Flüge mit Georgian Airways

Bei Georgian Airways handelt es sich um die mittlerweile größte georgische Airline. Der Firmensitz befindet sich in Tiflis und Heimatflughafen ist der dortige Airport. Die Gründung der Fluggesellschaft erfolgte im Oktober 1994 – zunächst unter der Bezeichnung Airzena. Bis zum Jahr 1997 wurden ausschließlich Charterflüge durchgeführt, ab diesem Jahr wurden zudem Linienflüge offeriert. Der Zusammenschluss von Airzena und Air Georgian Ende 1999 ließ die Airzena Georgian Airlines entstehen. Die Umbenennung in Georgian Airways erfolgte im Jahr 2004 – ebenso wie die Modernisierung der Flotte: Unter anderem leaste die georgische Airline zwei Flugzeuge des Typs Boeing 737-500 von Hapag Lloyd. Im Jahr 2010 wurde Georgian Airways Mitglied der International Air Transport Association (IATA). Darüber hinaus hat die Fluggesellschaft das IATA Operational Safety Audit erfolgreich bestanden. Seit 2013 unterhält die georgische Fluggesellschaft mehrere Codeshare-Abkommen; hierzu zählen beispielsweise Air France und KLM. Das Streckennetz der Georgian Airways berücksichtigt neun Ziele, die zeitweise noch ergänzt werden. Angeflogen werden zum Beispiel Tel Aviv und Moskau. Im Sommerflugplan 2014 war Frankfurt am Main als Destination enthalten. Die beiden genutzten Drehkreuze sind Tiflis und Batumi. Im Jahr 2014 weist die Flotte drei CRJ 200, eine CRJ 100, eine Boeing 737-500 und eine Boeing 737-700 NG auf. Für die Regierungsmitglieder Georgiens wird außerdem eine Bombardier Challenger 850 betrieben. Die Airline unterscheidet in ihren Flugzeugen die Economy und die Business Class. Den Passagieren der Business Class sichert Georgian Airways ein hohes Maß an Komfort und einen sehr zuvorkommenden Service zu. Abgesehen von mehr Beinfreiheit und bequemeren Sitzen als in der Economy Class können Business Class-Reisende auch mit einer Größeren Auswahl an Getränken und Speisen rechnen. Der Bereich Special Services berücksichtigt die Beförderung alleinreisender Kinder, in ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Passagiere und Tiere, die Reisende mitnehmen möchten. Als moderne Airline setzt Georgian Airways auf Electronic Tickets und die Möglichkeit, online buchen zu können.

Airline-Informationen Georgian Airways

  • Gründung: 1994
  • Land: Georgien
  • Eigentümer: privat
  • Anzahl Flugzeuge: 6
  • Anzahl Ziele: 7
  • Ziele: national und international
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 14,7 Jahre
  • Flugzeugtypen: CRJ 200, CRJ 100, Boeing 737
  • Besonderheiten: „Special Services“ für besondere Fluggäste
Stand: Nov 14 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Georgian Airways

DatumRoutePreis p. P. ab
04.03.2017 -
13.03.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 464,32 Auswählen
04.03.2017 -
13.03.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 464,32 Auswählen
22.04.2017 -
01.05.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 471,44 Auswählen
22.04.2017 -
01.05.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 471,44 Auswählen
22.04.2017 -
01.05.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 471,46 Auswählen
22.04.2017 -
01.05.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 471,51 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 474,39 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 474,39 Auswählen
13.02.2017 -
27.02.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 474,40 Auswählen
13.02.2017 -
27.02.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 474,40 Auswählen
23.12.2016 -
09.01.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,62 Auswählen
23.12.2016 -
09.01.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,62 Auswählen
23.12.2016 -
09.01.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,62 Auswählen
23.12.2016 -
09.01.2017
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,62 Auswählen
23.12.2016 -
31.12.2016
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,76 Auswählen
23.12.2016 -
31.12.2016
Nürnberg (NUE) - Tiflis (TBS) 482,76 Auswählen
31.12.2016 -
16.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 516,98 Auswählen
31.12.2016 -
16.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 516,98 Auswählen
30.12.2016 -
02.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 534,17 Auswählen
30.12.2016 -
02.01.2017
Bremen (BRE) - Tiflis (TBS) 534,17 Auswählen
Tipps