Flughafen GSE: Gothenburg City Airport

Im Jahr 1940 wurde zirka 17 Kilometer vom Stadtzentrum von Göteborg entfernt der Gothenburg City Airport eröffnet, dessen IATA Code GSE ist. Mittlerweile nutzen fast 750.000 Passagiere jährlich diesen Flughafen. Hauptsächlich wird er von dem Unternehmen Ryanair genutzt. Der Flughafen ist zwar nicht so groß wie der Flughafen Göteborg-Landvetter, dafür liegt er aber näher am Zentrum von Göteborg. Neben Linienflügen wird der Flughafen in Schweden unter anderem von der Polizei und der Küstenwache benutzt.

Flughafen-Informationen Göteborg

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Göteborg liegt ungefähr 17 Kilometer nordwestlich von Göteborg entfernt.
  • Adresse: Göteborg City Airport, SE-423 73 Säve, Sweden
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 31 92 60 60 . Die Landesvorwahl ist +46, zu wählen als: 0046
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Flughafen Göteborg ist: MEZ +/- 0 Stunden.
  • Essen und Trinken: Im Abflugbereich des Gothenburg City Airport befindet sich eine Bar. Dort können sich die Passagiere bei einer warmen Tasse Kaffe oder Tee die Zeit bis zu ihrem nächsten Flug verkürzen. Natürlich können dort auch erfrischende Soft Drinks zu sich genommen werden. Außerdem bietet die Bar diverse Snacks für den großen und kleinen Hunger an. Ankommende Passagiere können sich im Restaurant und Café, welches sich im Terminal des Flughafens befindet, bedienen. Dort werden auch größere Mahlzeiten angeboten. Das Restaurant hat während der regulären Öffnungszeiten des Flughafens geöffnet. Außerdem wird in dem Restaurant Alkohol ausgeschenkt. Bier und Wein werden den Gästen angeboten. Das Angebot an Speisen und Getränken ist sehr vielfältig. Für jeden Geschmack lässt sich im Gothenburg City Airport etwas finden.
  • Geld /Finanzen Am Flughafen von Göteborg gibt es einen Geldwechselautomaten mit der Bezeichnung „Bankomat“ (ATM). Hier kann Geld nicht nur in die schwedische Währung, sondern auch in Euro und in Britische Pfund umgetauscht werden.
  • Geschäfte: Ebenso wie die Bar befindet sich ein Geschäft im Gothenburg City Airport im Abflugbereich des Flughafens. Ein weiterer Laden ist vor den Sicherheitseinrichtungen des Flughafens zu finden. Diese beiden Geschäfte halten ein großes Sortiment vorrätig. Neben Lebensmitteln und Dingen des täglichen Gebrauchs können hier auch Zeitungen, Zeitschriften sowie Bücher eingekauft werden. Natürlich gibt es auch diverse Souvenirs und Andenken zu kaufen. Ebenso lassen sich dort Geschenke finden – wie zum Beispiel Parfum oder DVDs. Die Auswahl ist erstaunlich groß und die Gäste des Flughafens werden in den beiden Geschäften freundlich bedient.
  • Flughafenhotel: Es gibt am Flughafen Göteborg kein Airport Hotel. Etwa 6 Kilometer östlich des Flughafens befinden sich das Dalagärde Vandrarhem sowie das St. Jörgen Hotell. In der Innenstadt von Göteborg stehen Ihnen zahlreiche weitere Hotels unterschiedlicher Preisklassen zur Verfügung.
  • Weitere Einrichtungen: Auf dem Gelände des Gothenburg City Airports befindet sich ein Luftfahrtmuseum – das so genannte Aeroseum. Das Aeroseum besteht aus insgesamt 5 unterirdischen Flugzeugunterständen. 4 dieser Unterstände sind während des Zweiten Weltkrieges entstanden und sind miteinander verbunden. Diese Unterstände befinden sich unterhalb des Towers im nordöstlichen Teil des Flughafens. Die schwedische Luftwaffe wollte ihre Flugzeuge im Zweiten Weltkrieg so vor Angriffen schützen. Später wurde ein weiterer Flugzeugunterstand gebaut. Er befindet sich östlich des Pistenkreuzes und ist noch besser gegen Angriffe mit ABC Waffen geschützt. Bis zum Jahr 2002 wurde der Gothenburg City Airport noch als Militärflugplatz mitbenutzt. Nach der Schließung sind die Unterstände zu einem öffentlich zugänglichen Museum umgebaut worden. Die Besucher des Flughafens können so einen interessanten Einblick in die Unterstände und die Geschichte der schwedischen Luftwaffe gewinnen. Außerdem sind am Gothenburg City Airport zwei Fliegerclubs ansässig. Dort ist es möglich, einen kommerziellen oder privaten Pilotenschein zu erwerben. Die Pilotenscheine werden für Hubschrauber und für Flugzeuge angeboten.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Göteborg verfügt über keine Lounge.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Göteborg

    Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz des Gothenburg City Airports ist unterteilt in Stellplätze für Kurzzeit- und für Dauerparker und nahe des Terminals zu finden Die Stellplätze für Dauerparker sind umzäunt und werden nachts mit Toren verschlossen. Dauerparker zahlen pro Tag eine Gebühr von 70 schwedischen Kronen. Für Kurzzeitparker beträgt die Gebühr 10 schwedische Kronen pro Stunde. Insgesamt stehen 1200 Stellflächen zur Verfügung.
  • Mietwagen: Vier international bekannte und geschätzte Firmen bieten am Gothenburg City Airport Pkws zum Mieten an: Europcar, Avis, Sixt und Hertz. Passagiere können somit ihre Reise vom Flughafen aus bequem mit einem Wagen fortsetzen. Natürlich können Pkws bei den entsprechenden Firmen vorher reserviert werden.
  • PKW: Drei Straßen führen zum Gothenburg City Airport. Aus Richtung Osten sind dies die E20 und die Trunk Road 40. Über die E6 kann der Flughafen aus Richtung Norden und Süden erreicht werden.
  • Taxi: Der Flughafen verfügt über eine Taxi-Station. Limousinen und Taxis können über das Airport Traffic Office bestellt werden.
  • Bus: Ein Linienbus fährt von Göteborg zum Flughafen. Außerdem wird ein Shuttlebus angeboten, der die Passagiere in knapp 25 Minuten vom Flughafen zum Stadtzentrum von Göteborg oder in die umgekehrte Richtung bringt.
  • Terminalplan: http://www.goteborgairport.se/eng/info/om-gca/terminal.asp
  • Webseite: http://www.goteborgairport.se/tyska.asp
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Göteborg