Flug nach Guinea

Flüge nach Guinea: Faszinierende Naturschauspiele im Westen Afrikas


Flüge nach Guinea führen Reisende in einen westafrikanischen Staat, der von einer facettenreichen Landschaft geprägt ist, die sowohl aus Regenwäldern als auch aus Savannen-Grasland besteht. Zugleich ist Guinea ein Land, in dem sich namhafte Nationalparks befinden und mit dem Nil einer der bekanntesten Flüsse des gesamten Kontinents entspringt. Um diesen vielfältigen Staat, der von Ländern wie Sierra Leone, der Elfenbeinküste oder dem Senegal umgeben ist, kennenzulernen, ist ein Flug zwischen Dezember und April empfehlenswert. Die durchschnittlichen Temperaturen von etwa 25 Grad werden in diesem Zeitraum nur selten unterschritten und die Luftfeuchtigkeit bewegt sich unter Werten von 70 Prozent, sodass sich umfangreichere Städterundreisen und Ausflüge in die afrikanische Landschaft auch für Mitteleuropäer angenehm gestalten.

Mit einem Flug in den afrikanischen Staat, um Berge, Wasserfälle und Regenwälder zu erkunden


Naturliebhaber, die sich für einen Flug nach Guinea entscheiden, finden mit dem Naturschutzgebiet der Nimba-Berge ein Weltnaturerbe der UNESCO, deren facettenreiche Vegetation aus hoch gelegenen Grasflächen, Savannen und Regenwäldern besteht. Zugleich sollten Reisende den Ausflug in dieses Naturparadies nutzen, um den höchsten Berg des Landes vor Ort zu erklimmen. Der Mont Richard-Molard ist knapp 1.800 m hoch und befindet sich direkt an der Grenze zur Elfenbeinküste. In dem Naturschutzgebiet rund um den Berg können Urlauber tierische Einwohner wie Ducker, Büffel oder Zwergflusspferde auf ihren Wandertouren entdecken. Wer die Flüge in Richtung Guinea für eine Begegnung mit wilden Schimpansen nutzen möchte, sollte einen Exkurs nach Bossou einplanen. Diese Naturlandschaft präsentiert sich als faszinierender Regenwald, den Reisende mit einem Touristenführer besichtigen sollten. Um die schönsten Wasserfälle des Landes zu bewundern, haben Aktivurlauber mehrere Optionen: Mit einer Höhe von 150 m sind die Kinkon-Wasserfälle auf dem Plateau Fouta Djalon die höchsten Wasserfälle des gesamten Landes. Doch auch die Soumba-Wasserfälle bei Conakry offenbaren die schöne Naturlandschaft des Staates und eignen sich überdies zum Baden.

Abstecher zu Schatzinseln und in die dynamische Hauptstadt


Wer einen Flug nach Guinea bucht und die afrikanische Sonne genießen möchte, dem sei als Geheimtipp ein Ausflug zu den Inseln Iles de Los bei der Hauptstadt Gonakry zu empfehlen, die in etwa einer halben Stunde per Boot erreicht werden können. Legenden zufolge sollen die Inseln Robert Stevenson zum Verfassen des Romans „Die Schatzinsel“ inspiriert haben. Hier finden Besucher, die Flüge nach Guinea gebucht haben, ein eindrucksvolles Ensemble aus Waldflächen und von Palmen gesäumten Sandstränden vor, die zum Verweilen am Atlantischen Ozean einladen. Aktivurlauber erforschen nach ihrem Flug in Richtung Guinea mit dem Plateau Fouta Djalon eines der schönsten Wandergebiete in Westafrika. Im hier befindlichen bis über 1.500 m hohen Bergland entspringen mit Niger, Gambia und Senegal gleich drei bedeutende Flüsse der Region. Eine bunte Mischung aus Ackerland, Tafelbergen und Hügeln zeichnet die gesamte Wanderregion aus. Das kulturelle Konterfei zu diesen Naturlandschaften entdecken Besucher, die einen Flug nach Guinea gebucht haben, in der Hauptstadt Conakry. Das wirtschaftliche Zentrum des Landes beherbergt mit dem Mausoleum Camayenne sowie der Großen Moschee zwei architektonische Meisterwerke. Kulturliebhaber finden mit dem Nationalmuseum das optimale Ausflugsziel, denn hier wird den Besuchern eine große Vielfalt an Kunstexponaten vorgeführt. Skulpturen, Masken und alte Relikte informieren an diesem Ort über die Geschichte und Kultur des afrikanischen Landes.



Top Destinationen in Guinea

Flug-Angebote Guinea

Top Angebote für Flüge nach Guinea

DatumRoutePreis p. P. ab
26.01.2017 -
28.02.2017
Hamburg (HAM) - Conakry (CKY) 575,18 Auswählen
30.01.2017 -
07.02.2017
Hamburg (HAM) - Conakry (CKY) 578,29 Auswählen
09.11.2017 -
30.11.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,63 Auswählen
09.11.2017 -
30.11.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,63 Auswählen
09.11.2017 -
30.11.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,63 Auswählen
09.11.2017 -
30.11.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,63 Auswählen
09.03.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,68 Auswählen
09.03.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,68 Auswählen
09.03.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 580,68 Auswählen
31.08.2017 -
26.10.2017
Hannover (HAJ) - Conakry (CKY) 581,70 Auswählen
31.08.2017 -
26.10.2017
Hannover (HAJ) - Conakry (CKY) 581,70 Auswählen
31.08.2017 -
26.10.2017
Hannover (HAJ) - Conakry (CKY) 581,70 Auswählen
31.08.2017 -
26.10.2017
Hannover (HAJ) - Conakry (CKY) 581,70 Auswählen
05.04.2017 -
25.04.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 583,79 Auswählen
05.04.2017 -
25.04.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 583,79 Auswählen
05.04.2017 -
25.04.2017
Berlin (TXL) - Conakry (CKY) 583,79 Auswählen
15.05.2017 -
25.05.2017
Bremen (BRE) - Conakry (CKY) 594,26 Auswählen
15.05.2017 -
25.05.2017
Bremen (BRE) - Conakry (CKY) 594,26 Auswählen
10.01.2017 -
17.01.2017
Hamburg (HAM) - Conakry (CKY) 610,18 Auswählen
23.04.2017 -
07.05.2017
München (MUC) - Conakry (CKY) 614,12 Auswählen
Tipps

Karte Guinea