Flug nach Guayaquil

Flüge nach Guayaquil im Südwesten von Ecuador


Guayaquil ist mit weit über drei Millionen Einwohnern die größte Stadt im Südwesten von Ecuador. Sie liegt am westlichen Ufer des Flusses Guayas, nicht weit entfernt von der Stelle, wo der Fluss in den Golf von Guayaquil mündet. Als größter Hafen in Ecuador prägt der Puerto Maritimo das Bild der Stadt. Flüge nach Guayaquil führen die Urlauber in eine weltoffene und moderne Stadt, die mit interessanten Stadtvierteln und sehenswerten Attraktionen in der Umgebung lockt. Die Flüge werden über den “Simon Bolivar International Airport” abgewickelt, der sich etwa zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt befindet. Von dort werden die Urlauber mit Bussen oder Taxis zu ihren Hotels gebracht. Das tropische Klima garantiert ganzjährig sommerlich warme Temperaturen. Vor allem zur Trockenheit, in den Monaten von Juli bis November, lohnen sich Flüge nach Guayaquil.

Das Künstlerviertel und die Grünanlagen in Guayaquil


Das sanierte historische Altstadtviertel Las Penas ist ein Ort, an dem die meisten Urlauber ihren Stadtrundgang beginnen. So warten im Künstlerviertel Las Penas zahlreiche Galerien und Ateliers in Holzhäusern mit farbenfrohen Fassaden und Balkonen auf ihre Besucher. In unmittelbarer Nähe sichten Reisende den Hügel Santa Ana mit einem Leuchtturm, der 444 Stufen zählt. Der Aufstieg wird den Besuchern mit anliegenden Bars und Bistros erleichtert. Der “Parque Historico” am Ufer des Rio Daule überrascht derweil mit einer Mischung aus Freilichtmuseum und Zoo. In Ausstellungen und Shows wird den Urlaubern die Vergangenheit von Guayaquil nähergebracht, als noch Kakao- und Zuckerbarone das Land beherrschten. Der Parque de las Iguanas zieht die Urlauber hingegen besonders wegen seiner außergewöhnlichen Bewohner und seiner facettenreichen Gestaltung an. So ist dieser Park Lebensraum für unzählige Leguane, die das Terrain bevölkern und vor allem den Kindern ein unterhaltsames Schauspiel bieten. Auch der botanische Garten Jardín Botánico de Guayaquil ist einen Besuch wert, um die artenreiche Pflanzenwelt zu erkunden. Am Abend trifft man sich indessen in den Bars, Diskotheken und Restaurants, die auf der Flaniermeile Malecon Simon Bolivar gelegen sind. Für Gourmets ist das Restaurant “Marrecife Marisqueria” ein echter Geheimtipp, da hier frisch zubereitete ecuadorianische Küche serviert wird. Zudem kocht das Restaurant ausschließlich glutenfrei.

Mit einem Flug nach Guayaquil in den tropischen Regenwald


Häufig werden Flüge nach Guayaquil gebucht, um von dort zu den Galapagos-Inseln zu fliegen. Doch bevor Reisende einen Flug zu den Inseln nehmen, laden auch die stadtnahen Naturgebiete zu interessanten Ausflügen ein. So liegt beispielsweise der Parque el Lago an einem Stausee und ist deshalb bei Anglern und Wassersportlern beliebt. Das Naturreservat “Cerro Blanco Forest Reserve” hingegen ist berühmt für die hier beheimateten 200 Vogelarten, die in Nachbarschaft zu Pumas und Affen leben. Den tropischen Regenwald erleben Urlauber indessen im Naturreservat “Churute”. Hier können Besucher, die einen Flug nach Guayaquil genommen haben, durch Mangrovenwälder streifen, sich auf Plantagen mit dem Anbau von Kakao vertraut machen und schließlich den Ausflug mit einer Bootstour krönen. Südwestlich von Guayaquil erreichen Urlauber nach etwa 80 Kilometern den Badeort Playas und nach weiteren zehn Kilometern den Fischerort Puerto El Morro. Am dortigen Hafen treffen Reisende auf heimkehrende Fischer, die ihren Tagesfang ausladen. Besucher, die gern Delfine beobachten möchten, bevor sie einen Flug zurück in die Heimat nehmen, buchen am Hafen eine Bootstour und lassen sich von einem Einheimischen an die besten Stellen fahren.

Flug-Angebote Guayaquil

Top Angebote für Flüge nach Guayaquil

DatumRoutePreis p. P. ab
28.01.2017 -
12.02.2017
Stuttgart (STR) - Guayaquil (GYE) 697,13 Auswählen
28.01.2017 -
12.02.2017
Stuttgart (STR) - Guayaquil (GYE) 697,13 Auswählen
28.01.2017 -
12.02.2017
Stuttgart (STR) - Guayaquil (GYE) 697,13 Auswählen
08.03.2017 -
27.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 706,16 Auswählen
24.01.2017 -
27.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,86 Auswählen
24.01.2017 -
27.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,86 Auswählen
24.01.2017 -
27.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,86 Auswählen
22.02.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,93 Auswählen
22.02.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,93 Auswählen
22.02.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 707,93 Auswählen
27.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Guayaquil (GYE) 708,02 Auswählen
27.01.2017 -
09.02.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 711,92 Auswählen
12.06.2017 -
14.07.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 711,93 Auswählen
12.06.2017 -
14.07.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 711,93 Auswählen
12.06.2017 -
14.07.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 711,93 Auswählen
12.06.2017 -
14.07.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 711,93 Auswählen
09.01.2017 -
19.01.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 712,06 Auswählen
14.06.2017 -
09.07.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 712,06 Auswählen
06.03.2017 -
12.04.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 712,09 Auswählen
12.03.2017 -
11.04.2017
München (MUC) - Guayaquil (GYE) 712,58 Auswählen
Tipps

Karte Guayaquil