einem Flug in die Metropole gelangen Reisende im „Tacugama“ zur größten Schimpansenpopulation weltweit. Als Ziel haben es sich die Betreiber des Naturschutzgebietes gesetzt, die ehemals als Hausaffen gehaltenen Tiere wieder an das Leben in der freien Natur anzupassen. Ein Highlight der vollkommen anderen Art finden Besucher mit einem Ausflug zum „Nationalen Eisenbahnmuseum“. Hier wird die größte und schwerste jemals konstruierte Schmalspur-Lokomotive zur Schau gestellt. Wer etwas über die Historie von Freetown und Sierra Leone erfahren möchte, dem sei ein Abstecher zur Bunce Island zu empfehlen, die sich als ehemalige Sklavenfestung einen zweifelhaften Namen gemacht hat. Heute ist Bunce Island ein geschützter und geschichtsträchtiger Ort, an dem die Besucher Bauruinen sowie die Überreste einer Festung bewundern können. Auch die steinerne Sklaventreppe der Stadt verweist auf die bewegte Vergangenheit von Freetown, die die Stelle markiert, an der einst der Kauf und Verkauf von Sklaven stattfand. Um all die Eindrücke Revue passieren zu lassen, bietet das „Senegalese Restaurant“ die perfekte Gelegenheit. Das Lokal befindet sich in einem Hotel und offeriert seinen Gästen afrikanische Menüs, unter denen insbesondere die Fischgerichte zu empfehlen sind.

Flug-Angebote Freetown

Top Angebote für Flüge nach Freetown

DatumRoutePreis p. P. ab
01.03.2017 -
29.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 555,91 Auswählen
01.03.2017 -
29.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 555,91 Auswählen
01.03.2017 -
29.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 555,91 Auswählen
01.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 575,91 Auswählen
01.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 575,91 Auswählen
01.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Freetown (FNA) 575,91 Auswählen
03.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Freetown (FNA) 593,64 Auswählen
03.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Freetown (FNA) 593,64 Auswählen
03.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Freetown (FNA) 593,64 Auswählen
03.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Freetown (FNA) 593,64 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
12.02.2017 -
14.04.2017
Hamburg (HAM) - Freetown (FNA) 606,83 Auswählen
28.02.2017 -
08.03.2017
Bremen (BRE) - Freetown (FNA) 612,96 Auswählen
28.02.2017 -
08.03.2017
Bremen (BRE) - Freetown (FNA) 612,96 Auswählen
28.02.2017 -
08.03.2017
Bremen (BRE) - Freetown (FNA) 612,96 Auswählen
28.02.2017 -
08.03.2017
Bremen (BRE) - Freetown (FNA) 612,96 Auswählen
Tipps

Karte Freetown