Flug nach Gaziantep

Ein Flug nach Gaziantep zu historischen Stätten in Südostanatolien


Alte Festungsanlagen, malerische Gassen in der historischen Innenstadt und türkischer Mokka in den Cafés – die Millionenstadt im Südosten von Anatolien, nur wenige Kilometer von der syrischen Grenze entfernt, hat viele Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse auf dem Programm stehen, die Flüge nach Gaziantep lohnenswert machen. Dies gilt besonders für die Sommermonate von April bis September, wenn die Temperaturen steigen und die Bäume in den vielen Parks zum Schattenspender werden. Die Geschichte der alten Mauern, die an jeder Straßenecke in Gaziantep, kurz auch Antep genannt, zu finden sind, geht auf die Assyrer und Hethiter zurück, die lange Zeit um das Gebiet kämpften. Im Jahr 637 n.Chr., nachdem die Araber die Provinz um Antep eroberten, begann der Aufschwung der Stadt zum wirtschaftlichen Zentrum der Region. Den Zusatz Gazi, was im Türkischen Kämpfer bedeutet, erhielt Gaziantep im Jahr 1921 nach den türkischen Befreiungskriegen, in denen die Stadt eine strategisch wichtige Lage einnahm. Heute besichtigen Besucher aus aller Welt die Monumente der Seldschuken, Römer und Araber, die in der Altstadt zu finden sind. Auf dem Flughafen, zehn Kilometer südlich der Innenstadt gelegen, kommen Flüge aus Istanbul, Ankara oder Izmir an. Direkte Flüge aus Deutschland werden nicht angeboten, weshalb bei einem Flug aus Deutschland ein Zwischenstopp in diesen Destinationen nötig ist.

Flüge nach Gaziantep – Seltene Mosaike und alte Mauern


Die größte Mosaiksammlung weltweit finden Besucher, die mit einem Flug in die Stadt gekommen sind, im Mosaikmuseum „Zeugma“. Hier werden die Steinpuzzles aus Palästen und Bädern der früheren Herrscher von Gaziantep ausgestellt. Sehenswert ist darüber hinaus auch die alte Zitadelle der Stadt, die auf einem Berg mitten in der Altstadt von Gaziantep thront. Nach dem Aufstieg wartet nicht nur ein weiter Blick über die gesamte Hochebene auf die Besucher, sondern auch Straßenverkäufer, die Obst als Erfrischung anbieten. Im integrierten archäologischen Museum sind von Speerspitzen der Assyrer über Tonkrüge der Römer bis hin zu Teppichen und wertvollen Gewändern der Araber und Osmanen sämtliche Funde aus der Region zu sehen. Nach der Besichtigung der Festung empfiehlt es sich auch, die kulinarischen Geheimnisse von Gaziantep zu erkunden. Das Besondere an der Küche ist, dass fast alle Gerichte mit der sogenannten Antep-Pistazie gekocht oder gebacken werden. Bei der Zubereitung des Gebäcks Baklava und der türkischen Pizza Lahmcun können die Restaurantgäste meist zusehen, da die Speisen nach der Bestellung frisch zubereitet werden. Das Restaurant „Katmerci Zekeriya Usta“ ist hierbei ein wahrer Geheimtipp, da es sich hinter einem Markt versteckt und Urlauber es nur selten entdecken. Unter Einheimischen ist das türkische Gasthaus für seine einzigartige Zubereitung der lokalen Leibspeise Katmer berühmt, ein im Steinofen gebackener Teig, der unter anderem mit Pistazien und Crème fraîche gefüllt ist.

In Gaziantep modern und traditionell einkaufen


Die Millionenstadt Gaziantep ist über die Landesgrenzen hinaus für ihre ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten bekannt. So reihen sich zahlreiche moderne Einkaufszentren in der Innenstadt aneinander und ermöglichen einen komfortablen und klimatisierten Einkauf in vielfältigen Boutiquen und Shops. Im Kontrast zu diesen modernen Zentren steht der altertümliche und traditionelle Basar, der die Möglichkeit bietet, frische Gewürze, handgewebte Schals und Kunsthandwerk zu kaufen. Besonders die traditionellen Kupferschmiede stellen mit Schmuck und verschiedenen Gebrauchsgegenständen geeignete Geschenke oder Andenken an den Urlaub her, die vor dem Flug zurück in die Heimat erworben werden können. In der Provinz von Gaziantep gibt es zahlreiche Ausgrabungsstätten und Sehenswürdigkeiten, die am besten mit einem Leihwagen, den Reisende nach ihrem Flug mieten können, aufgesucht werden. So bietet sich beispielsweise eine Fahrt in die nahe gelegene antike Stadt Doliche oder zum Stausee Biercik mit dem versunkenen Dorf Zeugma an. Schließlich sind auch die Monumentalgräber von Hasanoglu und die Bildhauerwerkstätten von Yesemek eine Autofahrt wert, bevor die Flüge zurück nach Hause wahrgenommen werden.

Flug-Angebote Gaziantep

Top Angebote für Flüge nach Gaziantep

DatumRoutePreis p. P. ab
16.01.2017 -
28.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 130,43 Auswählen
17.01.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Gaziantep (GZT) 145,99 Auswählen
06.01.2017 -
23.01.2017
Hamburg (HAM) - Gaziantep (GZT) 148,31 Auswählen
06.06.2017 -
10.06.2017
Hamburg (HAM) - Gaziantep (GZT) 148,31 Auswählen
24.02.2017 -
06.03.2017
Hamburg (HAM) - Gaziantep (GZT) 148,31 Auswählen
12.05.2017 -
16.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 150,21 Auswählen
17.03.2017 -
25.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 150,25 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,32 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,32 Auswählen
05.01.2017 -
19.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 151,39 Auswählen
05.01.2017 -
24.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,54 Auswählen
05.01.2017 -
24.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,54 Auswählen
10.01.2017 -
17.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,66 Auswählen
10.01.2017 -
17.01.2017
Berlin (TXL) - Gaziantep (GZT) 151,66 Auswählen
21.02.2017 -
05.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 154,66 Auswählen
14.01.2017 -
26.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 154,74 Auswählen
14.01.2017 -
26.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 154,74 Auswählen
14.01.2017 -
26.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 154,74 Auswählen
22.01.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 155,17 Auswählen
22.01.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Gaziantep (GZT) 155,17 Auswählen
Tipps

Karte Gaziantep

Suchten Sie nach?