Flughafen HAJ: Hannover-Langenhagen Airport

Nördlich der niedersächsischen Stadt Hannover befindet sich der Flughafen Hannover Langenhagen (HAJ), der einen besonderen Ruf als norddeutsches Sprungbrett in die Ferien genießt. Der Verkehrsflughafen gehört zu den zehn Größten in Deutschland. 1945 wurde der Fliegerhorst Evershorst, der vorher von der Luftwaffe genutzt wurde, als nationaler und internationaler Flughafen ausgebaut. 1952 wurde der Flughafen Hannover dann in Betrieb genommen. Es gibt vier Terminals im Flughafen, an denen jährlich ungefähr 5,5 Millionen Fluggäste abgefertigt werden. Seit Beginn der Nutzung des Flughafens für Verkehrsflüge bieten British European Airways, SAS Scandinavian Airlines und Pan American World Airways ihre Leistungen an. Heute benutzen noch fast 40 weitere Fluggesellschaften den Flughafen Hannover, darunter KLM, Air France und Lufthansa. Nahezu 100 Flugziele in Deutschland, Europa, Nord- und Westafrika und Zentralasien werden von hier aus angeflogen. Es gibt sogar eine Langstreckenverbindung nach Novosibirsk in Sibirien. Es gibt weiterhin eine große Auswahl an Non-Stop- und Charterflügen in die Touristenregionen der Welt. Informationen zu den aktuellen Angeboten sowie zu Auskünften und Fragen rund um den Flughafen, den Flugverkehr oder auch den Nahverkehr in Hannover bietet das Service Center des Flughafens. In der Ankunftshalle B des Flughafens bekommt man Auskunft. Das freundliche Personal steht den Reisenden und Gästen des Flughafens Hannover zu jeder Zeit persönlich oder auch am Telefon zur Verfügung.

Flughafen-Informationen Hannover

  • Lage des Flughafens: Etwas mehr als 10 Kilometer nördlich der Stadt befindet sich der Flughafen von Hannover. Celle, Hildesheim, Hameln und Braunschweig sind nicht weit von hier.
  • Adresse: Hannover Airport, Petzelstraße 84, 30855 Hannover-Langenhagen, Deutschland.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet 05 11 97 70. Die Landesvorwahl für Deutschland ist +49, zu wählen als: 0049.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Hannover-Langenhagen Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Für den kleinen oder auch großen Hunger am Flughafen Hannover gibt es für die Reisegäste eine Auswahl an verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars. Im gesamten Bereich der drei Terminals verteilt befinden sich Cindy’s Diner, ein Mövenpick-Restaurant, die Bar Rafael und eine Sports Bar. Man muss hier keine langen Wege zurücklegen, wenn man einen Snack oder eine Erfrischung zu sich nehmen möchte. Alle Lokale haben in der Zeit zwischen 09:00 und 19:00 Uhr geöffnet und bieten den Kunden vielfältige Verpflegung an.
  • Geld /Finanzen Für Geldgeschäfte und den Währungsumtausch steht den Fluggästen am Flughafen Hannover eine Filiale der Sparkasse zur Verfügung. Außerhalb der Öffnungszeiten kann man außerdem die drei Bankautomaten oder die Geldwechselautomaten benutzen.
  • Telekommunikation: Im gesamten Bereich des Flughafens Hannover befinden sich öffentliche Telefone, die kostenpflichtig mit Bargeld oder einer Telefonkarte benutzt werden können. Telefonkarten sind in einzelnen Geschäften des Flughafens erhältlich. Ein drahtloser Internetzugang wird den Gästen im Abflugbereich, der Airport Lounge und einigen Restaurants ermöglicht.
  • Geschäfte: In den drei Terminals des Flughafens Hannover befinden sich zahlreiche Geschäfte und Läden, die zum Shopping während der Wartezeit einladen. Neben einem Supermarkt und einer Bäckerei gibt es eine Parfümerie sowie einen Taschenladen. Zwischen Terminal A und B befindet sich außerdem ein großes Shoppingcenter: das Hannover Airport Plaza. Die meisten Geschäfte des Flughafens Hannover haben täglich zwischen 08:00 und 20:00 Uhr geöffnet.
  • Gepäck: An den Eingängen des Flughafens Hannover sowie in der Ankunftshalle stehen den Reisenden Gepäckwagen für den Transport der Reisetaschen zur Verfügung. Möchte man sein Gepäck für eine bestimmte Zeit unterstellen, kann man Koffer und Reisetaschen in der Gepäckaufbewahrung abgeben.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Innerhalb des Flughafens von Hannover, in der zweiten Etage zwischen Terminal A und B, befindet sich das Mövenpick Conference Center. Hier gibt es verschiedene Konferenz- und Tagungsräume für Geschäftskunden mit Platz für bis zu 60 Personen. Man bietet hier für Economy, Business und First Class verschiedene Tagungspauschalen mit entsprechenden Ausstattungen und Serviceleistungen an. Das Konferenzzentrum ist mit der neusten Technologie und notwendigen Kommunikationsmitteln ausgestattet.
  • Flughafenhotel: Direkt am Terminal C des Flughafens Hannover befindet sich das Maritim Airport Hotel. Das Besondere daran ist, dass es im Grundriss einem Flugzeug nachempfunden ist. Hier gibt es eine Executive Lounge, die einen eindrucksvollen Blick über den Flughafen Hannover gewährt. Man hat hier Internetzugang über W-LAN, es gibt einen Indoor-Pool, eine Sauna, ein Solarium und Fitnessgeräte. Als Angebot an die Gäste werden zusätzlich Massagen angeboten. Auf dem Gelände des Flughafens von Hannover befindet sich außerdem das Holiday Inn Airport Hotel. Beide Hotels bieten den Flugreisenden des Flughafens das besondere Angebot „Park, Sleep & Fly“. Dieses Angebot umfasst die Anreise am Vorabend, die Möglichkeit den Vorabend-Check-In zu nutzen, man kann im Hotel übernachten und das Auto für die Zeit der Reise auf dem Hotelparkplatz abstellen. Ein Shuttle-Service am nächsten Morgen ist ebenfalls inklusive.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Hannover ist barrierefrei gestaltet und behindertengerecht eingerichtet. Im Internet auf der Website des Flughafens werden umfassende Informationen zu Anreise und Service für Behinderte angeboten. Die Serviceleistungen sind kostenlos und umfassen unter anderem einen Mitarbeiter zur Begleitung im Flughafengebäude bis zum Sitzplatz im Flieger. Für die Verladung des Rollstuhls sind die Fluggesellschaften zuständig, die man dafür kontaktieren möchte. Spezielle sanitäre Anlagen gibt es in jedem Terminal und auf jeder Etage.
  • Kindereinrichtungen: Der Flughafen Hannover bietet für die kleinen Fluggäste ein speziell eingerichtetes Kinderland, in dem Kinder toben und spielen können. Außerdem gibt es eine interessante Erlebnisausstellung sowie eine Aussichtsterrasse, die durch den spannenden Einblick ins Fluggeschehen auf dem Rollfeld besonders viel Spaß bereitet.
  • Weitere Einrichtungen: Für abhanden gekommene Gegenstände gibt es am Flughafen Hannover ein Fundbüro, welches sich im Airport Service Center in der Ankunftshalle B befindet. Es gibt außerdem eine Anzahl Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen, zwei Reisebüros sowie eine Kapelle und ein islamischer Gebetsraum. Im Airport Service Center gibt es zudem eine Filiale der Post.
  • Airport Lounges: Die Karl-Jatho-Lounge des Flughafens Hannover befindet sich in der Abflugebene des Terminals B. Man bekommt hier warme und erfrischende Getränke, Alkoholika, diverse Snacks, nationale und internationale Zeitungen und Zeitschriften, Internetzugang und Fernsehen. Für den Zugang zur Lounge wird eine Gebühr von 15 Euro erhoben. Die Lounge ist zwischen 05:00 und 21:00 Uhr geöffnet.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Hannover

    Parkmöglichkeiten: Um und vor dem Flughafen Hannover gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten. Direkt vor dem Abflugterminal befinden sich die Stellflächen für Kurzzeitparker. Man darf hier maximal eine Stunde parken. Für die erste halbe Stunde beträgt die Gebühr zwei Euro. Beim Einkauf in einem der Geschäfte im Flughafen Hannover mit einem Mindestwert von zehn Euro kann die Parkgebühr verrechnet werden. Außerdem stehen Parkflächen in den Parkhäusern P1, P2 und P3 zur Verfügung. Im Parkhaus P1 gibt es zusätzlich 50 Exklusivparkplätze in einem abgeschlossenen Bereich, der videoüberwacht wird. Für Kleintransporter und Wohnmobile gibt es den Außenparkplatz P10 für den Sommer. Witterungsbedingt ist dieser im Winterhalbjahr geschlossen. Sollte man im Winter mit einem solchen Fahrzeug parken wollen oder gibt es anderweitige Fragen oder Probleme rund um das Parken, stehen auf dem Infoparkplatz Rufsäulen zur Verfügung, die einem mit dem Parkservice verbinden, der rund um die Uhr behilflich ist.
  • Mietwagen: Für die Möglichkeit, ein Fahrzeug zu mieten, gibt es am Flughafen Hannover mehrere Schalter verschiedener Mietwagenunternehmen. Mietwagenfirmen wie Avis, Budget, Europcar, Hertz, National und Sixt bieten hier ihre Fahrzeuge und ihren Service an. Die Schalter der Firmen befinden sich im Vermietungszentrum zwischen Terminal A und B in der Ankunftsebene. Man kann ein Fahrzeug vor Ort buchen, aber auch schon vorher im Internet beziehungsweise telefonisch reservieren.
  • PKW: Man hat aus allen Richtungen eine gute Verkehrsanbindung an den Flughafen von Hannover. Die Bundesstraße B522 bietet eine Zufahrt aus Osten und Westen über die Autobahn A2. Aus dem Norden hat man einen direkten Anschluss über die Autobahn A7 und die A352.
  • Taxi: Die Taxi-Stände des Flughafens Hannover befinden sich direkt am Ausgang vor dem Ankunftsgebäude. Hier bekommt man zu jeder Zeit ein Taxi. Man kann ein Taxi aber auch bequem von zu Hause aus vorbestellen. Eine Fahrt in die Innenstadt von Hannover kostet 20 Euro und dauert etwa 20 Minuten.
  • Bus: Am Flughafen Hannover befindet sich eine Bushaltestelle der Linie 470. Diese Buslinie verkehrt zwischen dem Flughafen und der Station Langenhagen-Zentrum. Von dieser Haltestelle aus hat man Anschluss an die Stadtbahn von Hannover; die Nummer 1 fährt direkt zum Hauptbahnhof. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Bussen um Niederflurwagen, so dass auch Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte problemlos reisen können.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen von Hannover hat eine Anbindung an das regionale S-Bahn-Netz und bringt die Passagiere mit der Linie S5 in den S-Bahnhof des Flughafens. Die S-Bahn fährt jede halbe Stunde in der Zeit zwischen 05:00 und 00:00 Uhr. Man ist zirka 15 bis 20 Minuten unterwegs und bezahlt 2,80 Euro.
  • Sonstiges: Der Flughafen Hannover bietet den Reisenden unterschiedliche Transferdienste an. Zum einen verkehren zwischen den Parkplätzen und dem Gebäude des Flughafens rund um die Uhr Shuttle-Busse. Ein weiterer besonderer Transferdienst des Flughafens Hannover ist der Hol- und Bring-Dienst. Man kann sein Fahrzeug zu Hause in der Garage stehen lassen und sich von einem Mitarbeiter des Flughafens direkt vor der Haustür zu Hause abholen lassen. Nach der Reise wird man auf Wunsch auch wieder zurück nach Hause gebracht. Dieses Angebot ist besonders praktisch für Reisende aus der Umgebung, da sie pünktlich am Flughafen sind, das Auto zu Hause lassen können und nicht das schwere Gepäck tragen müssen.
  • Besonderheiten: Am Flughafen Hannover gibt es für Interessierte eine Erlebnisausstellung rund um das Thema Fliegen. Jung und Alt erhalten auf spannende und abwechslungsreiche Art einen Einblick in die Welt der Flugzeuge. Man erfährt unter anderem, was geleistet werden muss, damit Flugzeuge sicher abheben und landen können. Die „Welt der Luftfahrt“ befindet sich im Flughafen Hannover auf den Ebenen 5 und 6 im Verbindungsgebäude zwischen Terminal A und B. Es gibt hier Exponate zum Anfassen, Fotos und Filme zum Anschauen, Hörstationen und Rauminszenierungen, die einem die Luftfahrt auf verständliche Weise näher bringen. Eine große und eine kleine Tour werden den Besuchern der Ausstellung angeboten. Der Eintrittspreis beträgt 3,50 Euro für Kinder und 4,80 Euro für Erwachsene.
  • Terminalplan: http://www.hannover-airport.de/abflugebene.html
  • Webseite: http://www.hannover-airport.de
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Hannover

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Hannover

DatumRoutePreis p. P. ab
05.01.2017 -
08.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 69,98 Auswählen
05.01.2017 -
08.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 69,98 Auswählen
04.01.2017 -
04.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
28.12.2016 -
28.12.2016
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
04.01.2017 -
04.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
28.12.2016 -
28.12.2016
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
04.01.2017 -
04.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
04.01.2017 -
04.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,98 Auswählen
03.01.2017 -
03.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
13.05.2017 -
14.05.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
17.03.2017 -
19.03.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
13.01.2017 -
16.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
17.02.2017 -
19.02.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
03.01.2017 -
03.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
13.01.2017 -
15.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
17.01.2017 -
18.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
16.01.2017 -
24.02.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
20.05.2017 -
21.05.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
16.01.2017 -
17.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
20.01.2017 -
22.01.2017
Stuttgart (STR) - Hannover (HAJ) 72,99 Auswählen
Tipps