Flug nach Gibraltar

Ein Flug nach Gibraltar ist eine Besonderheit


Das als britisches Überseegebiet geltende Gibraltar ist eine kleine Halbinsel an der Südküste Spaniens. Bei einem Flug nach Gibraltar erblickt man kurz vor der Landung den 426 Meter hohen Felsen von Gibraltar, einen weithin sichtbaren monolith8ischen Kalksteinfelsen. Flüge nach Gibraltar landen auf dem unmittelbar an der Grenzlinie zu Spanien gelegenen Flughafen im Norden der Halbinsel, der ein weltweit einzigartiges Merkmal aufweist: Wegen der schmalen Landverbindung zum Festland wird die Landebahn von der vierspurigen Verbindungsstraße nach Spanien gekreuzt, die bei Starts und Landungen extra gesperrt wird. Westlich des Felsens, nur 500 Meter vom Flughafen entfernt, befindet sich die Stadt Gibraltar. Das Klima der nur 6,5 Quadratkilometer großen britischen Kolonie ist der Lage am Mittelmeer entsprechend mediterran mit trockenen und warmen Sommern und milden, regenreichen Wintern. Die beste Reisezeit ist von Ende April bis Oktober. Hier gibt es Temperaturen um die 20 Grad Celsius. Im Juli und August ist es oft sogar völlig trocken. Da die Halbinsel auch über einige Strände verfügt, ist Gibraltar gut für einen Badeurlaub geeignet. Dank beständiger Winde kommen Windsurfer hier ebenfalls auf ihre Kosten.

Gibraltar - Interessantes und Sehenswertes auf dem Affenfelsen


Die bekannteste Attraktion Gibraltars sind die auf dem als Naturschutzgebiet geltenden Felsen lebenden Berberaffen, die als einzige frei lebende Affenart Europas gelten. Diese Tiere gaben übrigens den Anlass für die inoffizielle Bezeichnung "Affenfelsen" der britischen Kolonie. Von dem per Seilbahn bequem von der Innenstadt aus erreichbaren Felsen bietet sich eine beeindruckende Aussicht über die spanische Südküste und bei klarem Wetter sogar bis nach Marokko. Doch ein Flug nach Gibraltar eröffnet natürlich ebenfalls den Zugang zu weiteren Sehenswürdigkeiten. So ist der Felsen von zahlreichen Höhlen durchzogen, bekannt ist dabei die Tropfsteinhöhle St. Michael´s Cave. Menschheitsgeschichtlich interessant ist dagegen die Gorham-Höhle, die entsprechenden Funden zufolge das letzte Rückzugsgebiet der Neandertaler gewesen sein dürfte. Günstig einkaufen kann man auf der im Stadtzentrum gelegenen und teilweise autofreien Main Street, hier werden besonders Zigaretten und Spirituosen zollfrei angeboten. Ein kleiner Geheimtipp ist dabei, sich die bereits um 1500 erbaute römisch-katholische Kirche St. Mary the Crowned einmal von innen anzusehen. Die meisten Touristen schlendern an dem auf der Main Street gelegenen Bauwerk vorbei und verpassen dadurch die Mischung aus spätbarockem und klassizistischem Stil und italienischer Renaissance. Ursache für diese Zusammenstellung ist die im 18. Jahrhundert erfolgte Restaurierung der Kirche nach schweren Beschädigungen bei einem spanischen Rückeroberungsversuch.

Flüge nach Gibraltar über Großbritannien


Gibraltar ist von Deutschland aus mit dem Flugzeug nicht direkt erreichbar. Flüge nach Gibraltar sind von hier aus nur über britische Flughäfen buchbar, wobei der Flug von London nach Gibraltar etwa zweieinhalb Stunden dauert. Trotzdem lohnt sich der Umweg, denn ein Aufenthalt in der britischen Kolonie ist eine ganz besondere Erfahrung. Darüber hinaus bietet sich Gibraltar als Ausgangspunkt für einige interessante Ausflüge in die Umgebung an. So befindet sich gegenüber von Gibraltar, auf der anderen Seite der Bucht von Algeciras, die gleichnamige spanische Großstadt. Nicht weit entfernt sind auch der Touristenort Marbella sowie die bei Tarifa gelegene Südspitze des europäischen Festlandes. Orientalische Atmosphäre schnuppern kann man in der marokkanischen Stadt Tanger, die mit der Fähre gut erreichbar und so ein lohnendes Ziel für einen Tagesausflug ist. Die Einwohner von Gibraltar stammen nicht nur aus Großbritannien und Spanien, sondern auch aus Italien und Portugal, besitzen jedoch alle einen britischen Pass und sind Bürger des Vereinigten Königreiches. Daher gehört Gibraltar zur EU, ist allerdings nicht Teil des europäischen Binnenmarktes, weshalb bei der Ein- und Ausfuhr von Waren spezielle Regelungen zu beachten sind.

Flug-Angebote Gibraltar

Top Angebote für Flüge nach Gibraltar

DatumRoutePreis p. P. ab
15.02.2017 -
21.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Gibraltar (GIB) 214,16 Auswählen
25.10.2017 -
01.11.2017
Düsseldorf (DUS) - Gibraltar (GIB) 214,64 Auswählen
17.03.2017 -
22.03.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 232,04 Auswählen
17.03.2017 -
22.03.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 232,10 Auswählen
20.02.2017 -
27.02.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 232,10 Auswählen
16.04.2017 -
21.04.2017
München (MUC) - Gibraltar (GIB) 234,90 Auswählen
27.01.2017 -
30.01.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 242,13 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,33 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,33 Auswählen
26.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,65 Auswählen
26.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,65 Auswählen
08.03.2017 -
11.03.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,65 Auswählen
08.03.2017 -
11.03.2017
Hannover (HAJ) - Gibraltar (GIB) 244,65 Auswählen
23.04.2017 -
11.05.2017
Hamburg (HAM) - Gibraltar (GIB) 249,50 Auswählen
23.04.2017 -
11.05.2017
Hamburg (HAM) - Gibraltar (GIB) 249,50 Auswählen
21.02.2017 -
25.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Gibraltar (GIB) 253,16 Auswählen
22.04.2017 -
13.05.2017
München (MUC) - Gibraltar (GIB) 259,72 Auswählen
09.05.2017 -
16.05.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 270,45 Auswählen
09.05.2017 -
16.05.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 270,86 Auswählen
09.05.2017 -
16.05.2017
Stuttgart (STR) - Gibraltar (GIB) 270,86 Auswählen
Tipps

Karte Gibraltar