Flug nach Goodyear

Ein Flug nach Goodyear bringt Sonne pur


Bucht man einen Flug nach Goodyear, so fliegt man in eine der sonnenreichsten Regionen der Vereinigten Staaten. Bei Goodyear handelt es sich um eine etwa 45.000 Einwohner große Stadt im US-Bundesstaat Arizona, dessen 300 Sonnentage im Jahr die besten Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Aufenthalt bieten. Nicht nur aufgrund der guten Wetterbedingungen boomt das Bevölkerungswachstum der Stadt. Goodyear liegt weniger als 30 Kilometer von Phoenix, der Hauptstadt Arizonas, entfernt und ist somit bestens an zahlreiche wirtschaftliche, soziale und kulturelle Einrichtungen des Staates angebunden. Der Bundesstaat grenzt im Süden an Mexiko und im Westen an Kalifornien an, dementsprechend sind die klimatischen Bedingungen extrem. Die Region um Goodyear und Phoenix ist von einem Halbwüstenklima geprägt, welches insbesondere in den Sommermonaten Temperaturen über 40°C verspricht. Hitzeempfindliche Reisende sollten Flüge nach Goodyear am besten auf die Zeit davor oder auf den Herbst verschieben. Trotzdem ist Arizona auch bei Wintersportlern durch Orte wie das auf 2.135 Metern gelegene Flagstaff bekannt. Das Skigebiet ist lediglich 230 Kilometer von Goodyear entfernt. Goodyear ist einen Flug in die USA allemal wert.

Flüge nach Goodyear in den Grand Canyon State


Arizona ist der Bundesstaat mit den meisten National Monuments in den USA. Dies bedeutet, dass zahlreiche Naturlandschaften und historische Bauten unter besonderem Schutz stehen. Dadurch können Gäste, die einen Flug nach Goodyear buchen, außergewöhnliche Landschaftsbilder erleben. In und rund um Goodyear gibt es zwei besonders große Parkanlagen, die beide an 365 Tagen im Jahr geöffnet sind. Der kleinere Estrella Mountain Regional Park lädt mit acht unterschiedlich langen Pfaden zu verschiedenen Touren ein, sowohl Wanderer als auch Mountain Biker oder Reiter sind hier willkommen. Obwohl der Park vorwiegend aus Wüstenland besteht, werden in der Anlage auch Golfkurse und Picknickplätze angeboten. Der größere White Tank Mountain Regional Park liegt etwa 15 Kilometer nordwestlich von Goodyear und umfasst insgesamt elf verschiedene Pfade. Je nach Saison können hier Wanderungen entlang kleiner Wasserfälle unternommen werden. Außerdem können Gäste, die einen Flug nach Goodyear gebucht haben, hier ihr Lager aufschlagen, da Campingmöglichkeiten bestehen. Für Reisende mit Kindern sowie Tierfreunde hält der Litchfield Park nördlich von Goodyear den World Wildlife Zoo mit dem größten Bestand exotischer Tiere in Arizona bereit. Alleine 400 der dort vertretenen 2.400 exotischen Arten stehen mittlerweile unter Artenschutz.

Goodyear ist mehr als Phoenix’ kleine Schwester


Flüge nach Goodyear werden insbesondere den Reisenden in Erinnerung bleiben, die sich für das Fliegen und die Flugtechnik begeistern. Im Rahmen der sogenannten Luke Days werden in Goodyear nämlich große Flugshows und Ausstellungen rund um die Luftfahrt veranstaltet. Die Air Force präsentiert ihren Zuschauern dann eines der vielfältigsten Flugprogramme der Vereinigten Staaten. Wer nach einer langen Besichtigungstour noch etwas Erholung braucht, findet in der Stadt einige Freizeitmöglichkeiten. Ein Stück Erholung bieten die im Litchfield Park angesiedelten Spas und Massagesalons. Neben einem vielfältigen Angebot an Gesichts- und Körperbehandlungen besitzt insbesondere das Red Door Spa eine angenehme Atmosphäre inklusive Spa Café und Ruheräumen. Das Palm Valley 14 Cinema lockt in der Litchfield Road mit 14 Sälen, wo sowohl Hollywoodproduktionen als auch Independent Movies gezeigt werden. Freunden ungewöhnlicher Ausstellungen sei als Geheimtipp das Bible Museum empfohlen. Das Museum, welches sich in der Grand Lobby des Hampton Inn Hotels an der Litchfield Road befindet, beherbergt Hunderte von Bibeln. Die ältesten unter den Schriften stammen aus dem 16. Jahrhundert. Das Museum ist das ganze Jahr über 24 Stunden geöffnet.

Flug-Angebote Goodyear

Karte Goodyear