Flüge mit Gulf Air

Gulf Air ist eine staatliche Fluggesellschaft des Königreichs Bahrain mit Sitz in Muharraq. Das Drehkreuz von Gulf Air ist der Internationale Flughafen Bahrain. Das 1950 gegründete Unternehmen bedient ein dichtes asiatisches Streckennetz. Wichtige Ziele sind Dubai, Mumbai, Beirut und Bangkok. Daneben werden auch einige Ziele in Europa angeflogen, darunter London, Paris, Frankfurt und Athen. Weitere Ziele wie Alexandria und Kairo liegen in Afrika. In den nächsten Jahren will die Fluggesellschaft ihr Streckennetz jedoch umstellen und mehr Regionalflüge in den Nahen Osten anstatt Langstreckenflüge durchführen. Die Airline ist zwar kein Mitglied eines Luftfahrtverbandes, besitzt aber viele Codeshare-Partner, darunter KLM und American Airlines. Die Flotte besteht vor allem aus Airbussen. Bei den Bordklassen hat sich eine Veränderung vollzogen: Statt der ehemaligen drei gibt es ab Mitte 2010 nur noch zwei Klassen: die Economy Class und die Falcon Gold Class. Die Falcon Gold Class entspricht der First Class, orientiert sich jedoch preislich an der Business Class. Der Name ist an den goldenen Falken im Logo des Unternehmens angelehnt. Passagiere der Falcon Gold Class erwarten viel Platz und Komfort. Zur Ausstattung gehören Liegesitze, auch Kissen und Decken stehen zur Verfügung. Eltern erwartet ein ganz besonderer Service: die sogenannte Sky Nanny. Das ist ein Kindermädchen, welches sich an Bord um die kleinen Gäste kümmert. Gulf Air besitzt auch ein Vielfliegerprogramm, zu dessen Prämien Freiflüge und Ticketupgrades gehören. Die Lounges heißen Falcon Gold Lounges und befinden sich in Bahrain und Dubai. Sie sind luxuriös ausgestattet. Gulf Air sponsert verschiedene Events wie den Großen Preis von Bahrain in der Formel 1.

Airline-Informationen Gulf Air

  • Gründung: 1950
  • Land: Bahrain
  • Eigentümer: Königreich Bahrain durch Bahrain Mumtalakat Holding Company
  • Anzahl Flugzeuge: 34 + 52 Bestellungen
  • Anzahl Ziele: 45
  • Ziele: Überwiegend internationale Ziele in Asien, Europa, Afrika und dem Nahen Osten
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 12,2 Jahre
  • Flugzeugtypen: Airbus A320-200 / A330-200 / A340-300 / A319-100 / A321-200
  • Wartung: Gulf Air Maintenance Company (Gamco)
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Gulf Air Frequent Flyer
  • Besonderheiten: Sky Nanny betreut Kinder und Familien kostenlos an Bord, Web Check-In
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Gulf Air

DatumRoutePreis p. P. ab
24.02.2017 -
11.03.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 633,02 Auswählen
24.02.2017 -
11.03.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 633,02 Auswählen
24.02.2017 -
11.03.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 633,35 Auswählen
15.01.2017 -
18.01.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 633,84 Auswählen
15.01.2017 -
18.01.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 633,84 Auswählen
26.02.2017 -
02.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 639,61 Auswählen
24.02.2017 -
11.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 639,67 Auswählen
15.01.2017 -
19.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,00 Auswählen
26.02.2017 -
02.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,08 Auswählen
26.02.2017 -
02.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,08 Auswählen
26.02.2017 -
02.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,08 Auswählen
16.01.2017 -
19.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,23 Auswählen
16.01.2017 -
19.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,23 Auswählen
16.01.2017 -
19.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 640,23 Auswählen
31.01.2017 -
03.02.2017
Stuttgart (STR) - Manama (BAH) 650,48 Auswählen
31.01.2017 -
03.02.2017
Stuttgart (STR) - Manama (BAH) 650,48 Auswählen
30.04.2017 -
13.05.2017
München (MUC) - Manama (BAH) 654,34 Auswählen
09.01.2017 -
16.01.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 777,37 Auswählen
16.07.2017 -
30.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Manama (BAH) 828,00 Auswählen
01.01.2017 -
31.01.2017
Hamburg (HAM) - Manama (BAH) 866,37 Auswählen
Tipps